PLAYCENTRAL NEWS Netflix

Netflix: Der Dunkle Kristall: Ära des Widerstands ab jetzt verfügbar, das müsst ihr über das epische Abenteuer wissen

Von Sebastian Riermeier - News vom 02.09.2019 08:46 Uhr
© Netflix – „Der Dunkle Krisall – Ära des Widerstands“

Wer nach „Game Of Thrones“ seine neue Dosis an epischen Fantasy-Abenteuern braucht, der sollte sich die Vorgeschichte zu „Der Dunkle Kristall“ auf Netflix anschauen!

Von einer Sache scheint das Internet nie genug kriegen zu können: epische Fantasy-Geschichten. Nachdem wir uns von Game Of Thrones vor einigen Monaten verabschieden mussten, hat Netflix schon eine Alternative für uns parat. Nach 37 Jahren erscheint die Prequel-Serie zum Klassiker „Der Dunkle Kristall“, die uns mit beeindruckenden Puppeneffekten die Vorgeschichte vom Kristall der Wahrheit zeigen soll.

The Witcher (Netflix)The Witcher (Serie): Erste Bilder der Nilfgaard-Rüstung aufgetaucht, Fans sind nicht begeistert

Abenteuer mit Puppen

Ab heute können wir auf dem Streaming-Dienst Netflix die Prequel-Serie „Der Dunkle Kristall: Ära des Widerstands“ anschauen. Die Serie spielt viele Jahre vor den Ereignissen des Klassikers von 1982 und erzählt die Geschichte der drei Gelflinge Rian, Brea und Deet, die den mächtigen Kristall der Wahrheit vor den bösen Skeksis beschützen und somit das magische Reich Threa vor dem Untergang retten müssen. 

Dabei kommen in der Originalvertonung einige der berühmtesten Schauspieler zum Einsatz, unter anderem auch bekannte Gesichter aus „Game Of Thrones“. Mark Hamill („Star Wars“), Taron Edgerton („Kingsman“), Simon Pegg („Hot Fuzz“), Anya-Taylor Joy („Split“), Nathalie Emmanuel („Game Of Thrones“), Lena Heady („Game Of Thrones“), Jason Isaacs („Star Trek: Discovery“), Helena Bonham-Carter („Sweeney Todd“), Alicia Vikander („Lara Croft“) und Benedict Wong („Avengers: Endgame“) leihen den Puppen im epischen Abenteuer ihre Stimmen.

NetflixNetflix: Spuk in Hill House erhält Nachfolger: Das ist die Besetzung

Regisseur arbeitete 22 Stunden am Tag

In Zusammenarbeit mit der Jim Henson Company hat Netflix eine Serie mit einer Mischung aus Puppeneffekten und CGI geschaffen, die das Gefühl des Vorgängers rekreieren und Fans des Originals begeistern soll. Der Regisseur der Serie, Louis Leterrier, sprach in einem Interview mit Entertainment Weekly vor einiger Zeit über seine Liebe zum Original-Film und warum er teilweise 22 Stunden am Tag am Film arbeiten musste:

„Es ist einer dieser Filme, wenn nicht sogar DER Film, der meinen Wunsch, ein Filmemacher zu sein, ins Leben gerufen hat. Ich starte meinen Tag meist um 0:30 Uhr und beende ihn um 22:30 Uhr. Also ist fast jeder Tag ein 22-Stunden-Tag. […] Es ist so, so kompliziert, Puppen zu bauen und Puppenspieler zu engagieren und so weiter. Wir haben den längsten, härtesten Weg gewählt, aber wir sind dankbar dafür. Das finale Produkt sieht unglaublich beeindruckend aus!“

Das Team arbeitete unermüdlich an dem Mix aus CGI und praktischen Effekten. Außerdem sollte man sich von den Puppen nicht beirren lassen, denn die Serie sei nicht für Kinder geeignet, so einige Kritiker. Die Serie kann scheinbar begeistern, denn das Prequel hat momentan einen RottenTomatoes-Score von 89 Prozent und Zuschauer der Serie äußern sich jetzt schon sehr positiv über das Prequel.

„Der Dunkle Kristall: Ära des Widerstands“ ist ab sofort auf Netflix verfügbar!

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Dead Space Remake: Z-Baller Trophäe/Erfolg freischalten (Lösung, Guide) Dead Space Remake: Z-Baller – So schafft ihr Level 6 im Zero-G-Basketball (Lösung) Dead Space Remake: So findet ihr die Peng-Trophäe (Guide, Fundort, Lösung) Dead Space Remake: Es gibt immer Peng! – So findet ihr den versteckten Peng-Schatz (Fundort) One Piece auf Netflix: Das erste Poster und ein beeindruckendes Bild sind da Master-Sicherheitsfreigabe in Dead Space Remake freischalten, so gehts!
The Last of Us The Last of Us sollte mal einen DLC über Ellies Mutter bekommen Zentrifuge schnell gelöst im Dead Space Remake, so leicht geht es! Naruto – 7 starke Fakten über Ino Yamanaka Dead Space Remake Dead Space Remake auf Metacritic – Wertungsübersicht: Das sagt die Presse zur Sci-Fi-Horror-Neuauflage Elden Ring: 9 Legendäre Waffen (Fundorte, Werte, Beschreibung), Lösung, Guide Elden Ring: Alle 9 Legendäre Waffen – Ihre Fundorte, ihre Werte (Lösung) The Last of Us Tess The Last of Us-Community trauert: Annie Wersching, Stimme und Vorbild zu Tess, stirbt an Krebsfolgen MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter