PLAYCENTRAL NEWS Netflix

Netflix: Fast & Furious: Trailer stellt die animierte Serie Spy Racers vor

Von Vera Tidona - News vom 06.12.2019 13:34 Uhr
© Netflix/DreamWorks – „Fast & Furious: Spy Racers“

Netflix kündigt für Dezember eine neue Animations-Serie aus dem beliebten „Fast & Furious“-Franchise fürs Fernsehen an. Mit jede Menge Action in rasanten Sportwagen tritt Doms junger Cousin in „Spy Racers“ in seine Fußstapfen.

Fans der rasanten „Fast & Furious“-Reihe erhalten demnächst Nachschub: Netflix kündigt für Weihnachten eine animierte TV-Serie aus der erfolgreichen Film-Reihe mit Vin Diesel an. In Fast & Furious: Spy Racers steht jedoch nicht der bekannte Held Dominic Toretto (Vin Diesel) im Mittelpunkt, vielmehr tritt sein junger Cousin Tony Toretto in die Fußstapfen seines großen Vorbilds.

NetflixNetflix: Neu im Dezember 2019: Alle Serien und Filme bekannt!

Das Spin-off richtet sich mehr an die jungen Zuschauer. Tony wird mit seinen Freunden von der US-Regierung angeheuert, um Undercover eine Elite-Renn-Liga zu infiltrieren. Dahinter steckt die gefährliche Verbrecherorganisation SH1FT3R. Die jungen Helden sollen die Gangster überführen, während sie mit schnellen Sportwagen über die Rennstrecke rasen.

Hier könnt ihr den ersten Trailer zur neuen Netflix-Serie „Fast & Furious: Spy Racers“ sehen, Start ist am 26. Dezember.

Fast & Furious geht 2020 im Kino weiter

Nächstes Jahr meldet sich Vin Diesel als Dom in „Fast & Furious 9“ der erfolgreichen Actionfilmreihe in den Kinos zurück. In den Hauptrollen gibt es ein Wiedersehen mit Vin Diesel (Dominic Toretto), Michelle Rodriguez (Letty Ortiz), Tyrese Gibson (Roman Pearce), sowie Charlize Theron als Cipher und Helen Mirren als Shaws Mutter. Zu den Neuzugängen gehört John Cena, über dessen Rolle noch nicht viel verraten wird.

Rocket LeagueRocket League: DLC passend zum Kinofilm Fast & Furious 8

Auf die beiden wichtigen Charaktere Hobbs und Shaw müssen die Fans jedoch verzichten. Ihre Darsteller Dwayne Johnson und Jason Statham waren zuletzt im erfolgreichen Spin-off „Hobbs & Shaw“ in den Kinos zu sehen.

Das Filmstudio Universal beendet zwar mit „Fast & Furious 10“ im Jahr 2021 die Hauptreihe, das erfolgreiche Franchise wird dennoch mit Spin-offs fortgesetzt. Dazu gehört auch die neue Netflix-Serie „Fast & Furious: Spy Racers“.

Schreiberling für PlayCentral.de und begeisterte Film- und Serien-Guckerin. Süchtig nach neuen Folgen von Stranger Things oder The Witcher und stets für ein Abenteuer mit Guybrush Threepwood oder den Klötzchen-Helden der Lego-Spiele bereit.
Streamer Trymacs mit Traumauto via Instagram Trymacs spricht offen über seinen Verdienst als YouTuber: „Es ist natürlich unfassbar viel!“ The Witcher-Macherin stellt sich der Kritik der Fans um das Schicksal von Plötze Tusken-Räuber und Kraytdrache - Perle Star Wars: Wie sehen die Tusken-Räuber ohne ihre Masken aus? Mega-Deal: Microsoft kauft Activision Blizzard!
Dragon Ball Super: Super Hero Bösewichte Red-Ribbon-Armee Anime-Kinofilm Dragon Ball Super: Super Hero – Das sind die Bösewichte des neuen Anime-Kinofilms PS5 Abwärtskompatibilität alter PlayStations Erste PS3-Games im PS Store gesichtet, ohne PS Now Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC erscheinen neu AMD Radeon RX 6500XT RX 6500 XT kaufen: Offiziell vorgestellt – erscheint am 19. Januar 2022 Boba Fett: Fans zeigen sich begeistert über Cameo-Auftritt von Danny Trejo in Star Wars-Serie RTX 3050 kaufen RTX 3050 kaufen: Offiziell vorgestellt – Spezifikationen, Preis und Datum MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS