PLAYCENTRAL NEWS Final Fantasy 7 Remake

Final Fantasy 7 Remake: Intergrade für PS5 angekündigt – was ist neu?

Von Ben Brüninghaus - News vom 26.02.2021 00:01 Uhr
FF7R Intergrade
© Square Enix

Square Enix und Sony haben am heutigen Abend während der State of Play eine verbesserte Version von Final Fantasy 7 Remake für die PS5 vorgestellt. Der Titel lautet Final Fantasy VII Remake: Intergrade und es gibt einige Verbesserungen.

Ein neuer Trailer zur PS5-Version wurde veröffentlicht. Ihr könnt ihn euch hier ansehen:

Was bietet Final Fantasy VII Remake: Intergrade?

„Final Fantasy 7 Remake: Intergrade“ ist kein 1-zu-1-Port. Es gibt allem voran eine inhaltliche Optimierung. Es gibt mehr Story …

Mehr Story? Hallo, Yuffie!

Denn Yuffie ist zu sehen! Es gibt neue Szenen und brandneue Missionen. Die neuen spielbaren Charaktere sind tatsächlich Yuffie & Sonon. Yuffie, die Materia-Jägerin und Spezialagentin der Regierung von Wutai stattet uns noch in Midgar einen Besuch ab? Und ob! Zudem lernen wir den Charakter Sonon Kusakabe kennen, der augenscheinlich ebenfalls aus Wutai stammt und Yuffie zur Seite steht.

Wie lange die Missionen mit Yuffie gehen, ist bislang noch unbekannt. Wir wissen also noch nicht, wie viele zusätzliche Stunden uns hier erwarten. Wir rechnen von einigen Stunden Spielzeit.

„Final Fantasy VII Remake: Intergrade“ bietet das, was schon seit längerer Zeit vermutet und spekuliert wurde. Square Enix hat neue Story-Arcs geschrieben, die ohne Cloud auskommen. So dürfen wir am Ende noch tiefer in die Geschichte von „Final Fantasy 7“ abtauchen – und das sogar schon vor dem Release des 2. Remake-Teils.

Technische Upgrades für die PS5

Zudem wird der PS5-Titel einige Updates in puncto Technik erhalten. Die Grafik wurde generalüberholt und mit neuen Features wie neuen Nebel- und Lichteffekten optimiert.

Zudem gibt es einige Quality-of-Life-Verbesserungen, die die Spielerfahrung steigern. Dazu gehört eine verbesserte Performance und schnellere Ladezeiten. Wir können wählen:

  • Performance Optimization Mode: Priorisiert konstante 60 FPS
  • Graphics Optimization Mode: Priorisiert Darstellung von 4K-Grafik

Für alle Hobbyfotografen gibt es obendrein noch einen brandneuen Fotomodus. Wie die Bilder mit dem Fotomodus aussehen, welche Filter und Einstellungen es gibt, seht ihr im Trailer.

Abschließend wurde noch der Normal-(Classic)-Schwierigkeitsgrad hinzugefügt.

Hier lest ihr noch einmal alle Verbesserungen, die Square Enix bestätigt hat:

  • Verbesserte Texturen, realistischere Beleuchtung und schönere Landschaften im Hintergrund
  • Zwei neue Spielmodi:
    • „Grafik“-Modus, bevorzugt Grafiken mit 4K-Auflösung
    • „Leistungs“-Modus, bevorzugt Bildfrequenz von 60 FPS (konstant)
  • Komplett anpassbarer Fotomodus
  • Haptisches Feedback des DualSense Wireless-Controllers macht Kämpfe intensiver – die Motorradrennen nutzen die adaptiven Trigger
  • Neue Schwierigkeitsgrade für den „Klassischen Modus“
  • Optimierte Ladezeiten verkürzen die Wartezeiten

Wann erscheint die PS5-Version?

Der Release-Termin von „Final Fantasy VII Remake: Intergrade“ ist der 10. Juni 2021. Und das war noch nicht alles.

Square Enix verspricht: wenn ihr die PS4-Version besitzt, dürft ihr sogar kostenlos auf die PS5-Version upgraden!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen

News & Videos zu Final Fantasy 7 Remake

Final Fantasy 7 Remake Intergrade Final Fantasy 7 Remake Intergrade: Features-Trailer zeigt, warum die PS5-Version für Fans Pflicht ist FFVII Remake - Episode Yuffie hat neue Materia und Beschwörungen FF7RI Episode Yuffie bringt neue Materia, Beschwörungen und mehr! Final Fantasy 7 Remake - Blut in Episode Yuffie? Final Fantasy 7 Remake Intergrade enthält wohl blutige Szenen laut ESRB Final Fantasy 7 Remake Intergrade – Wer ist Weiss? Final Fantasy 7 Remake Intergrade – Wer ist Weiss? Final Fantasy VII - Yuffie-Episode PS4 PS5 Final Fantasy 7 Remake Intergrade – Wer ist Yuffie Kisaragi? Final Fantasy 7 Remake Intergrade Final Fantasy 7 Remake Intergrade vorbestellen für PS5 – Preorder-Guide
Final Fantasy 7 Remake Rollenspiel Action-RPG PS4
PUBLISHER Square Enix
ENTWICKLER Square Enix
KAUFEN
Resident Evil 8 Village Karte Resident Evil 8 Village: Erster Blick auf die Karte zeigt alle Locations und eine große Gefahr GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) One Piece Netflix Serie One Piece – Manga bestätigt: Dieses Mitglied der Strohhüte verfügt ebenfalls über Königshaki The Witcher Blood Origin Netflix Casting The Witcher: Blood Origins verliert Jodie Turner-Smith, Ersatz für Elfin Éile gesucht
Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Diese Spiele erscheinen 2021 Diese Spiele erscheinen 2021 für PS4, PS5 Xbox One, Xbox Series X/S, Switch & PC Horizon Forbidden West Sony setzt künftig ganz auf große AAA-Titel für PlayStation GTA 6 Vice City Rockstar Games heizt Spekulationen um GTA 6-Reveal an Resident Evil – Testet euer Horror-Wissen in unserem Quiz! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS