PLAYCENTRAL NEWS gamescom

gamescom 2019: Blizzard sagt diesjährige Teilnahme ab

Von Jasmin Peukert - News vom 01.05.2019 07:50 Uhr
Activision Blizzard Anklage Sexismus
© Activision Blizzard

Die gamescom findet dieses Jahr ohne Blizzard statt. Das Unternehmen sagte die Teilnahme an der Messe überraschend ab und teilte in einer offiziellen Stellungnahme die Gründe dafür mit.

Die Spiele-Messe gamescom ist jedes Jahr ein Highlight für zahlreiche Gamer und eine Möglichkeit verschiedene Titel zu spielen, anzutesten, sich darüber zu informieren oder um Gleichgesinnte zu treffen. Blizzard war immer einer der größten Aussteller und stets gut besucht.

gamescomgamescom 2019: Neue Show zur Eröffnung angekündigt, Geoff Keighley moderiert

Doch in diesem Jahr verzichtet der US-Hersteller auf einen Stand, der unter anderem aus einer große Bühne bestand, auf der Präsentationen, Cosplay-Wettbewerbe, Konzerte und Turniere stattfanden. Wer also Neues zu Overwatch, World of Warcraft, Diablo und Hearthstone sucht, wird in diesem Jahr nichts anderes außer einem kleinen Merchandise-Stand vorfinden.

Blizzard möchte sich erst einmal auf aktuelle Spiele und Projekte konzentrieren

Das Unternehmen gab in einer offiziellen Mitteilung bekannt, dass man sich derzeit eher auf die aktuellen Spiele und künftige Projekte konzentrieren möchte.

gamescomgamescom 2019: Top-Ergebnis in der Early-Bird-Phase: Erste Aussteller bekannt!

Weil wir uns dieses Jahr verstärkt auf die Entwicklung unserer aktuellen Spiele und zukünftiger Projekte konzentrieren möchten, werden wir auf der gamescom 2019 keinen Stand haben. Die gamescom ist eine wichtige Veranstaltung sowohl für die europäische als auch für die globale Gaming-Community und es wird uns dieses Jahr fehlen, die Spieler in Köln zu treffen. Ihr werdet trotzdem Blizzard Gear in der Shop-Area der gamescom 2019 kaufen können, und wir freuen uns darauf, in Zukunft wieder mit einem Stand auf der gamescom dabei zu sein. Wir können es außerdem kaum erwarten, weitere Details zu den Projekten bekannt zu geben, an denen wir gerade arbeiten, wenn die Zeit dafür reif ist“, so Blizzard.

Laut der Mitteilung ist es also kein endgültiges Aus für Blizzard auf der gamescom, künftig möchte der Hersteller wieder Teil der Messe sein.

Werdet ihr Blizzard auf der gamescom 2019 vermissen?

RTX 3050 kaufen RTX 3050 kaufen: Offiziell vorgestellt, erscheint am Donnerstag Demon Slayer: Gefürchtete Nichirin-Schwerter kommen zu euch in Lebensgröße nach Hause RTX 3050 kaufen - Proshop RTX 3050 kaufen: Einsteigerkarte wird bei Proshop bereits jetzt gelistet Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC erscheinen neu
PewdiePie - YouTube PewDiePie hat YouTube satt Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle Pokémon Diamant und Perle: Enigma-Fragmente schneller finden für Legendary-Platten Star Trek: Starttermine für Picard, Discovery und Strange New Worlds – alle Daten Battlefield 2042 Portal Battlefield 2042: Der neue Zombie-Modus zerstört das ganze Spiel und ist wieder weg Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Die stärksten Pokémon in Strahlender Diamant & Leuchtende Perle MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS