PLAYCENTRAL NEWS CS:GO

CS:GO: Valve wird wegen illegalem Glücksspiel verklagt

Von Wladislav Sidorov - News vom 24.06.2016 10:37 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Ein US-amerikanischer CS:GO-Spieler hat den Entwickler Valve verklagt. Das Studio betreibe einen 'illegalen Glücksspiel-Markt', der gestoppt werden müsse.

Ein großer Grund für die Popularität von Counter-Strike: Global Offensive sind sicherlich auch die Skins. Die haben abseits des Spiels allerdings einen völlig neuen Markt für illegale Aktivitäten ermöglicht.

Hunderte Wett-, Glücksspiel- und Kaufseiten wurden von Drittanbietern gegründet und kommen Schätzungen zufolge auf einen Umsatz von 2 Milliarden Dollar jährlich. Nun hat der US-amerikanische Spieler Michael John McLeod Entwickler Valve deswegen verklagt.

'Valve fördert Glücksspiel'

McLeod wirft Valve in seiner Klageschrift vor, den illegalen Glücksspiel-Markt zu tolerieren und sogar zu fördern. Grund dafür ist unter anderem die Freischaltung von Accounts der Drittanbieter-Seiten, um die agierenden Transferbots die Captcha-Eingaben umgehen zu lassen.

In der Glücksspiel-Szene von CS:GO dienen Skins in der Regel als finanzielles Mittel, vergleichbar als digitaler Ersatz für Casinochips. Durch die Toleranz seitens Valve profitiere der Entwickler direkt vom nicht regulierten illegalen Markt.

Keine Kontrollen, viele Süchtige

Minderjährige Jugendliche könnten aufgrund der nicht vorhandenen Alterskontrolle problemlos Wetten eingehen. Tausende Spieler seien bereits einer Glücksspiel-Sucht verfallen.

Ihr findet die vollständige Klageschrift hier.

CS:GO Produktbild
CS:GO Taktik Shooter PC, PS3, Xbox 360
PUBLISHER Valve
ENTWICKLER Valve
KAUFEN
Gronkh Hogwarts Legacy Stellungnahme Shitstorm um Aussage zu Hogwarts Legacy: Gronkh nimmt live Stellung The Last of Us Episode 3 Folge 3 Recap Frank alt The Last of Us-Serie: Welche Krankheit hatte Frank? The Last of Us Episode 3 Folge 3 Recap Bill und Frank The Last of Us: Was bedeutet das Ende von Episode 3 Long Long Time mit Bills Playlist? Twitch Streamer Atrioc entschuldigt sich für Deepfake-Pornografie. Streamerinnen werden zum Ziel von Deepfake-Pornografie
DualSense Edge im Test – Ist Sonys Pro-Controller für die PS5 wirklich 240 Euro wert? Wird Cal Kestis aus Star Wars Jedi: Survivor in Staffel 3 von The Mandalorian auftauchen? Samsung Galaxy S23: Die wichtigsten Neuerungen der neuen Modelle Resident Evil 4 erhält ganz neuen Charakter Neue PS5 Beta Firmware mit Discord-Sprachchat, Controller-Updates und mehr veröffentlicht Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Preload gestartet & Download-Größe bekannt (Update) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter