PLAYCENTRAL NEWS Blizzard

Blizzard: Geht gegen Echtgeld-Verkäufe und Account-Sharing vor

Von Ben Brüninghaus - News vom 11.08.2017 09:06 Uhr

Die Entwicklergröße Blizzard geht aktiv gegen Account-Sharing und Fällen vor, bei denen mit Echtgeld gehandelt wurde. Die Nutzungsbestimmungen von World of Warcraft verbieten es etwaige Dienstleistungen gegen Echtgeld anzubieten, wohingegen die spielinterne Währung Gold kein Problem darstellt.

Wie Blizzard im offiziellen Forum berichtet, wurde mehrfach gegen Accounts vorgegangen, die echtes Geld für etwaige Dienste in World of Warcraft in Anspruch genommen haben. Dazu zählt beispielsweise der Abschluss eines Dungeons oder Schlachtzug und andere Dienstleistungen, bei denen echtes Geld ins Gespräch kam. Prinzipiell ist das im Austausch gegen die hauseigene Währung "Gold" kein Problem, aber echtes Geld zu nehmen, das verstößt hier laut Aussagen klar gegen die Nutzungsbestimmungen des MMOs.

OverwatchOverwatch: Sommerspiele 2017 bringen neue Skins und Arena

Wie ein Community Manager weiter erklärt, ist Blizzard zudem gegen eine Reihe Accountbesitzer vorgegangen, die ihre Accountinformationen mit anderen Spielern geteilt haben. Dieses Verhalten wird hier als Account-Sharing bezeichnet und ist nicht im Interesse Blizzards. Hierbei berufen sie sich ebenfalls auf die Nutzungsbestimmungen, da die Weitergabe der eigenen Accountinformationen in jeglicher Form ein Verstoß darstellt. 

"Dazu zählen das Anbieten von Diensten für Echtgeld, geteilte Accounts und Charaktere sowie andere Verstöße. Zu diesen gehören Verstöße, die mit der Absicht begangen wurden, sich beim Schlachtzugsfortschritt einen Vorteil zu verschaffen."

Die ausgesprochenen Strafen seien verhältnismäßig gering ausgefallen, allerdings würde es das Unternehmen in Zukunft nicht davon abhalten, die Strafen drastisch zu erhöhen. 

Am Abschluss der Stellungnahme betont der Community Manager nochmals, dass der Verkauf von Unterstützung gegen die spielinterne Währung Gold absolut legal sei. So hätte ein "Gold-Run" keine negative Auswirkung auf etwaige Accounts. 

News & Videos zu Blizzard

BlizzCon 2020 Keine BlizzCon 2020, Blizzard sagt Messe wegen COVID-19 ab Blizzard: Cartoon- und Anime-Serien zu Diablo und Overwatch in Arbeit? Blizzard: Spielbare Version von StarCraft Ghost aufgetaucht Blizzard: Großer Black Friday Sale lockt mit Rabatten auf hauseigene Spiele Blizzard: Gerücht: StarCraft-Shooter für Overwatch 2 und Diablo 4 eingestellt Blizzard: BlizzCon 2019 angekündigt: Beim Kauf der Tickets gibt es spezielle Figuren dazu
Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Animal Crossing: New Horizons Insekten fische Juli Animal Crossing: New Horizons – Alle neuen Fische und Insekten im Juli Spotify Premium Duo Spotify Duo Premium ab sofort für 2-Personen-Haushalte in Deutschland verfügbar PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder der PlayStation 5
Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Mai 2020 Animal Crossing New Horizons Taucherbrille und Schnorchel Animal Crossing: New Horizons – Tauchanzug, Brille und Schnorchel freischalten, so geht’s! The Witcher Netflix Serie The Witcher 3 Ciri The Witcher: In Staffel 2 soll Ciri allmählich zu der werden, die wir aus The Witcher 3 kennen PlayStation 5 und PlayStation 5 Digital PS5: Umfrage zeigt, welche Version ihr bevorzugt – Ergebnis Star Wars Obi-Wan Kenobi Star Wars-Regisseurin Deborah Chow: Was die Obi-Wan Kenobi-Serie von The Mandalorian unterscheidet MediaMarkt Gaming Angebote Switch Oculus MediaMarkt: Hammer Gaming-Angebote mit Nintendo Switch zum Tiefpreis! MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS