PLAYCENTRAL NEWS Just Cause 4

Just Cause 4: Test: Chaos im Paradies

Von Philipp Briel - News vom 05.12.2018 11:28 Uhr
© Square Enix
72
Just Cause 4 im Test

Fazit und Wertung von Philipp Briel

Rico bleib bei deinen Leisten. Just Cause 4 bietet mehr von all dem, was sich Fans der Reihe wünschen: Völlig durchgeknallte Sandbox-Action, physikbasierte Spielerein und Explosionen soweit das Auge reicht.

Eine Zerstörungsorgie zum Hirn ausschalten und Spaß haben, die mich mit seiner immer wiederkehrenden Spirale aus teils aberwitzigen Actionsequenzen stellenweise wirklich gefesselt hat. Was passiert, wenn ich den Panzer mit Ballons und Schubraketen verbinde? Kann ich mit dem Heli diesen gewaltigen Gastank in die Luft heben und damit eine feindliche Basis komplett zerstören?

Dabei ist es eine wahre Freude, in Windeseile mit dem Wingsuit durch die abwechslungsreiche Welt von Solis zu sausen und mich mit dem Enterhaken und Fallschirm in immer neue Höhen zu erheben.

Doch was bleibt davon übrig, wenn sich der Staub erst einmal gelegt hat? Das, was Just Cause 4 gerne sein möchte, blitzt regelmäßig durch. Doch das, was es tatsächlich ist, holt mich regelmäßig auf den harten Boden der Tatsachen zurück. Eine schwammige Steuerung, stupide Gegner-KI und durchwachsene Spielmechaniken trüben den grenzenlosen Open World-Spielspaß beträchtlich.

Hinzu gesellen sich halbgare Strategieelemente, kaum signifikante Neuerungen und einige technische Problemchen. Gerade im Hinblick auf die Open World-Schwerkaliber der vergangenen Monate sieht Just Cause 4 kein Land: Dafür ist die Welt zu leblos und detailarm. Den teils enorm zähen, repetitiven Missionen mangelt es einfach an spielerischer Abwechslung, um mich auf Dauer zu fesseln.

Just Cause 4 funktioniert genau dann, wenn ich die Freiheit habe, zu tun und zu lassen was ich will. Die Rechnung ist simpel: Wer die Vorgänger mochte, wird auch mit dem vierten Teil der Physik-Sandbox von Avalanche eine Menge Freude haben. Mir persönlich ist das auf Dauer allerdings einfach zu stumpf. Für die eine oder andere kurzweilige Zerstörungsorgie kehre ich aber immer wieder gerne nach Solis zurück.

Pro

+Riesige und abwechslungsreiche Welt
+Simple und spaßige Zerstörungsorgie
+Gelungene Physikspielereien
+Passender B-Movie-Humor
+Abwechslungsreiche Waffen
+Spektakuläre Naturgewalten
+Zahlreiche Herausforderungen und Nebenaktivitäten
+Fairer aber fordernder Schwierigkeitsgrad
+Beeindruckende Explosionen
+Schicke Lichteffekte
+Meist saubere Performance

Contra

-Repetitives Missionsdesign
-Teils enorm zähe Aufgaben
-Unnötige Strategieelemente
-Lieb- und leblose Welt
-Dämliche Gegner-KI
-Unpräzise Steuerung
-Hüftsteifer Protagonist
-Schwammiges Fahrgefühl
-Konsolenfassung technisch unterlegen
-Zahlreiche Pop-Ups und Grafikfehler
-Omnipräsentes Kantenflimmern
-Hässliche und detailarme Charakter- und Fahrzeugmodelle

KOMMENTARE

News & Videos zu Just Cause 4

Just Cause 4: Launch-Trailer zum Actiontitel veröffentlicht Just Cause 4: Viel Geballer und ein riesiger Tornado – unsere Vorschau zum explosiven Game Just Cause 4: Square Enix veröffentlicht neuen Story-Trailer Just Cause 4: Neues Video zeigt die Stärken und Besonderheiten der Sandbox-Action Just Cause 4: Die gewaltige Map wurde veröffentlicht Just Cause 4: Nachfolger offiziell angekündigt, Wetter spielt eine große Rolle
Just Cause 4 Open-World-Shooter PC, PS4, Xbox One
PUBLISHER Square Enix
ENTWICKLER Avalanche Software
KAUFEN
Disney+ lenkt ein: Nach Fan-Protesten wird Die Simpsons-Serie bald im richtigen Bildformat gezeigt Epic Games Store Gratis-Spiele Epic Games Store: Neues Gratis-Spiel bekannt, es wird knifflig! Resident Evil 3: So gelangt ihr an die M3-Schrotflinte Resident Evil 8 Village? Neue Gerüchte über Europa-Setting und neues Design von Chris
MediaMarkt – Oster-Angebote: Gratisprodukte abstauben! The Last of Us 2: Könnte die digitale Version schon früher erscheinen? Die Sims 4: Euch erwarten 3 Erweiterungen im nächsten halben Jahr Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im März 2020 Animal Crossing New Horizons: Update 1.1.4a schraubt Spawnrate der Ostereier herunter Jill Valentine im Zug Resident Evil 3: Wie viel Spielzeit benötige ich für einen Durchgang? MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS