PLAYCENTRAL NEWS Cyberpunk 2077

Cyberpunk 2077: Sollte ich Lizzy in „Violence“ belügen? – Guide (Lösung)

Von Heiner Gumprecht - News vom 20.01.2021 09:05 Uhr
Cyberpunk 2077: Lizzy Wizzy
© CD Projekt

In Cyberpunk 2077 gibt es nicht wenige Missionen, in denen die Entscheidungen, die ihr als V während eures Aufenthaltes in Nighty City trefft, mal mehr und mal weniger schwerwiegende Konsequenzen nach sich ziehen. Eine dieser Missionen ist Violence, eine sekundäre Nebenmission, die ihr erst recht spät im Spiel annehmen könnt.

Solltet ihr dieser Aufgabe nachgehen, werdet ihr auf die weltweit bekannte und überaus erfolgreiche Lizzy Wizzy treffen, von der wohl schon jeder Bürger in Night City gehört hat. Am Ende der Mission müsst ihr euch entscheiden, ob ihr der Berühmtheit die schreckliche Wahrheit über ihren Manager verratet, oder ob ihr sie einfach anlügt.

Cyberpunk 2077Cyberpunk 2077: Beziehungen in Night City – Alle möglichen Romanzen – Lösung (Guide)

Welche Auswirkungen eure Entscheidung in der Nebenmission „Violence“ hat, verraten wir euch in diesem Guide.

Cyberpunk 2077: So schließt ihr „Violence“ erfolgreich ab – Guide

Um diese sekundäre Nebenmission überhaupt annehmen zu können, müsst ihr die Hauptmission Search and Destroy abgeschlossen haben, die erst recht spät in Cyberpunk 2077 freigeschaltet wird. Habt ihr dies getan, werdet ihr irgendwann eine geheimnisvolle Nachricht von einem mysteriösen Klienten erhalten. Lest euch diese Nachricht durch und fahrt dann zum No-Tell Motel in Kabuki, wo ihr Lizzy Wizzy trefft.

Cyberpunk 2077 - Guide zu der Nebenmission Violence - Lösung
© CD Projekt

Habt ihr die Aufgabe angenommen, sucht zwischen 18 und 6 Uhr den Riot-Club auf. Ihr könnt natürlich auch die Warten-Funktion nutzen, falls ihr keine Zeit zu verlieren habt. Mit einem Streetkid-Lebensweg lässt euch der Türsteher zu Liam, alternativ könnt ihr den Barkeeper bestechen oder einschüchtern. Es ist ebenfalls möglich, direkt die VIP-Lounge aufzusuchen. Nehmt dafür den Fahrstuhl im Backstage-Bereich, oben in der sekundären Lobby steigt ihr dann in den benachbarten Fahrstuhl.

Mit einem ausreichend hohen Intelligenzwert könnt ihr die Sache noch weiter abkürzen. Hackt das Tür-Terminal bei der Garage und ihr gelangt augenblicklich in die Lobby. Ihr könnt das Gespräch zwischen Liam und Asa Risu belauschen, indem ihr entweder bis zur Tür schleicht oder die Überwachungskamera unter eure Kontrolle bringt.

Ihr könnt, sofern ihr denn wollt, das Gespräch jederzeit unterbrechen und Schweigegeld von Liam fordern. Solltet ihr zu lange zögern oder sollte sich Liam bedroht fühlen, kommt es dann jedoch zum Kampf.

Cyberpunk 2077Cyberpunk 2077 – So findet ihr das legendäre Konzerner-Outfit, eine echte Konzernratte

Soll ich Lizzy anlügen oder lieber nicht? – Lösung

Nachdem ihr Lizzys Manager belauscht habt, müsst ihr den Club nur noch verlassen und euch überlegen, ob ihr dem Superstar die schreckliche Wahrheit verraten wollt oder ob ihr sie anlügt. Ruft sie dafür einfach an. Wenn ihr Lizzy nun belügt, wird die Nebenmission „Violence“ einfach enden und ihr habt nichts weiter zu tun. Solltet ihr ihr jedoch die Wahrheit sagen, geht die Mission weiter und Lizzy wird V später zurückrufen.

In diesem Fall kehrt ihr in das No-Tell Motel zurück und sprecht dort erneut mit Lizzy, die noch eine letzte Aufgabe für euch hat. Dabei geht es um die Überreste von Liam, der nun der nicht mehr ganz so lebendige Beweis dafür ist, dass Lizzy nicht zu der vergebenden Sorte gehört. Ihr habt nun abermals eine Entscheidung zu treffen, nämlich, ob ihr Lizzy bei ihrem Problem helfen wollt oder ob ihr einfach geht.

Solltet ihr zustimmen, springt noch etwas mehr Geld für euch heraus und ihr müsst den guten Liam zum Müllschlucker in der Hotellobby bringen. Alternativ könnt ihr den Raum auch über dem Balkon verlassen und den Ex-Manager in einem Müllcontainer oder einem Autowrack entsorgen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen

News & Videos zu Cyberpunk 2077

Cyberpunk 2077 Patch 1.2 Update verschoben Cyberpunk 2077-Patch 1.2 verschoben, wegen Cyber-Angriff auf CD Projekt Cyberpunk 2077 - Mantisklingen Spieler baut Mantisklingen aus Cyberpunk 2077 nach Top Secret Ending Deluxe Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077: Fragwürdiger Geheimraum mit Robotern entdeckt Cyberpunk 2077 - Bugs und Fehler auf PS4 und Xbox One Cyberpunk 2077-Sourcecode aufgetaucht bei Auktion für 1.000.000 USD cyberpunk 2077 takemura Cyberpunk 2077: Den Vertrag in „Totalimmortal“ unterschreiben oder lieber nicht? – Guide (Lösung) Cyberpunk 2077 Hotfix 1.12 Cyberpunk 2077-Hotfix 1.12 ist da und schließt Sicherheitslücken auf PC
Cyberpunk 2077 Rollenspiel PC, Xbox One, PS4, Google Stadia
PUBLISHER CD Projekt
ENTWICKLER CD Projekt Red
KAUFEN
Dead by Daylight neuer Killer Chapter 14 Dead by Daylight kündigt neuen Killer an: Das wissen wir bisher! PS5 Bundles kaufen PS5: Händler wie MediaMarkt, Saturn & Alternate bieten jetzt PlayStation 5 Bundles an Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Platin Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle besitzen Platin-Inhalte Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle: So sehen die Remakes im Vergleich zum Original aus
Pokémon Legends Arceus Zelda: Breath of the Wild Pokémon Legends: Arceus orientiert sich an Zelda: Breath of the Wild – warum reizt das besonders? Animal Crossing: New Horizons Insekten fische Juli Animal Crossing: Alle neuen Fische, Insekten und Meerestiere im März – eine neue Chance! Oddworld: Soulstorm PS Plus im April 2021: Das erste Gratis-Game für Mitglieder ist schon bekannt! Pokémon Legends Arceus Legenden Pokeball Pokémon Legends: Arceus – Die Pokébälle sind aus Holz & stoßen Rauch aus Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS