PLAYCENTRAL NEWS Netflix

Netflix: In Planung: Bestimmt den Verlauf einer Serie

Von Lucas Grunwitz - News vom 13.03.2017 08:42 Uhr

Netflix soll eine neue Funktion in Planung haben, mit der man das Seriengeschäft revolutionieren könnte: Interaktivität. Schon bald könnte das Schauen von Serien mehr sein, als bloßes Starren auf den Bildschirm.

Wir leben in einem Zeitalter, in dem immer weniger unmöglich scheint – das ist auch der Grund, warum selbst Firmen aus etablierten Industrien immer wieder versuchen die Grenzen ihres Schaffens zu durchbrechen. Der Streaming-Anbieter Netflix soll aktuell eine neue Funktion in Planung haben, mit der man einen eben solchen Schritt gehen könnte.

AllgemeinAllgemein: Dieser Netflix-Deal treibt Kinoketten zur Weißglut

Interaktivität ist dabei das Stichwort: In Zukunft sollen Zuschauer entscheiden können, welchen Verlauf die Geschichte der Serie nehmen soll. Das Ganze soll dabei nicht an ein größeres Publikum gebunden sein: Jeder Zuschauer wird individuell entscheiden können, wie sich ihre Serie entwickeln soll um so ein einzigartiges Serienerlebnis zu schaffen.

Ein Testlauf mit Kinderserien

Bereits 2017 soll Netflix einen Testlauf mit einer Kinderserie (inklusive etablierter Figur) starten, um abzupassen, ob der damit verbundene Aufwand gerechtfertigt ist – schließlich müssten die Filmstudios diverse Serienverläufe filmen und entwickeln. Erst wenn dieser Test von Erfolg gekrönt ist, würde man darüber nachdenken diese Funktion auch für Serien und Filme für Erwachsene zu adaptieren.

AllgemeinAllgemein: Bester Sitzplatz im Kino: Tontechniker verraten das Geheimnis

Der finanzielle Vorteil ist offensichtlich: Genau wie bei diversen Spielen – an dieser Stelle sei beispielhaft Until Dawn genannt – könnte ein immenser Wiederholungswert generiert werden, weil eine Serie mit unterschiedlichen Enden werben könnte. Eine Serie würde also nicht mehr nur noch einmal gesehen werden, sondern könnte auch in Zukunft wieder und wieder vom selben Zuschauer konsumiert werden. Auch unter den Zuschauern könnte dies optimales Marketing für einzelne Filme darstellen, wenn man unter einander diskutiert, welche Entscheidungen gefällt wurden beziehungsweise welchen Verlauf ihre Serie genommen hat.

KOMMENTARE

News & Videos zu Netflix

Netflix: Neu im März 2020: Alle Serien und Filme bekannt! Netflix: Welche neuen Serien, Filme und Originals erscheinen diese Woche? KW8 Netflix: Diese Filme und Serien verschwinden im Februar 2020 aus dem Programm Netflix: You: Dritte Staffel befindet sich bereits in Arbeit Netflix: Welche neuen Serien, Filme und Originals erscheinen diese Woche? KW7 Netflix: So können Kunden endlich das nervige Trailer-Autoplay abschalten
Neues mysteriöses Pokémon versteckt sich in Pokémon Home Besetzung der 2. The Witcher-Staffel ist bestätigt, ein weiterer Hexer kommt hinzu The Witcher-Star Henry Cavill beschenkt seine Kollegen und zeigt sich mit Plötze Disney Plus in Deutschland: Alle Infos zum Start des neuen Streaming-Dienstes
Netflix: Neu im März 2020: Alle Serien und Filme bekannt! YouTube: PewDiePie ist zurück und belächelt den aktuellen Ninja-Shitstorm Minecraft: Über 9 Jahre Arbeit: Die gesamte Welt von Mittelerde mit Klötzchen nachgebaut Animal Crossing New Horizons: Nintendo stellt krasses Limit für das Retten eures Spielstands Hegemony: Ab morgen wird aus Minecraft ein beeindruckendes MMORPG PlayStation Plus: Die PS Plus-Spiele für März 2020 werden nächste Woche enthüllt MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy VII RemakeRollenspiel
Final Fantasy VII Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS