PLAYCENTRAL NEWS Disney Plus

Disney+ lenkt ein: Nach Fan-Protesten wird Die Simpsons-Serie bald im richtigen Bildformat gezeigt

Von Vera Tidona - News vom 06.04.2020 15:00 Uhr
© Disney / 20th Century Fox – „Die Simpsons“

Die vielen Fans der kultigen Trickserie Die Simpsons dürfen sich über einen Sieg freuen: Der neue Streaming-Dienst Disney+ hat den lauten Protest der Serienfans wahrgenommen und bestätigt nun über Twitter, man werde nun doch die langjährige Serie endlich im richtigen Bildformat ausstrahlen. Bis es so weit ist, dauert es aber noch bis Ende Mai 2020.

Was war passiert? Disney als neuer Besitzer der Kultserie von 20th Century Fox hat sehr zur Freude der vielen Fans die Kultserie von Matt Groening ins Programm des neuen Streaming-Dienstes aufgenommen. Erstmals können Fans sämtliche 662 Folgen der bis heute ausgestrahlten 30 Staffeln der Serie am Stück sehen. Einzig eine umstrittene Folge über Michael Jackson fehlt und wird wohl auch nicht ergänzt.

Disney PlusDisney Plus: Diese neuen Inhalte gibt es im April 2020

Doch so positiv das Angebot auch zunächst aussah, kam es schon bald nach der Veröffentlichung zum Ärger. Denn während die ersten 20 Staffel noch im alten TV-Format 4:3 gedreht und ausgestrahlt wurden, entschied man sich bei Disney Plus, die Folgen im heute üblichen 16:9 Format auszustrahlen. Jedoch sorgte das falsche Bildformat dafür, dass das Bild nicht nur verzerrt wird. Durch das ins Bild zoomen werden vor allem am Bildrand Inhalte abgeschnitten, was zu unschönen Szenen führt.

Laut Disney möchte man die betroffenen Folgen künftig zusätzlich im Originalformat 4:3 anbieten. So kann der Zuschauer selbst zwischen beiden Bildformaten auswählen. Warum man nicht komplett auf 4:3 umstellen möchte, wird nicht verraten. Auch warum es seit dem US-Launch im November 2019 ein halbes Jahr braucht, um den Fehler zu korrigieren, bleibt ebenso ungeklärt.

Unterdessen läuft derzeit noch die 31. Staffel der Kultserie im Fernsehen. Weitere Staffeln sollen folgen. Serien-Macher Matt Groening wiederum entwickelt parallel für Netflix seine neuste Serie Disenchantment. Erst kürzlich wurde eine 2. Staffel bestätigt, die ebenso in zwei Teilen im Jahr 2020 und 2021 gezeigt wird.

NetflixNetflix: Disenchantment: Teil 3 von Simpsons-Macher Matt Groening für 2020 bestätigt

* Hinweis: Dieser Beitrag ist keine bezahlte Werbung. Bei allen Links zu Disney Plus handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt.

Schreiberling für PlayCentral.de und begeisterte Film- und Serien-Guckerin. Süchtig nach neuen Folgen von Stranger Things oder The Witcher und stets für ein Abenteuer mit Guybrush Threepwood oder den Klötzchen-Helden der Lego-Spiele bereit.
Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle übernehmen EP-Teiler aus Schwert und Schild Disney Plus Anime-Serien Stream Japan Disney Plus: Unternehmen steigt mit vier Serien in den Anime-Markt ein GTA The Trilogy The Definitive Edition Remaster GTA The Trilogy: Rockstar enthüllt Verbesserungen im Remaster – GTA V-Features übernommen? Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle machen großen Rückschritt bei TM-Nutzung
Marvels Guardians of the Galaxy 3: Will Poulter wird zu Adam Warlock GTA The Trilogy: Systemanforderungen geleakt, sind verhältnismäßig hoch! Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Sons of the Forest Maske Gegner The Forest 2 Releasetermin: Wann erscheint Sons of the Forest? HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K The Walking Dead – Staffel 11 jetzt auf Disney Plus streamen MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS