PLAYCENTRAL NEWS L.A. Noire

L.A. Noire: Neue Gerüchte zum Remaster

Von Andre Holt - News vom 21.06.2017 11:39 Uhr

Die Gerüchteküche brodelt erneut: Ein Remaster von L.A. Noire für die aktuellen Konsolen scheint immer wahrscheinlicher. Neben aufgebohrter Grafik könnte der Titel auf allen Plattformen eine Ego-Perspektive und für PS VR sogar Virtual Reality-Inhalte bieten.

Mit L.A. Noire wagten Team Bondi und Rockstar Games den Schritt in eine neue Welt: Erstmals setzte man komplett auf die Motionscan-Technologie, die es ermöglichte, Gesichter und deren Emotionen nahezu 1:1 mit denen des Schauspielers abzugleichen und ins Spiel zu übertragen. So sollte der Spieler erkennen können, ob der Charakter vor ihm in diesem Moment lügt oder reinen Gewissens ist.

L.A. NoireL.A. Noire: Remastered-Version soll für Nintendo Switch kommen

Cole Phelps erneut auf Spurensuche?

Die Reaktionen auf das Detektivspiel, das im L.A. der späten 40er-Jahre spielt, fielen größtenteils positiv aus und der Titel konnte trotz einiger Probleme durchaus überzeugen. Schon vor einigen Monaten gab es Gerüchte, dass eine Remastered-Version für die Nintendo Switch geplant ist und Veröffentlichungen für die PlayStation 4 und Xbox One ebenfalls denkbar wären. Diese Stimmen werden erneut lauter, denn wie die Webseite Comicbook.com aus drei unterschiedlichen Quellen erfahren haben will, ist der Release für die Plattformen weiterhin geplant.

So möchte man ebenfalls herausgefunden haben, dass eine optionale Ego-Perspektive enthalten sein soll. Dies erscheint durchaus logisch, wenn man bedenkt, dass bereits GTA V dieses Feature für den PC und die aktuelle Konsolengeneration eingefügt bekam. Doch damit nicht genug, denn angeblich habe sich Rockstar Games auch mit der PS VR auseinandergesetzt und mehrere Prototypen entwickelt, die es möglicherweise mit ins fertige Spiel schaffen könnten und so nochmal ein völlig neues Spielerlebnis erlauben könnten.

Bully 2Bully 2: Angebliche Konzeptgrafiken aufgetaucht

Kein Releasedatum bekannt

Neue Informationen zu einem möglichen Releasezeitraum gibt es leider noch immer nicht. Die Gerüchte aus dem Frühjahr besagten, dass ein Relase für den Spätsommer geplant sei. Im Hinblick auf die Verschiebung von Rockstars Western-Spiel Red Dead Read Redemption 2 klingt ein solches Datum – möglicherweise einige Wochen später – weiterhin nicht unwahrscheinlich. Man könnte prinzipiell das nun geöffnete Releasefenster nutzen und den Hype mitnehmen, der für gute Verkäufe des Remasters sorgen könnte.

News & Videos zu L.A. Noire

L.A. Noire: Das witzigste VR-Spiel aller Zeiten L.A. Noire: Frischer Trailer zur Nintendo Switch-Version L.A. Noire: Digitale Version für Nintendo Switch benötigt microSD-Karte L.A. Noire: Remake für Switch, PS4 und Xbox One angekündigt L.A. Noire: Remastered-Version soll für Nintendo Switch kommen L.A. Noire: Test: Phelps im Kampf gegen das Verbrechen!
L.A. Noire Action-Adventure PC, Xbox 360
KAUFEN
PS Plus Juli 2021 Umfrage: Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für Juli 2021? PS5 Kaufen bei Otto, Amazon, Saturn und Mediamarkt PS5 kaufen im Juni 2021: Otto und Co. – Das ist die Lage Mitte Juni Project Hazel: Release und Verfügbarkeit (Razer Gesichtsmaske) Project Hazel: Razers Gesichtsmaske kommt noch dieses Jahr auf den Markt GeForce RTX 3080 Ti jetzt erhältlich: Bei Proshop kaufen
Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K Super Mario Superstars Nintendo im Partyfieber: Mario Party Superstars angekündigt Hyrule Warriors Zeit der Verheerung DLC Erweiterungspass Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung – Releasetermin zu DLC-Welle 1 bekannt – was enthält das große DLC-Paket? Cyberpunk 2077 - Fehler auf Steam beim Download Cyberpunk 2077: Nach Sony-Stellungnahme überraschend zurück im PS Store Cyberpunk 2077 Update 1.23 Cyberpunk 2077: Update 1.23 ist live – alle wichtigen Verbesserungen in den Patchnotes MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS