PLAYCENTRAL NEWS Battlefield Hardline

Battlefield Hardline: Weitere Details zum Einzel- und Mehrspieler-Modus

Von Redaktion PlayCentral - News vom 13.08.2014 11:36 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Heute haben sich die Pforten zur gamescom 2014 endlich geöffnet. Pünktlich zum Startschuss hat Electronic Arts auch seine Pressekonferenz vollzogen und dabei so einige interessante Neuigkeiten zu Battlefield: Hardline preisgegeben.

Im Rahmen der Gamescom-Pressekonferenz von Electronic Arts wurden weitere Details zum Einzelspieler-Modus und auch zum Mehrspieler-Modus von Battlefield: Hardline veröffentlicht. Selbstverständlich werden wir auch im Singleplayer das Szenario Cops gegen Kriminelle durchspielen.

Dabei schlüpfen wir in die Rolle des Hauptprotaginsten Nick Mendoza. Seine Geschichte wird episodenartig rübergebracht. Das bedeutet, dass die Einzelspieler-Kampagne aus einzelnen Episoden besteht, die teilweise mit offenen Enden, also Cliffhangern, zu Ende gehen, um die Spannung aufrechtzuerhalten. Anders als in den bisherigen Battlefield-Teilen, wird man nicht nur alles, was sich in die Quere stellt, aus dem Weg räumen müssen, sondern wird man verschiedene Wege zur Auswahl haben, um eine Mission erfolgreich abschließen zu können.

Da bleibt euch zum Beispiel die Möglichkeit, doch wie in gewohnten Battlfield-Zeiten alles über den Haufen zu schießen. Bevorzugt ihr allerdings die taktische oder auch schleichende Taktik, so könnt ihr diese Wege problemlos einschlagen. Dabei sollen euch verschiedene Gegenstände behilflich sein, um so zum Beispiel Wachen abzulenken, damit ihr sie ohne großen Lärmpegel ausschalten könnt.

Gleichzeitig soll die Einzelspieler-Kampagne durch die vielen Variationen einen hohen Wiederspielwert bekommen. Außerdem hat Electronic Arts bestätigt, dass es vor dem offiziellen Release noch eine weitere Beta geben wird. Dazu sollen in Kürze weitere Informationen folgen.

Neben dem Einzelspieler-Modus wurde zudem der Multiplayer von Battlefield: Hardline genauer unter die Lupe genommen. Zwei neue Spielmodi wurden dabei vorgestellt, die auf der heute gestarteten gamescom bereits für jeden zum Anspielen bereitstehen. Der erste Spielmodus namens "Hotwire" handelt um spektakuläre Verfolgungsjagden zwischen den Cops und Kriminellen. Beide Gruppierungen kämpfen dabei mit markierten Autos in einer offenen Spielwelt um den Triumph.

Der zweite Spielmodus hört dagegen auf den Namen "Rescue" und handelt, wie der Name schon vermuten lässt, um eine Geiselnahme. In diesem 5-vs-5-Modus müssen die Cops versuchen, die Geiseln zu befreien, wogegen die Kriminellen natürlich mit Geschick planen müssen, wie sie die Polizei davon abhalten können.

Battlefield: Hardline erscheint Anfang 2015 im Handel.

Der offizielle Redaktion-Account von PlayCentral.de.
Battlefield Hardline Shooter PC, PS4, Xbox One, Xbox 360
PUBLISHER Electronic Arts
ENTWICKLER Visceral Games
KAUFEN
Karmesin und Purpur Guide - Herrscher-Pokémon Heerashai besiegen So besiegt ihr die Herrscher-Pokémon Heerashai und Nigiragi in Karmesin & Purpur God of War Ragnarök: Phalanx, Fundorte aller Schilde (Lösung, Guide) Phalanx: Erhalte alle 5 Schilde in God of War Ragnarök – Fundorte aller 12 Schildzusätze The Callisto Protocol The Callisto Protocol: Das sind die minimalen PC-Systemanforderungen Star Wars Andor: Ebnet Post-Credit-Szene den Weg für diesen Charakter?
God of War Ragnarök: Fundort 14 Reliquien und Schwerthefte (Lösung, Guide) Alle 14 Reliquien und Schwerthefte in God of War Ragnarök (Lösung) Pokémon Karmesin Purpur Team Star-Boss Rioba Guide Pokémon Karmesin & Purpur: So besiegt ihr Team Star-Boss Rioba God of War Ragnarök: Den Boss Nidhogg in Vanaheim besiegen, Boss-Guide (Lösung) God of War Ragnarök: In Vanaheim den Boss Nidhöggr besiegen, so schafft ihr es (Lösung) Nintendo Switch OLED - Bilder für Aufmacher Nintendo Switch OLED und Lite günstiger am Cyber Monday Black Friday 2022 - Amazon Cyber Monday bei Amazon: Black Friday-Angebote verlängert! Wednesday-Netflix Wednesday: Das passiert im Staffelfinale des Netflix-Hits – Ende erklärt MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS