PLAYCENTRAL NEWS Call of Duty WW2

Call of Duty WW2: Weitere Spiele mit historischem Hintergrund denkbar

Von Patrik Hasberg - News vom 05.09.2017 13:57 Uhr

Es scheint wahrscheinlich, dass der kommende Shooter Call of Duty: WW2 nicht der letzte Titel mit historischem Setting gewesen ist. Laut Publisher Activision biete unter anderem der Zweite Weltkrieg viel Stoff, um sich diesen Bereich noch öfter als einmal anzuschauen.

Der neueste Ableger der beliebten Shooter-Reihe Call of Duty: WW2 wird bekanntlich den Zweiten Weltkrieg thematisieren. Laut CEO Eric Hirshberg von Sledgehammer Games könne dies auch intern zu einer Trendwende beitragen, da viele Spiele mittlerweile Zukunftsmüde sind, da man sich in den letzten Jahren ausschließlich auf die Zukunft konzentriert habe.

Call of Duty WW2Call of Duty WW2: Beta mit neuem Modus und erhöhter Levelobergrenze

Weitere Spiele mit historischem Setting?

Hirshberg könne sich gut vorstellen, dass nach Call of Duty: WW2 auch andere Spiele ein historisches Gewand spendiert bekommen: "Ihr wisst, ich kann keine Dinge verraten, die Jahre in der Zukunft liegen. Aber ich sehe es [WW2] nicht unbedingt als Eintagsfliege, ich denke, dass der Zweite Weltkrieg und andere historische Settings sehr viel Stoff bieten und dass die Möglichkeit auf jeden Fall besteht, dass wir uns diesen Bereich noch öfter als einmal anschauen."

Zwar möchte sich der CEO nicht zu der Qualität des letzten Call of Duty-Teils Infinite Warfare äußern, doch aufgrund des Umstands, dass der Titel die eigenen Erwartungen eher enttäuscht hat, sei entschieden worden das Setting zu ändern. "Ich werde mich nicht zur Qualität des Spiels vom letzten Jahr äußern. Aber obwohl ich denke, dass dort viel an Innovation und spaßigen neuen Dingen drinsteckte, war es wohl einfach ein Zukunftsspiel zu viel."

Es kann also sein, dass auch im kommenden Jahr ein Call of Duty-Ableger erscheinen wird, der in einem historischen Kontext angesiedelt ist. 2018 wäre entsprechend wieder Entwickler Treyarch an der Reihe, der unter anderem für Call of Duty: World at War verantwortlich war. Wir können also gespannt sein, wie der aktuelle Teil ankommen wird und in welchem Szenario wir uns im nächsten Jahr befinden werden.

Call of Duty: WW2 erscheint am 03.November 2017 für PC, PlayStation 4 sowie Xbox One. Das zugrundeliegende Interview findet ihr bei Game Informer.

Auch interessant: Shooter soll das "Der Soldat James Ryan" für Gamer werden

Hinweis: Bei allen Links zu Amazon handelt es sich um *Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr zahlt.

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Call of Duty WW2 Shooter PC, PS4, Xbox One
PUBLISHER Activision
ENTWICKLER Sledgehamer Games
KAUFEN
Wusstest du, dass Final Fantasy VII eine geheime 4. CD hat? Star Wars Jedi: Fallen Order Test Review Star Wars Jedi: Fallen Order 2 – Releasezeitraum steht: Wie lange müssen wir warten? Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC Valorant-Logo-Art Valorant: Wird der Free-2-Play-Titel bald für PS4 & PS5 erscheinen?
Elden Ring - Godricks Axt Elden Ring: Echos der Halbgötter gegen mächtige Boss-Waffen eintauschen, so geht’s Attack on Titan x Dead by Daylight. Dead by Daylight kündigt eine Attack on Titan-Kollektion an One Piece Ruffy Freiheit One Piece stellt mit dem Wano-Kampf einen neuen Rekord auf One Piece Joy Boy Ruffy Manga One Piece: Wer ist die legendäre Figur Joy Boy im Piraten-Epos? Evil Dead: The Game – Internationale Test-Wertungen im Vergleich Animal Crossing: New Horizons Untersuchen Kunstwerke Animal Crossing: Gemälde und Skulpturen als Fälschung oder Original erkennen – Guide MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS