PLAYCENTRAL NEWS Blizzard

Blizzard: Geht gegen Echtgeld-Verkäufe und Account-Sharing vor

Von Ben Brüninghaus - News vom 11.08.2017 09:06 Uhr

Die Entwicklergröße Blizzard geht aktiv gegen Account-Sharing und Fällen vor, bei denen mit Echtgeld gehandelt wurde. Die Nutzungsbestimmungen von World of Warcraft verbieten es etwaige Dienstleistungen gegen Echtgeld anzubieten, wohingegen die spielinterne Währung Gold kein Problem darstellt.

Wie Blizzard im offiziellen Forum berichtet, wurde mehrfach gegen Accounts vorgegangen, die echtes Geld für etwaige Dienste in World of Warcraft in Anspruch genommen haben. Dazu zählt beispielsweise der Abschluss eines Dungeons oder Schlachtzug und andere Dienstleistungen, bei denen echtes Geld ins Gespräch kam. Prinzipiell ist das im Austausch gegen die hauseigene Währung "Gold" kein Problem, aber echtes Geld zu nehmen, das verstößt hier laut Aussagen klar gegen die Nutzungsbestimmungen des MMOs.

OverwatchOverwatch: Sommerspiele 2017 bringen neue Skins und Arena

Wie ein Community Manager weiter erklärt, ist Blizzard zudem gegen eine Reihe Accountbesitzer vorgegangen, die ihre Accountinformationen mit anderen Spielern geteilt haben. Dieses Verhalten wird hier als Account-Sharing bezeichnet und ist nicht im Interesse Blizzards. Hierbei berufen sie sich ebenfalls auf die Nutzungsbestimmungen, da die Weitergabe der eigenen Accountinformationen in jeglicher Form ein Verstoß darstellt. 

"Dazu zählen das Anbieten von Diensten für Echtgeld, geteilte Accounts und Charaktere sowie andere Verstöße. Zu diesen gehören Verstöße, die mit der Absicht begangen wurden, sich beim Schlachtzugsfortschritt einen Vorteil zu verschaffen."

Die ausgesprochenen Strafen seien verhältnismäßig gering ausgefallen, allerdings würde es das Unternehmen in Zukunft nicht davon abhalten, die Strafen drastisch zu erhöhen. 

Am Abschluss der Stellungnahme betont der Community Manager nochmals, dass der Verkauf von Unterstützung gegen die spielinterne Währung Gold absolut legal sei. So hätte ein "Gold-Run" keine negative Auswirkung auf etwaige Accounts. 

News & Videos zu Blizzard

BlizzCon 2020 Keine BlizzCon 2020, Blizzard sagt Messe wegen COVID-19 ab Blizzard: Cartoon- und Anime-Serien zu Diablo und Overwatch in Arbeit? Blizzard: Spielbare Version von StarCraft Ghost aufgetaucht Blizzard: Großer Black Friday Sale lockt mit Rabatten auf hauseigene Spiele Blizzard: Gerücht: StarCraft-Shooter für Overwatch 2 und Diablo 4 eingestellt Blizzard: BlizzCon 2019 angekündigt: Beim Kauf der Tickets gibt es spezielle Figuren dazu
PS5 kaufen oder nicht? 5 Gründe, warum ich die PS5 nicht zum Release kaufen werde! PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Vorbestellungen jetzt live! PlayStation 5 PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! PS5 ausverkauft wo kaufen PS5 ausverkauft, 1. Welle überall vergriffen! Wann und wo geht es weiter?
RTX 3090 kaufen GeForce RTX 3090 ab den 24. September kaufen! – Preorder-Guide PS Plus - Oktober 2020 Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für Oktober 2020? PS5 bei Otto PS5 jetzt vorbestellen, bei Otto ist die Preorder live! Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Juli 2020 PS5 Box Verpackung Design PS5: So edel ist Sonys Next-Gen-Konsole verpackt Harry Potter-Quiz: 20 magische Fragen zur Zauberwelt MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS