PLAYCENTRAL NEWS League of Legends

League of Legends: Erhöhen Chatbeschränkungen eure Siegeschancen?

Von Redaktion PlayCentral - News vom 25.07.2014 10:33 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Social Systems Designer Lyte von Riot Games meinte im offiziellen Forum kürzlich, dass ein deaktivierter Chat als Folge einer Bestrafung für Fehlverhalten tatsächlich zu größeren Siegeschancen führen kann.

Riot Games haben immer interessante Wege beschritten, um gegen die allerschlimmsten Spieler in ihrem MOBA-Hit League of Legends vorzugehen. So zum Beispiel das Tribunal und die Öffentlichmachung derjenigen Spieler, die dort angeprangert werden.
Eines der eher stillen Werkzeuge aus dem Waffenarsenal, das die Entwickler zuletzt aufgefahren haben, waren Banns für den Ingame-Chat. Wie Riot festgestellt hat, bringt das Spieler nicht nur davon ab schlechtes Verhalten gegenüber ihren Mitspielern an den Tag zu legen, sondern es gebe auch die Tendenz, dass Spieler, die im Chat gebannt sind, tatsächlich bessere Leistungen auf den Lanes zeigen.

Der Spieler Zezockary fragte nämlich im League of Legends Forum zunächst ob Restriktionen im Chat dazu führen würden, dass gebannte Übeltäter sich für die Dauer des Banns von Ranked Matches fernhalten. Lead Social Systems Designer Lyte von Riot Games antwortete ihm daraufhin, dass man festgestellt habe, dass der deaktivierte Chat und die damit einhergehende fehlende taktische Kommunikation nicht notwendigerweise mit einem Anstieg von Niederlagen einhergeht. Tatsächlich sei oft das Gegenteil der Fall.

"Genau genommen haben wir sogar herausgefunden, dass viele Spieler nie chatten und nur clever Signale benutzen und damit sehr gut abschneiden. Für eine große Zahl von Spielern erhöhen Chat-Restriktionen sogar die Gewinnchancen, weil negatives verbales Verhalten gegenüber Teammitgliedern tendenziell eher dazu führt, dass die allgemeine Leistung des Teams sinkt."

Lin fügte noch hinzu, dass Riot durchaus darüber sinniert hat, ob es auch eine logische Konsequenz sei Spieler aus Ranked Matches zu bannen, wenn sie für ein Fehlverhalten bestraft wurden. Mehr Informationen dazu gebe es aber erst in der Zukunft. Was meint ihr denn, habt ihr höhere Siegchancen, wenn der Chat komplett deaktiviert beziehungsweise auf bestimmte vorgefertigte Aussagen beschränkt ist oder besteht ihr auf komplett freie Kommunikation sowohl mit Teammates als auch mit den Gegnern?

Der offizielle Redaktion-Account von PlayCentral.de.
God of War Ragnarök: So besiegt ihr den Allvater Odin (Boss-Guide, Lösung) God of War Ragnarök: Den finalen Boss Allvater Odin besiegen, so klappt es (Lösung) The Boys: Brutaler Trailer stellt Spin-off Gen V mit neuen Supes vor God of War Ragnarök: Die Welten im Krieg, Boss-Guide Thor (2. Kampf). Lösung, Guide. God of War Ragnarök: So bezwingt ihr in Asgard den Donnergott Thor endgültig (2. Kampf) Game Awards 2022: Livestream hier anschauen – Uhrzeit, Spiele & News
God of War Ragnarök - Freakni, die Eiferin Alle Berserker in God of War Ragnarök besiegen – Guide God of War Ragnarök – Foto-Modus kommt, na endlich! Metal Gear Solid 2 - Bilder Metal Gear Solid Remake exklusiv für PS5? Crisis Core Final Fantasy VII Reunion Test Artikelbild Crisis Core Final Fantasy VII Reunion – Geglückte Rückkehr eines PSP-Klassikers -Test Super Mario Movie: McDonald’s spoilert unangekündigten Charakter aus dem Film Star Wars Jedi Survivor - Wer ist Bacta-Tank Wann erscheint Star Wars Jedi: Survivor? – Leak MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS