PLAYCENTRAL NEWS Games

Battlefield: Nächster Teil der Reihe wahrscheinlich erst 2024

Von Maike Apelt - News vom 13.05.2022 10:50 Uhr
Battlefield-erst-2024
© EA/PlayCentral-Bildmontage

Battlefield 2042 war rückblickend betrachtet ein ziemliches Desaster für die Entwickler. Da ist es kein Wunder, dass sich EA und DICE schon längst auf den nächsten Teil der Reihe konzentrieren, der hat nämlich einiges aufzuholen. Aber so sehr der Fokus auch auf den Nachfolger von „Battlefield 2042“ gelegt wird, es könnte doch länger dauern, bis der Titel erscheint.

Nächstes Battlefield erst 2024?

Der nächste „Battlefield“-Teil ist für die Entwickler EA und DICE sehr wichtig. Nach dem ausgebliebenen Erfolg von „Battlefield 2042“ haben die Studios einiges aufzuholen. Der neuste Teil der Reihe hatte einen schwierigen Start. Die Beta lief nur schleppend, viele Patches mit einigen Anpassungen bevor überhaupt die erste Season gestartet werden konnte. Erst zuletzt sind die Spielerzahlen auf Steam unter 1000 gefallen – eine Katastrophe für das Franchise.

Battlefield 2042Battlefield 2042: Spielerzahlen auf Steam sinken unter 1000

Jetzt kommen wir aber zum nächsten „Battlefield“-Teil. Der Insider Tom Henderson hat bei den Kollegen von WhatifGaming einige Informationen offenbart, die wir euch nicht vorenthalten wollen. Das Spiel ist zwar schon länger in der Produktion und scheint im Team auch Priorität zu haben, trotzdem müssen sich Fans wahrscheinlich noch gedulden.

In einem Gespräch Anfang des Jahres hatte Electronic Arts CEO Andrew Wilson noch behauptet, dass die neuen Spiele in einem zwei-Jahres-Rhythmus erscheinen werden, das wäre also 2023. „Ich glaube, das ist unsere Orientierung“, sagte Wilson. Der CEO scheint die Orientierung jedoch leicht verloren zu haben, denn nicht näher genannte Quellen ließen durchblicken, dass sie sich wundern würden, wenn dieser Termin eingehalten werden könnte.

Mit einem neuen Battlefield-Teil ist also wahrscheinlich frühestens 2024 zu rechnen.

FIFA 23FIFA 23 wird letztes FIFA: EA und FIFA gehen getrennte Wege

Für EA ist das doppelt bitter

Nicht nur, dass EA und DICE ihren Plan nicht einhalten können, alle zwei Jahre ein neues Spiel für die Reihe zu releasen und die Fans damit ein weiteres Jahr warten müssen. Die Studios lassen sich die Chance entgehen an Hauptkonkurrent CoD vorbeizuziehen. 2023 wird es nämlich kein neues Spiel in der Shooter-Reihe von Activision geben.

Praktikantin, die keine Lust hat nur Kaffee zu kochen und deshalb lieber Artikel schreibt. Wenn ich eine Superkraft hätte, würde ich Einhörner in alle Star Wars-Filme einbauen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
The Last of Us-Serie: So stark wurde die Geschichte von Bill und Frank verändert The Forest The Forest: Die Kettensäge finden leicht gemacht Crisis Core Final Fantasy VII Reunion Test Aerith Final Fantasy VII Tag als offizieller Feiertag in Japan eingetragen The Last of Us - Thommy The Last of Us: Serie sorgt dafür, dass 70er-Jahre-Song auf Spotify explodiert
GTA 6: Meldung von Rockstar lässt Fans hoffen – ist ein Release in Sicht? The Mandalorian: Ist dies der Grund, für den die Mandalorianer vereint in den Kampf ziehen? The Last of Us Serie HBO Sky WOW Ersteindruck The Last of Us-Serie: Preview-Trailer zu Episode 4 kündigt großen Ärger für Joel und Ellie an The Witcher Staffel 2 Netflix Trailer The Witcher: Netflix soll trotz Cavill-Abgang eine fünfte Staffel planen Dead Space Remake Test Review Dead Space Remake im TEST: Glorreiche Rückkehr eines Horror-Klassikers Naturensöhne Grubenhaus abgebrannt Brandstiftung Brandstiftung: Ermittlung wegen Feuer im Grubenhaus der Naturensöhne MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x