PLAYCENTRAL NEWS Virtual Reality

Meta Quest 2 dominiert Verkaufszahlen in 2021, XR-Markt explodiert

Von Ben Brüninghaus - News vom 24.03.2022 10:58 Uhr
Oculus Quest 2 - Meta Quest
© Meta

Der Markt rund um die virtuelle Realität (Virtual Reality) und veränderte Realität (Augmented Reality) wird im Allgemeinen als XR-Markt bezeichnet. Und hier gab es in 2021 einige bemerkenswerte Entwicklungen, die wir euch in diesem Beitrag aufschlüsseln.

Laut der International Data Corporation (IDC) sei insbesondere bei der Oculus Quest 2, die mittlerweile Meta Quest 2 heißt, eine spannende Entwicklung zu verzeichnen.

PlayStation VR2PS5: Sony nennt offizielle Details zu PlayStation VR2 und stellt erstes Spiel vor

Verkaufszahlen der Meta Quest 2 können sich sehen lassen!

Die Meta Quest 2 habe sich in 2021 rund 8,7 Millionen Mal verkauft. Erwähnenswert dabei: die Hälfte davon sei im 4. Quartal zustande gekommen.

Die Oculus Quest 2, unter dessen Namen sie in 2021 noch verkauft wurde, stellt rund 78% der AR- und VR-Hardware dar, die im XR-Markt in 2021 verschifft wurde. Insgesamt seien rund 11,2 Millionen XR-Brillen ausgeliefert worden.

Dabei hätte sich die Auslieferungsanzahl auf dem XR-Markt in einem Jahr nahezu verdoppelt. Wir reden hier von einem jährlichen Wachstum, das sich auf stolze 92,1% bezieht. Somit stellen die 11,2 Millionen Verkäufe eine überaus bemerkenswerte Zahl dar. Der XR-Markt explodiert gerade.

An zweiter Stelle befindet sich die DPVR mit 5,1%, die insbesondere im asiatischen Raum gute Absätze einfährt. An dritter Stelle mit 4,5% befindet sich die Pico VR von ByteDance. ByteDance, denen TikTok gehört, hat Pico in 2021 aufgekauft.

AR/VR-Markt explodiert bis 2026

IDC geht sogar noch einen Schritt weiter und ihre Prognose für den XR-Markt ist mehr als beeindruckend. So soll Sony mit der PlayStation VR2 der erste große Konkurrent werden, der der Meta Quest 2 das Wasser reichen kann in puncto Verkaufszahlen.

PlayStation VR2PlayStation VR2: Sony stellt neue Designs von Headset und Sense-Controller vor

Sie sagen voraus, dass sich der XR-Markt in den nächsten Jahren rasant entwickeln wird. Das wird einen drastischen Anstieg der AR- und VR-Headsets zur Folge haben.

Insgesamt sollen rund 50 Millionen XR-Headsets innerhalb eines Jahres verkauft werden, wenn wir das Jahr 2026 erreicht haben. Davon sollen rund 30 Millionen Kunden mit Consumer-Brillen ausgestattet werden, während die anderen 20 Millionen im Businessbereich angesiedelt sind.

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Star Wars Jedi: Fallen Order Test Review Star Wars Jedi: Fallen Order 2 – Releasezeitraum steht: Wie lange müssen wir warten? One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC Elden Ring - Godricks Axt Elden Ring: Echos der Halbgötter gegen mächtige Boss-Waffen eintauschen, so geht’s
Assassin's Creed Valhalla Rüstung Schwert Heiliger Georgius Assassin’s Creed Valhalla: Hinweise und Fundorte von Rüstung und Schwert des Heiligen Georgius – Guide Disney Plus Umfrage höhere Kosten Werbung trotz Abo? Netflix und Disney Plus wollen künftig Werbung einsetzen One Piece Joy Boy Ruffy Manga One Piece: Wer ist die legendäre Figur Joy Boy im Piraten-Epos? Silent Hill-Bilder geleakt, aber sind die wirklich echt? Obi-Wan Kenobi: Episoden-Guide zur neuen Star Wars-Serie bei Disney+ Valorant-Logo-Art Valorant: Wird der Free-2-Play-Titel bald für PS4 & PS5 erscheinen? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS