PLAYCENTRAL NEWS Netflix

Netflix: In Planung: Bestimmt den Verlauf einer Serie

Von Lucas Grunwitz - News vom 13.03.2017 08:42 Uhr

Netflix soll eine neue Funktion in Planung haben, mit der man das Seriengeschäft revolutionieren könnte: Interaktivität. Schon bald könnte das Schauen von Serien mehr sein, als bloßes Starren auf den Bildschirm.

Wir leben in einem Zeitalter, in dem immer weniger unmöglich scheint – das ist auch der Grund, warum selbst Firmen aus etablierten Industrien immer wieder versuchen die Grenzen ihres Schaffens zu durchbrechen. Der Streaming-Anbieter Netflix soll aktuell eine neue Funktion in Planung haben, mit der man einen eben solchen Schritt gehen könnte.

AllgemeinAllgemein: Dieser Netflix-Deal treibt Kinoketten zur Weißglut

Interaktivität ist dabei das Stichwort: In Zukunft sollen Zuschauer entscheiden können, welchen Verlauf die Geschichte der Serie nehmen soll. Das Ganze soll dabei nicht an ein größeres Publikum gebunden sein: Jeder Zuschauer wird individuell entscheiden können, wie sich ihre Serie entwickeln soll um so ein einzigartiges Serienerlebnis zu schaffen.

Ein Testlauf mit Kinderserien

Bereits 2017 soll Netflix einen Testlauf mit einer Kinderserie (inklusive etablierter Figur) starten, um abzupassen, ob der damit verbundene Aufwand gerechtfertigt ist – schließlich müssten die Filmstudios diverse Serienverläufe filmen und entwickeln. Erst wenn dieser Test von Erfolg gekrönt ist, würde man darüber nachdenken diese Funktion auch für Serien und Filme für Erwachsene zu adaptieren.

AllgemeinAllgemein: Bester Sitzplatz im Kino: Tontechniker verraten das Geheimnis

Der finanzielle Vorteil ist offensichtlich: Genau wie bei diversen Spielen – an dieser Stelle sei beispielhaft Until Dawn genannt – könnte ein immenser Wiederholungswert generiert werden, weil eine Serie mit unterschiedlichen Enden werben könnte. Eine Serie würde also nicht mehr nur noch einmal gesehen werden, sondern könnte auch in Zukunft wieder und wieder vom selben Zuschauer konsumiert werden. Auch unter den Zuschauern könnte dies optimales Marketing für einzelne Filme darstellen, wenn man unter einander diskutiert, welche Entscheidungen gefällt wurden beziehungsweise welchen Verlauf ihre Serie genommen hat.

News & Videos zu Netflix

Netflix - August 2020 Netflix im Oktober 2020: Diese Filme und Serien verschwinden (Update) Netflix November 2020 Netflix: Alle Neuheiten im November 2020 im Überblick Netflix plant bis Ende des Jahres mit weltweit über 200 Millionen Kunden Netflix Startsound Hans Zimmer Netflix streicht kostenlosen Probemonat auch in Deutschland Spuk in Bly Manor auf Netflix: Negative Kritik löst Shitstorm aus Netflix Preis Erhöhung könnte kommen Netflix: Wird der Preis noch in diesem Jahr erhöht?
The Walking Dead: World Beyond klärt über TWD-Mysterium und Rick Grimes Schicksal auf Nvidia Geforce RTX 30er-Serie GeForce RTX 3080 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide (Update) Scorn, Xbox Series X, Xbox Series S, Exklusivtitel Scorn: Würmer, Schleim, Fleischwände – Der Xbox Series X/S-Exklusivtitel sieht schön widerlich aus PS Plus - November 2020 Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für November 2020?
Xbox Series X Kühlschrank iJustine Snoop Dogg Xbox Series X-Kühlschrank wird zur Realität und Snoop Dog hat ihn auch Welche PS Plus-Spiele im Oktober 2020? PS Plus-Spiele für November 2020 werden übermorgen enthüllt The Witcher-Serie vs. The Witcher 3: Geralt, Yennefer und Ciri im optischen Vergleich PS5 - M.2-Schnittstelle PS5: Erste M.2-SSD zum Nachrüsten entdeckt, das ist der Preis PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! GTA 5 für PS5 GTA 5: Weitere Neuerungen der PS5-Version bekannt MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS