PLAYCENTRAL NEWS Friday the 13th: The Game

Friday the 13th: The Game: Entwickler entschuldigt sich mit kostenlosen Boni

Von Julia Rother - News vom 19.06.2017 15:53 Uhr

Um sich für die Unannehmlichkeiten beim Launch von Friday the 13th: The Game zu entschuldigen, veröffentlicht Gun Media schon morgen ein Update mit vielen kostenlosen Inhalten. Auf was ihr euch freuen dürft.

Nach einem etwas holperigen Start und der einen oder anderen schlaflosen Nacht auf Seiten des Entwicklerteams, schnurren die Server von Friday the 13th: The Game mittlerweile wie ein kleines Kätzchen. Der asymmetrische Multiplayer kommt an, die Spieler sind zufrieden. Kein Grund aber für Gun Media, sich nun zurückzulehnen und eine wohlverdiente Pause einzulegen. Stattdessen kündigte der Entwickler soeben an, dem Horrortitel schon morgen sein erstes Inhalts-Update zu spendieren.

Der Entwickler hat die Spendierhosen an

Gun Media möchte sich damit für die anfänglichen Probleme entschuldigen und gleichzeitig auch für eure Geduld bedanken und schenkt euch deswegen das eine oder andere Goodie. Mit dem Update erhaltet ihr zwei neue Outfits für jeden der Betreuer von Camp Crystal Lake und einen Skin, der Jason im Retro-Look zeigt. Außerdem mit dabei: 13.000 CP, also Customization Points, mit denen ihr neue Todesarten für den Serienkiller und Perks für eure Überlebenden freischalten könnt. Das Update wird ab morgen kostenlos für PC, PlayStation 4 und Xbox One verfügbar sein.

Außerdem startet Gun Media am kommenden Wochenende, also vom 23. bis zum 25. Juni, das Double XP Weekend, bei dem ihr ordentlich Punkte farmen und so schneller Fortschritte machen und neue Charaktere freischalten könnt. Mit jedem Level, das ihr aufsteigt, erhaltet ihr dabei wie gewohnt 500 CP, die ihr dann einsetzen könnt, um eure Spielfiguren möglichst stark zu machen.

Das Feedback auf diese Ankündigung fällt bisher durchweg positiv aus, schätzen die Spieler doch die entschuldigende Geste von Gun Media und freuen sich besonders auf den neuen Jason. Bleibt nur zu hoffen, dass die Server dem zu erwartenden Ansturm diesmal standhalten können.

Friday the 13th: The GameFriday the 13th: The Game: So tötet ihr Jason Voorhees

News & Videos zu Friday the 13th: The Game

Friday the 13th: The Game: Ab sofort für Nintendo Switch erhältlich Friday the 13th: The Game: Erscheint im Frühjahr für die Nintendo Switch Friday the 13th: The Game: Entwicklerwechsel: IllFonic übergibt an Black Tower Games Friday the 13th: The Game: Rechtsstreitigkeiten – Definitiv keine neuen Inhalte Friday the 13th: The Game: DLC-Pläne wegen Rechtsstreit gestrichen Friday the 13th: The Game: Kostenlose Singleplayer-Herausforderungen erscheinen diese Woche
Friday the 13th: The Game Survival-Horror Xbox One, PS4, PC
PUBLISHER Gun Media
ENTWICKLER Gun Media
KAUFEN
PS5: Verpackung verrät, wie ihr PS4-Daten auf die Next-Gen-Konsole spielt Netflix November 2020 Netflix: Alle Neuheiten im November 2020 im Überblick Nintendo Switch Media Markt Angebot Tiefpreis Nintendo Switch zum absoluten Tiefpreis bei MediaMarkt! Custom-Plates für PS5 PS5: Erste Händler bieten PS5-Faceplates für Customization an
PS5 Box Verpackung Design PS5 und DualSense wurden an erste Journalisten und YouTuber ausgeliefert Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Juli 2020 Komponisten für Assassin’s Creed Valhalla Musik Assassin’s Creed Valhalla: Warum der Soundtrack zum Spiel atemberaubend wird! The Witcher Quiz Henry Cavill The Witcher: Das Quiz zur Serie – Bist du ein wahrer Kenner? GTA Online: Fundorte aller 76 Peyote-Pflanzen Scorn, Xbox Series X, Xbox Series S, Exklusivtitel Scorn: Würmer, Schleim, Fleischwände – Der Xbox Series X/S-Exklusivtitel sieht schön widerlich aus MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS