PLAYCENTRAL NEWS Anime und Manga

Godzilla Singular Point: Anime-Serie von Ghibli-Zeichner im ersten Trailer für Netflix

Von Vera Tidona - News vom 10.03.2021 13:02 Uhr

Das legendäre japanische Studio Toho kündigt eine neue Anime-Serie mit dem berühmtesten Filmmonster an: Godzilla. Die Serie trägt den Titel „Godzilla Singular Point“ und geht am 25. März in Japan auf Netflix an den Start. Ein deutscher Release-Termin folgt laut Netflix etwas später, ein genauer Termin wird aber noch bekannt gegeben.

Inzwischen sind erste Trailer eingetroffen, die die Herzen der Godzilla-Fans höher schlagen lassen dürfte. Im neuen japanischen Trailer gibt es neben Godzilla viele weitere gigantische Kreaturen zu entdecken, die eine völlig neue Bedrohung der Bevölkerung darstellen:

Erste Story-Details mit Mecha-Robotern

Über die Handlung von „Godzilla Singular Point“ wird noch nicht viel verraten. Laut dem ersten Trailer legen sich die von Menschen erbauten Robotern, genannt Jet Jaguar, im Kampf gegen die Monster an: Ein junges Team mit Mei und Yun stellen sich mit den von ihnen entworfenen Mecha-Robotern gegen die mächtige Gefahr, die aus der Tiefe aufsteigt.

Die Mecha-Roboter hatten ihren ersten Auftritt im klassischen Kinofilm „Godzilla: Dämonen aus dem Weltall“ aus dem Jahr 1973. Sie dienten auch ein wenig als Vorlage für Guillermo del Toros Science-Ficition-Reihe „Pacific Rim“, die derzeit mit einer Anime-Serie auf Netflix fortgesetzt wird.

Die neue Anime-Serie „Godzilla Singular Point“ wird laut den Machern „einen Wendepunkt markieren und den Beginn eines neuen Kapitels für Godzilla sein.“

Studio Ghibli-Zeichner entwirft neues Godzilla-Design

Das Charakterdesign hat Manga-Zeichner Kazue Kato („Blue Exorcist“) entworfen, für das Godzilla-Design zeichnet Eiji Yamamori, Animator von Studio Ghibli („Prinzessin Mononoke“) verantwortlich.

Das Drehbuch der mehrteiligen Serie stammt von Toh Enjoe („The Empire of Corpses“-Macher), Regie führt Atsushi Takahashi („Blue Exorcist – The Movie“) und den Soundtrack steuert Komponist Kan Sawada bei. Produziert wird die Serie von den Animationsstudios Bones („My Hero Academia“) und Orange („Beastars“).

Zuvor sind schon die beiden Teaser-Trailer erschienen, die mehr von der Story preisgeben, jedoch noch nicht viel von Godzilla selbst zeigen:

Schreiberling für PlayCentral.de und begeisterte Film- und Serien-Guckerin. Süchtig nach neuen Folgen von Stranger Things oder The Witcher und stets für ein Abenteuer mit Guybrush Threepwood oder den Klötzchen-Helden der Lego-Spiele bereit.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle Pokémon Diamant und Perle: Enigma-Fragmente schneller finden für Legendary-Platten Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge The Witcher 3 PS5 Xbox Series X The Witcher 3: Gratis-DLCs und Next Gen-Version haben genaueren Releasetermin Spider-Man: No Way Home: Leak spoilert jetzt schon eine Post Credit-Szene
PS5 kaufen 2021 PS5 kaufen im Dezember 2021: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K Sons of the Forest Maske Gegner The Forest 2: Wann erscheint Sons of the Forest? – Finales Datum steht! GTA Online: Wann kommen das Winterupdate und der Schnee? Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC erscheinen neu Assassin's Creed Valhalla Rüstung Schwert Heiliger Georgius Assassin’s Creed Valhalla: Hinweise und Fundorte von Rüstung und Schwert des Heiligen Georgius – Guide MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x