PLAYCENTRAL NEWS Disney Plus

Disney Plus: Simpsons-Fans sind sauer und Kunden vermissen wichtiges Feature

Von Vera Tidona - News vom 19.11.2019 13:41 Uhr
© Disney / Fox – „Die Simpsons“

Der neue Streaming-Dienst ist in den USA erfolgreich gestartet, dennoch gibt es noch erste Probleme: Unzufriedene Kunden, fehlende Feature und falsche Bildformate. Disney Plus verspricht baldige Besserung.

Disney Plus ist vor wenigen Tagen in den USA mit über 10 Millionen Abonnenten an den Start gegangen. Trotz des enormen Erfolgs läuft beim neuen Streaming-Dienst noch nicht alles perfekt.

Disney PlusDisney Plus: Login-Fehler und technische Probleme zum Launch

Continue Watching fehlt auf Disney Plus

Kunden vermissen besonders die Möglichkeit, ihre angefangenen Serien und Film genau an der Stelle fortzusetzen, an der man das Programm zuletzt verlassen hat. Was bei Netflix, Amazon und weiteren Anbietern zum normalen Service gehört, fehlt bei Disney Plus komplett. Besonders wenn man mehrere Folgen einer Serie sehen möchte, ist es hilfreich zu wissen, welche Folge man zuletzt gesehen hat und an welcher Stelle es weitergeht.

Nach Protesten zahlreicher Kunden verspricht der Konzern nun, das wichtige Feature „Continue Watching“ nachzuliefern. Ein konkreter Termin wurde noch nicht genannt, so dass es auch erst Anfang 2020 werden kann.

Disney PlusDisney Plus: The Mandalorian: Illegale Streaming-Seiten verzeichnen großen Überlauf

Kultserie Die Simpsons im falschen Bildformat

Ein weiterer Aufreger der Woche ist das falsche Bildformat der kultigen Serie Die Simpsons. Nach dem Kauf von Fox durch Disney gehört auch die Serie zum Programm. Erstmals können Fans sämtliche Folgen der Serie am Stück sehen. Während jedoch die ersten 20 Staffel noch im alten TV-Format 4:3 gedreht und ausgestrahlt wurden, entschied man sich bei Disney Plus, die Folgen im heute üblichen 16:9 Format auszustrahlen. Bei dem falschen Bildformat wird das Bild nicht nur verzerrt, auch werden rechts und links Inhalte abgeschnitten, was zu unschönen Szenen führt

Auch hier gibt es seit dem Launch zahlreiche Proteste der Fans, so dass Disney jetzt reagierte. In einer offiziellen Stellungsnahme verspricht man, die Folgen künftig zusätzlich im Originalformat 4:3 anzubieten, so dass der Kunde zwischen beiden Möglichkeiten auswählen kann.

Bis wir hierzulande endlich alle Folgen der Kultserie „Die Simpsons“ oder die neue „Star Wars“-Serie The Mandalorian auf Disney Plus sehen dürfen, dauert es leider noch eine ganze Weile. Der neue Streaming-Dienst erscheint nämlich erst am 31. März 2020 in Deutschland.

Schreiberling für PlayCentral.de und begeisterte Film- und Serien-Guckerin. Süchtig nach neuen Folgen von Stranger Things oder The Witcher und stets für ein Abenteuer bereit, sei es in Hogwarts, Monkey Island oder in der Welt der Lego-Klötzchen.
Dead Space Remake: Z-Baller Trophäe/Erfolg freischalten (Lösung, Guide) Dead Space Remake: Z-Baller – So schafft ihr Level 6 im Zero-G-Basketball (Lösung) Dead Space Remake: So findet ihr die Peng-Trophäe (Guide, Fundort, Lösung) Dead Space Remake: Es gibt immer Peng! – So findet ihr den versteckten Peng-Schatz (Fundort) One Piece auf Netflix: Das erste Poster und ein beeindruckendes Bild sind da Master-Sicherheitsfreigabe in Dead Space Remake freischalten, so gehts!
The Last of Us The Last of Us sollte mal einen DLC über Ellies Mutter bekommen Zentrifuge schnell gelöst im Dead Space Remake, so leicht geht es! Naruto – 7 starke Fakten über Ino Yamanaka Dead Space Remake Dead Space Remake auf Metacritic – Wertungsübersicht: Das sagt die Presse zur Sci-Fi-Horror-Neuauflage Elden Ring: 9 Legendäre Waffen (Fundorte, Werte, Beschreibung), Lösung, Guide Elden Ring: Alle 9 Legendäre Waffen – Ihre Fundorte, ihre Werte (Lösung) The Last of Us Tess The Last of Us-Community trauert: Annie Wersching, Stimme und Vorbild zu Tess, stirbt an Krebsfolgen MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter