PLAYCENTRAL NEWS Red Dead Redemption 2

Red Dead Redemption 2 Verkaufszahlen: So oft hat sich der Rockstar-Titel verkauft – Update

Von Patrik Hasberg - News vom 06.02.2024 11:43 Uhr
Red Dead Redemption 2 - Verkaufszahlen
© Rockstar Games

Update vom 6. Februar 2024: Bislang wurden rund 57 Millionen Kopien von dem Rockstar-Titel verkauft.

Update vom 7. Februar 2023: Mittlerweile sind über 50 Millionen Exemplare von „Red Dead Redemption 2“ verkauft worden.

Verkaufszahlen von Take-Two:

  • GTA-Serie: 385 Mio.
  • GTA 5: 175 Mio.
  • Red Dead Redemption-Serie: 73 Mio.
  • Red Dead Redemption 2: 50 Mio.
  • NBA 2K-Serie: 125 Mio.
  • Borderlands-Serie: 75 Mio.
  • Borderlands 3: 15 Mio.
  • Sid Meier’s Civilization-Serie: 62 Mio.
  • BioShock-Serie: 39 Mio.

Update vom 9. August 2022: Take-Two Interactive hat den neuesten Finanzbericht für das am 30. Juni 2022 geendete Quartal veröffentlicht und in diesem Zusammenhang die neuesten Verkaufszahlen von „Red Dead Redemption 2“ mitgeteilt. Red Dead 2 hat sich inzwischen über 45 Millionen Mal verkauft und ist der zweitbeste Titel in den USA in den letzten fünf Jahren, basierend auf den Dollar-Verkäufen.

Die Red Dead Redemption-Serie hat sich somit mit nur zwei Veröffentlichungen weltweit über 68 Millionen Mal verkauft.

Update vom 17. Mai 2022: Neben GTA gehört Red Dead Redemption für Take-Two zu den wichtigsten und profitabelsten Spielereihen im eigenen Portfolio. Während sich die GTA-Reihe weltweit bis heute 375 Millionen Mal verkauft hat, kommt die Red Dead-Serie auf mittlerweile immerhin über 66 Millionen verkaufte Einheiten.

Einen großen Anteil an dieser Zahl hat das 2018 veröffentlichte Spin-off „Red Dead Redemption 2“, dass weltweit über 44 Millionen Mal verkauft wurde. In den letzten drei Monaten kamen 1 Million weitere Exemplare dazu, was allerdings 3 Millionen weniger als noch drei Monate zuvor sind. Mit dem großen Bruder GTA kann der dritte Teil der im Wilden Westen angesiedelten Red Dead-Reihe („Red Dead Revolver“, „Red Dead Redemption“, „Red Dead Redemption 2“) also nicht Schritt halten, auch wenn der Release erst wenige Jahre in der Vergangenheit liegt. „GTA 5“ erschien schließlich bereits im Jahr 2013.

Update am 09. Februar 2022: Publisher-Gigant Take-Two Interactive hatte zum Finanzbericht eingeladen und konnte dort neue Zahlen für Red Dead Redemption 2 bekannt geben. Demnach hat sich das Spiel vom August bis jetzt noch einmal richtig gut verkaufen können. Somit wurden mittlerweile 43 Millionen Einheiten vom Western-Epos abgesetzt.

Ursprüngliche Meldung vom 04. August 2021: Red Dead Redemption 2 ist eines der beliebtesten Games überhaupt. Das schlägt sich auch in den Verkaufszahlen nieder: Das Outlaw-Abenteuer aus der Schmiede von Rockstar Games kann einen beeindruckenden Verkaufszahlen-Meilenstein vorweisen.

Red Dead Redemption 2 knackt 38 Millionen Verkäufe

Unglaubliche 38 Millionen Mal (Stand 04. August 2021) hat sich „Red Dead Redemption 2“ bislang verkauft. Das hat Publisher Take-Two im Geschäftsbericht zum vergangen Quartal enthüllt.

Das ist eine sehr beeindruckende Zahl, insbesondere da das Spiel nicht einmal drei Jahre alt ist. Im Herbst 2018 erfolgte der Original-Release auf PS4 und Xbox One, ehe ein Jahr später auch PC-Spieler zum virtuellen Revolver greifen konnten. Eine Fassung für die Next-Gen-Konsolen PS5 und Xbox Series X steht noch aus, angekündigt ist in diese Richtung derzeit noch nichts. Wir haben uns aber bereits Gedanken gemacht und euch hier unsere Top-Wünsche für eine PS5-Version von RDR2 aufgeschrieben.

© Rockstar Games

Entwickler Rockstar Games bezeichnet das Abenteuer rund um Arthur Morgan als das am zweitbesten verkaufte Spiel in den USA der vergangenen drei Jahre. Welches Spiel konnte sich noch besser schlagen? Gerade erst durchbrach GTA 5 die rekordverdächtige 150-Millionen-Marke an verkauften Einheiten.

Insgesamt konnte die gesamte Red Dead-Reihe über 65-Millionen-Einheiten verkaufen. Damit festigt sie ihren Status als zweites, großes Standbein von Rockstar Games (neben GTA).

Wie es mit einem potenziellen Red Dead Redemption 3 weitergehen könnte, lest ihr hier.

Folgt uns auf Social Media, um keine Meldung von PlayCentral zu verpassen: Uns gibt es auf FacebookInstagramTwitter und Discord.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Neueste
Älteste Am meisten gewählt
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Red Dead Redemption 2 - Cover
Red Dead Redemption 2 Open-World-Adventure PC, PS4, Xbox One
ENTWICKLER Rockstar Games
KAUFEN
PS5 säubern: So reinigt ihr die PlayStation außen und innen richtig Elden Ring: Die bisherige Reise – Offizieller Trailer stimmt auf den DLC ein! Star Wars Outlaws: Spiellänge bekannt – Wie viele Stunden geht es? PS5: Discord-Sprachchat wird mit neuem System-Update endlich veröffentlicht Dragon Age: The Veilguard ist eher ein Mass Effect Starship Troopers: Extermination erhält Releasetermin & Singleplayerkampagne Elden Ring: Über 60 Prozent der Spieler könnten aktuell den DLC nicht starten, wegen diesem Boss! Hogwarts Legacy: Großes Sommer-Update ist da: Was ist neu? Palworld bekommt bislang größtes Update mit ganz neuem Gebiet Dragon Age 4: EA zeigt 20 Minuten Gameplay – So schlimm wie vermutet? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter