PLAYCENTRAL NEWS Final Fantasy 7 Remake

Final Fantasy 7 Remake benötigt aus gutem Grund viel Platz auf eurer Festplatte

Von Ben Brüninghaus - News vom 02.04.2020 11:50 Uhr
final-fantasy-7-remake-sephiroth
© Square Enix

Jüngst haben die Entwickler bei Square Enix bestätigt, wie viel Festplattenspeicher ihr benötigt, um Final Fantasy 7 Remake auf eurer PS4 installieren und spielen zu können. Die Entwickler sind jedoch zuversichtlich, dass jedes Stück Datenvolumen einen trifftigen Grund hat.  

Allem voran ist nun klar, dass ihr insgesamt über 100 Gigabyte auf eurer Platte freischaufeln müsst. Das ist bereits seit einiger Zeit keine Seltenheit mehr und wird auf kurz oder lang wohl zu einem gängigen Standard. Und dennoch erklärt Square Enix den potenziellen Käufern, wie es überhaupt zu dieser Größe kam.

Final Fantasy 7 Remake: Part 1 in Midgar ist größer

Sie geben nun gegenüber USGamer zu verstehen, dass sie hier auf sogenannte Custom-Assets gesetzt haben und das für jeden Part von Midgar. Naoki Hamaguchi erklärt:

„Im Gegensatz dazu darüber nachzudenken, ob man Standard-Assets für individuelle Ortschaften wiederverwendet wie die Slums oder das Shinra-Gebäude, haben wir uns dazu entschieden, für jede Location einzigartige Assets zu kreieren, um so die gewünschte Qualität in Final Fantasy 7 Remake zu erreichen.“ 

Demnach wird es in den einzelnen Teilen des Spiels keine wiederverwerteten Assets geben, um Kosten, Zeit oder Platz zu sparen. Das hat den Vorteil, dass die Areale einen höheren Wiedererkennungswert haben und länger im Gedächtnis der Spieler bleiben. Das sind die kleinen Unterschiede, die Details, die am Ende durchaus einen Unterschied machen können. 

Ob diese Vorgehensweise zu einem qualitativen Endergebnis beiträgt, erfahren wir bereits in Kürze. Der Titel wird am 10. April 2020 für die PS4 veröffentlicht. Da in Deutschland aktuell jedoch die Retail-Stores geschlossen haben, solltet ihr lieber auf eine Online-Bestellung setzen. Hier könnt ihr das Spiel bestellen, um es voraussichtlich rechtzeitig zum Release zu erhalten:

Final Fantasy 7 RemakeStreetdate von Final Fantasy 7 Remake um 9 Tage in Australien gebrochen wegen Corona

* Hinweis: Dieser Beitrag ist keine bezahlte Werbung. Bei allen Links zu Amazon, Saturn und MediaMarkt handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Final Fantasy 7 Remake

Final Fantasy 7 Remake: Kampfbericht 15 abschließen, so besiegt ihr Leviathan – Lösung Final Fantasy 7 Remake: Kampfbericht 10 abschließen, so besiegt ihr Chocomoppel – Lösung Final Fantasy 7 Remake: Kampfbericht 5 abschließen, so besiegt ihr Shiva – Lösung Final Fantasy 7 Remake Tifa und Cloud Final Fantasy 7 Remake: 200 Prozent Schockschaden für Kampfbericht 12 erreichen, so geht’s! FF7R Actionfigur Sephiroth Cover Final Fantasy 7 Remake: Sephiroth, Rude und Reno als Actionfigur von Play Arts Kai bestätigt! Final Fantasy 7 Remake ein voller Erfolg: 3,5 Millionen Verkäufe in nur 3 Tagen
Final Fantasy 7 Remake Rollenspiel Action-RPG PS4
PUBLISHER Square Enix
ENTWICKLER Square Enix
KAUFEN
Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge PlayStation-Plus-Juni-2020-Battlefront-2 PS Plus Juni 2020: Star Wars: Battlefront 2 wird heute freigeschaltet Black Lives Matters Gaming-Industrie setzt Zeichen gegen Rassismus, Modern Warfare und Warzone Season 4 verschoben Feuerwehrmann Mod Sims Online Die Sims 4: Neues Update bringt detaillierte Rechnungen, Leitern und Feuerwehrmänner
Animal Crossing New Horizons Juni Hai Fische Insekten Animal Crossing: New Horizons im Juni – Alle neuen Fische und Insekten Call of Duty Warzone Damm Verdansk Call of Duty: Warzone – Wird Verdansk durch einen Dammbruch überflutet? Guide: Maximale Liebeskristalle während des Animal Crossing: New Horizons Hochzeitsevents Animal Crossing: New Horizons – So erhaltet ihr während der Hochzeitssaison die maximale Anzahl an Liebeskristallen PS5 PlayStation 5 Cyberpunk 2077 Sony-Boss: Games-Entwicklung für PS5 könnte teurer werden Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Mai 2020 Call of Duty Black Ops 5 Call of Duty 2020 soll keinen eigenen Battle-Royale-Modus haben MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS