PLAYCENTRAL NEWS Destiny

Destiny: Spieler sind noch immer so aktiv wie 2014

Von Thomas Wallus - News vom 07.05.2015 06:34 Uhr

Für Bungie und Activision läuft Destiny noch immer mit guter Performance. Wie schon vor drei Monaten zum Ende des vierten Quartals 2014 verbringen die Spieler des Sci-Fi-Shooters auch heute noch durchschnittlich drei Stunden täglich in der virtuellen Welt.

Als Activison Blizzard vor drei Monaten für seine Investoren auf Destiny zu sprechen kam, erinnerte man noch an seine 16 Millionen Verkäufe beziehungsweise registrierten Spieler, die sich für das Konsolen-MMO entschieden haben. Heute Nacht, als es um den Rückblick auf das erste Quartal 2015 ging, hielt sich Activision Blizzard mit vergleichbaren Angaben zurück und strich sie zumindest aus den kurzen und bündigen Präsentationsunterlagen. Weil sich allerdings eine kombinierte Angabe für Hearthstone und Destiny findet, die auf über fünfzig Millionen Spieler kommt, lassen sich einige Schlussfolgerungen ziehen. Seit gestern wissen wir nämlich, dass Hearthstone mittlerweile auf 30 Millionen Spieler kommt, wobei sich diese Angabe auf Anfang Mai bezieht. Gerade der Release der Smartphone-Version Mitte April dürfte wohl für einen Zuwachs gesorgt haben. Kombiniert mit alten Angaben des Publishers liegen die Zahlen von Destiny zwischen 20 und 25 Millionen, realistisch geschätzt wären wohl 22 bis 24 Millionen.  

Verkaufszahlen hin oder her:  Man vermittelt Destiny mit Recht als Erfolg und macht deutlich, dass ein Spieler von Destiny noch immer durchschnittlich über drei Stunden am Tag mit dem Shooter verbringt. Dies entspricht der Zahl von vor drei Monaten. Das Onlinespiel kassierte knapp 300 Auszeichnungen und steuert auf den Release der Erweiterung House of Wolves am 19. Mai zu. Ein großer Release, der als umfangreichstes Content-Update in der Geschichte des Spiels gesehen wird, ist für Herbst in Planung.

News & Videos zu Destiny

Destiny: Keine weiteren Updates geplant Destiny: Teaser-Trailer zum letzten Event Zeitalter des Triumphs Destiny: Xbox 360 und PS3 bekommen ab August keine Updates mehr Destiny: Erste handfeste Infos zur Erweiterung ‚Rise of Iron‘ Destiny: Neue Erweiterung ‚Rise of Iron‘ geleakt Destiny: Käufliche Levelbooster im Store – Stufe 25 für 25 Pfund
Destiny Action / Sci-Fi PS4, Xbox 360, PS3, Xbox One
PUBLISHER Activision
ENTWICKLER Bungie
KAUFEN
PS5 bei Otto PS5 wieder vorbestellen, Otto hat Nachschub – jetzt aber schnell! Keine All-Digital-PS5 Amazon PS5 wieder ausverkauft: Vorerst wohl keine weiteren Vorbestellungen mehr The Witcher-Serie mit Henry Cavill verliert neuen Hexer für Staffel 2 Twitch: MontanaBlack für einen Monat gebannt
PS5 bei MediaMarkt PS5 vorbestellen bei MediaMarkt, neues Kontingent jetzt erhältlich! Netflix Oktober 2020 Netflix: Alle Neuheiten im Oktober 2020 im Überblick – Serien, Filme, Dokus MotanaBlack - Bann Bann wegen Sexismus: MontanaBlack wird auf Twitch erneut gesperrt PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Vorbestellungen jetzt live! PlayStation 5 PS Plus - Oktober 2020 Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für Oktober 2020? PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS