PLAYCENTRAL NEWS Rockstar Games

GTA Trilogy-Remaster existieren wohl und wurden von Rockstar selbst geleakt

Von Sebastian Zeitz - News vom 06.10.2021 12:18 Uhr
GTA San Andreas GTA Trilogy
© Rockstar Games

GTA-Fans kommen wohl dieses Jahr doch noch auf ihre Kosten, wenn man dem neuesten Leak Glauben schenken darf. Denn das seit längerem als Gerücht kursierende GTA Trilogy-Remaster ist im Rockstar Games-Launcher aufgetaucht.

GTA Trilogy wird durch Rockstar selbst immer wahrscheinlicher

Der Hinweis darauf wurde bekannt durch einen User in einem GTA-Forum für Fans, der den Source Code im Rockstar Games-Launcher untersucht hat (via Twitter).

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Demnach steht im Source Code des neuesten Updates, ein Hinweis auf das per Gerüchte bekannte Remaster der GTA Trilogy. Diese beinhaltet Grand Theft Auto 3, Grand Theft Auto: Vice City und Grand Theft Auto: San Andreas.

Wie die Textzeile im Code vermuten lässt, werden die Spiele in der Unreal-Engine überarbeitet. Denn die gefundene Zeile weist auf „Grand Theft Auto: Vice City Unreal“ hin. Ähnliche Einträge wurden noch für „GTA 3 Unreal“ und „GTA San Andreas Unreal“ entdeckt.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Es ist also sehr gut möglich, dass die Unreal-Engine genutzt wird, um die drei Spiele moderner zu machen. Das wäre ein neuer Schritt für die Trilogie, die bereits auf der PS4 erhältlich ist. Dabei handelte es sich aber nur um Emulation der PS2-Versionen samt Bugs und Glitches.

Das jetzt könnte sich mit der Remaster-Version ändern, vor allem wenn sie eine neue Engine nutzen. Wie sehr die Frischzellenkur an den Spielen selbst schrauben werden, muss sich zeigen, falls die Leaks wirklich stimmen. Denn offizielle Infos zu den Remaster und ob sie überhaupt existieren, gibt es bisher noch nicht.

Die neuen Versionen würden rechtzeitig als Überbrückung der GTA-Fans dienen, die dieses Jahr einen herben Rückschlag erlebt haben. Denn die erweiterte Version von GTA 5 für PlayStation 5 und Xbox Series X/S wurden auf März 2022 verschoben. Damit wären die Remaster jetzt perfekt, um die verlängerte Wartezeit auszuhalten.

Noch länger müssen wahrscheinlich viele auf GTA 6 warten. Das Spiel ist zwar offiziell nicht angekündigt, aber dennoch gibt es dazu immer wieder Gerüchte. Einige der aktuell größten und wichtigsten Leaks, fassen wir in unserem Video zusammen:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Hüpft durchs Pilzkönigreich, schnetztelt Gegner mit Chaosklingen und rast durch Großbrittanien. Verschlingt jedes Spiel auf dem Platinum Games steht. Feiert koreanische Thriller ab und erkennt Achterbahnen an den Schienen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
7 vs. Wild - Bewerbung 7 vs. Wild Staffel 2: Bitterer Beigeschmack bei Wildcard-Bewerbung, Nazi-Symbolik & Wehrmachtsuniform One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen Hogwarts Legacy: PEGI-Rating überrascht, wie düster ist das Spiel wirklich? Stranger Things 4: Wer spielt Enzo? Warum euch der Schauspieler so bekannt vorkommt!
Hogwarts Legacy - Release Hogwarts Legacy: Produkteseite im Epic Store ist jetzt online, Hinweis auf baldigen Releasetermin? Stranger Things 4: Wer ist Vecna? One Piece Anime Deutsch Stream One Piece: Wo kann der Anime-Hit auf Deutsch im Stream geschaut werden? Stranger Things Staffel 4: Wer ist 001? Geschichte hinter dem mysteriösen Testsubjekt The Boys Staffel 3 The Boys: Staffel 4 kommt früher als erwartet zu Amazon Prime Video Crash Bandicoot 4 Masken Crash Bandicoot 4: It´s About Time – Lokalen Koop-Modus aktivieren, so geht’s! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x