PLAYCENTRAL NEWS Game of Thrones

Game of Thrones: George R. R. Martin bestreitet Gerücht, dass Buch 6 und 7 schon lange fertig sind!

Von Sebastian Riermeier - News vom 15.05.2019 07:13 Uhr

Nach Gerüchten, dass der Buchautor der „Game Of Thrones“-Reihe, George R. R. Martin, die letzten beiden Bücher schon lange vollendet haben und nur noch auf die Fertigstellung der Serie warten soll, äußerte er sich nun selbst auf seinem offiziellen Blog.

George R. R. Martin ist sauer! Schon seit vielen Jahren warten die Fans der epischen Game Of Thrones-Buchreihe geduldig (und oftmals eher ungeduldig) auf die Veröffentlichung der letzten beiden Teile. Nach einigen Gerüchten, dass der Autor Teil 6 und Teil 7 schon lange fertig haben soll und nur auf die Beendigung der HBO-Serie warten würde, äußerte er sich nun selbst.

Game of ThronesGame of Thrones: Recap Staffel 8 Episode 5 – Asche zu Asche, Staub zu Staub

Arbeiten an Buch 7 nicht mal begonnen

George R. R. Martin, Erfinder und Buchautor der „Das Lied von Eis und Feuer“-Reihe, ist bekannt für seinen langjährigen Schreibprozess und zahlreiche Projekte,  denen er neben der Beendigung seiner Bücher noch nachgeht. So wurde lange von Fans der Bücher spekuliert, wie weit der Schreibprozess des mittlerweile 70-Jährigen fortgeschritten ist.

Bei einem Interview mit dem „Game Of Thrones“-Schauspieler Ian McElhinney, der von der ersten bis zur fünften Staffel den Ritter Ser Barristan Selmy spielte, sprach er von der bestätigten Fertigstellung beider Bücher:

Mir wurde gesagt … dass George bereits Buch 6 und 7 geschrieben hat … Aber er hat einen Deal [mit den Serienmachern], dass er die beiden letzten Bücher nicht veröffentlichen würde, solange die Serie nicht vollendet ist.

Game of ThronesGame of Thrones: Starbucks-Kaffeebecher sei tatsächlich nur ein Fehler laut HBO

Diese Nachricht löste unter den Fans eine große Euphorie aus, die der Buchautor jedoch auf seinem persönlichen Blog recht schnell wieder in Luft auflöste: 

„Ich will es offiziell sagen: Nein, THE WINDS OF WINTER und A DREAM OF SPRING sind nicht beendet. An DREAM habe ich nicht einmal zu schreiben begonnen; Ich werde Buch sieben nicht schreiben, bevor ich Buch sechs beendet habe!“

Weiterhin regte sich der Buchautor über den reißerischen Internetjournalismus auf, der oftmals Sätze aus ihren Kontexten reiße und von Dingen berichtet, die weder Hand noch Fuß hätten. Somit müssen sich Fans der Bücher wohl oder übel weiterhin gedulden, ehe die letzten beiden Teile vollendet sind und im Händlerregal stehen.

News & Videos zu Game of Thrones

Game of Thrones: Erste Daenerys-Darstellerin bricht Schweigen, warum sie nicht weiterdrehen wollte Game of Thrones Prequel-Serie House of the Dragon beginnt 2021 mit den Dreharbeiten Game of Thrones-Autor George R.R. Martin nutzt die Corona-Quarantäne zum Schreiben Game of Thrones Game of Thrones: House of the Dragon: HBO kündigt Prequel-Serie für 2022 an Game of Thrones: Ein Starbucks-Becher am Set: Endlich ist der wahre Schuldige gefunden Game of Thrones: HBO kündigt neue Prequel-Serie House of the Dragon über die Targaryens an
GTA 6 Vice City Rockstar Games heizt Spekulationen um GTA 6-Reveal an Friendly Fire 6 Spendensumme Friendly Fire 6: Das ist die Gesamtspendensumme für gemeinnützige Organisationen und Projekte (Update) GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Resident Evil - RE Verse Multiplayer Resident Evil ReVerse: Open Beta ist offiziell gestartet – Alle Infos im Überblick
Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Days Gone Sony hat die Arbeit an Days Gone 2 angeblich verboten Monkey D Ruffy One Piece: Bösewicht aus Wa no Kuni überraschenderweise noch am Leben Madripoor The Falcon and the Winter Soldier: Madripoor-Website online Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Far Cry 6 Anton Wie steht es um Far Cry 6? Entwickler deutet baldige Gameplay-Veröffentlichung an MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS