PLAYCENTRAL NEWS Call of Duty: Vanguard

Call of Duty: Vanguard hat sich in UK so schlecht verkauft wie lange nicht mehr

Von David Molke - News vom 18.11.2021 18:43 Uhr
Call of Duty: Vanguard
© Activision

Call of Duty: Vanguard hat in Großbritannien einen verhältnismäßig schlechten Launch hingelegt. Im Vergleich zum Vorgänger „CoD Black Ops Cold War“ sollen die Verkäufe um rund 40 Prozent zurückgegangen sein. Insgesamt soll es sich bei dem Release um den schlechtesten UK-Launch seit 14 Jahren handeln. Trotzdem zählt „Call of Duty: Vanguard“ zu den Spielen, die sich 2021 am besten verkauft haben.

Call of Duty: Vanguard legt schlechtesten UK-Launch seit 14 Jahren hin

UK-Launch schlecht wie lange nicht mehr: Offenbar hat sich „Call of Duty: Vanguard“ in Großbritannien deutlich schlechter als die Vorgänger verkauft. Laut Gamesindustry.biz sind die Verkaufszahlen im Vergleich zum direkten Vorgänger „CoD Black Ops: Cold War“ um ungefähr 40 Prozent zurückgegangen. Dabei sollen die Verkäufe der physischen Disk-Editionen um 26 % zurückgegangen sein und die der digitalen Verkäufe um 44 %.

TwitchMontanaBlack kehrt Call of Duty wegen Vanguard den Rücken zu

So werden Zahlen erreicht, die seit 14 Jahren nicht mehr so schlecht gewesen sein sollen, als das erste „Call of Duty: Modern Warfare“ erschien. Gleichzeitig fällt der Metacritic-Score von „Call of Duty: Vanguard“ mit durchschnittlich 75 Punkten so niedrig aus, wie es seit Call of Duty: Ghosts im Jahr 2013 nicht mehr der Fall war.

Woran liegt’s? Die Gründe dafür dürften vielfältig sein. Die „Call of Duty“-Spiele mit einem Setting, das im Zweiten Weltkrieg spielt, haben sich in der Vergangenheit stets schlechter als die anderen Franchise-Teile verkauft. Außerdem gibt es starke Konkurrenz in Form von „CoD Warzone“, „Battlefield 2042“ und „Halo: Infinite“. Zusätzlich dürfte auch der Übergang von Xbox One auf Xbox Series S/X und von PS4 auf PS5 eine Rolle gespielt haben.

Call of Duty: VanguardCoD Vanguard hat auch in Deutschland Hakenkreuze, aber nur in der Kampagne

Trotzdem Top-Seller: Trotz alledem bekleidet „Call of Duty: Vanguard“ immer noch den ersten Platz in den UK-Verkaufscharts für die Woche, die am 6. November 2021 zu Ende gegangen ist. Es dürfte generell auch zu den erfolgreichsten Spielen des Jahres zählen. Der neue Activision-Shooter hatte trotz der niedrigeren Zahlen im Vergleich zum Vorgänger den zweitbesten UK-Launch des Jahres hinter FIFA 22.

Wenn er nicht gerade im Titan über virtuelle Schlachtfelder stapft, wird der Bauernhof bewirtschaftet, Hyrule gerettet oder Hades sicherer gemacht. Generell für fast alles vom Indie bis Grafik-Highlight zu haben.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Call of Duty Vanguard - Cover
Call of Duty: Vanguard Shooter PC, PS5, Xbox Series X
PUBLISHER Activision
ENTWICKLER Sledgehamer Games
KAUFEN
Amouranth Twitch-Star Amouranth teilt ihr Wissen, bevor sie in den Ruhestand geht Hogwarts Legacy - Release Hogwarts Legacy: Produkteseite im Epic Store ist jetzt online, Hinweis auf baldigen Releasetermin? The Boys Staffel 3 The Boys: Staffel 4 kommt früher als erwartet zu Amazon Prime Video One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen
Hogwarts Legacy: PEGI-Rating überrascht, wie düster ist das Spiel wirklich? Stranger Things 4: Wer spielt Enzo? Warum euch der Schauspieler so bekannt vorkommt! Stranger Things 4: Wer ist Vecna? Teil 2 von Stranger Things Staffel 4: Wann kommt das große Finale? Knievel aus Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Erscheinen mehrere Editionen mit eigenen DLCs? Stranger Things Staffel 4: Wer ist 001? Geschichte hinter dem mysteriösen Testsubjekt MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS