PLAYCENTRAL NEWS Battlefield 5

Battlefield 5: Heute startet die Open Beta, alle Infos!

Von Patrik Hasberg - News vom 06.09.2018 10:18 Uhr

Am heutigen Donnerstag startet die Open Beta zu Battlefield 5. Im Rahmen der Testphase für die Öffentlichkeit können verschiedene Modi, Karten, Fahrzeuge und Waffen ausprobiert werden. Wir haben in unserer News alle wichtigen Informationen zu der Open Beta zusammengefasst.

Nachdem ausgewählte Spieler DICE Multiplayer-Shooter Battlefield 5 bereits in zwei geschlossenen Alpha-Phasen ausgiebig ausprobieren konnten, startet am heutigen Donnerstag die Open Beta für die Öffentlichkeit.

Wie die Verantwortlichen nun bekanntgegeben haben, startet die Open Beta am heutigen Donnerstag, den 6. September und läuft bis zum 11. September 2018. Der Preload startete hingegen bereits am 3. September. Dadurch blieb genügend Zeit, um euch die Daten auf eure Festplatte zu laden.

Abonnenten von EA Access, Origin Access, Origin Access Premier oder Vorbesteller von Battlefield 5 konnten schon ab dem 4. September loslegen.

Der Zeitplan für die Open Beta von Battlefield 5

Preload der Open Beta startet

  • 3. September um 10 Uhr

Vorabzugang zur Open Beta startet 

  • 4. September um 10 Uhr

Zugang zur Open Beta für alle

  • 6. September um 10 Uhr

Open Beta endet

  • 11. September um 16 Uhr

Minimale Systemanforderungen: Battlefield 5

  • Betriebssystem: Windows 7 (64-Bit), Windows 8.1 und Windows 10
  • Prozessor (AMD): AMD FX-6350
  • Prozessor (Intel): Core i5 6600K
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafikkarte (AMD): AMD Radeon HD 7850 2 GB
  • Grafikkarte (NVIDIA): Nvidia GeForce GTX 660 2 GB
  • DirectX: DirectX 11.0-kompatible Grafikkarte oder gleichwertig
  • Erforderliche Online-Verbindung: Internetverbindung mit mindestens 512 KB/s Geschwindigkeit
  • Festplatte: 50 GB freier Speicherplatz

Empfohlene Systemanforderungen: Battlefield 5

  • Betriebssystem: 64-Bit-Windows 10 oder neuer
  • Prozessor (AMD): AMD FX 8350 Wraith
  • Prozessor (Intel): Intel Core i7 4790 oder gleichwertig
  • Arbeitsspeicher: 16 GB RAM
  • Grafikkarte (AMD): AMD Radeon RX 480 4 GB
  • Grafikkarte (NVIDIA): Nvidia GeForce GTX 1060 3 GB
  • DirectX: DirectX 11.1-kompatible Grafikkarte oder gleichwertig
  • Erforderliche Online-Verbindung: Internetverbindung mit mindestens 512 KB/s Geschwindigkeit
  • Verfügbarer Speicherplatz: 50 GB

Karten und Modi

In der Open Beta von Battlefield 5 werden wieder die verschneiten norwegischen Landschaften der Karte Arktischer Fjord aus den beiden Closed Alphas mit dabei sein. Auf dieser Karte könnt ihr sowohl Eroberung als auch zwei "Tage" der Großen Operation Fall von Norwegen spielen. Dabei handelt es sich übrigens um Ingame-Tage. Große Operationen bestehen aus mehreren solchen Tagen, jeder in einem anderen Spielmodus.

"Bei Fall von Norwegen ist das an Tag 1 der Modus Luftlandung, bei dem du mit dem Fallschirm über dem Schlachtfeld abspringst und dann auf einer der beiden Seiten um Kontrollpunkte kämpfst, an denen Sprengsätze platziert werden. Tag 2 bringt dann Durchbruch, bei dem dein Team kritische Sektoren entweder angreift oder verteidigt. Bleibe als Angreifer in diesem Modus aggressiv und taktisch – oder plane als Verteidiger spontan, um den Feind auf Distanz zu halten."

Außerdem kann in der Open Beta, genau wie im Rahmen der diesjährigen gamescom, ein neuer Schauplatz erkundet werden: Rotterdam. Ihr kämpft in den Straßen der niederländischen Stadt, die sich noch im unbeschädigten Vorkriegszustand befindet. Hier könnt ihr ebenfalls den bekannten Battlefield-Spielmodus Eroberung ausprobieren. Insgesamt treten dabei 64 Spieler in zwei Teams gegeneinander an, um die Kontrolle wichtiger Flaggen zu erlangen. Haltet die Mehrheit dieser Positionen, um den Gegnern Punkte abzuziehen und den Sieg zu holen.

Fährzeuge und Verstärkungen

In der Open Beta werdet ihr Zugriff auf insgesamt fünf unterschiedliche Panzer und sieben Luftfahrzeuge des Zweiten Weltkriegs haben. Panzerfahrer dürfen in diesen Fahrzeugen Platz nehmen: Valentine Mk VIII, Churchill Mk VII, Churchill-Geschütz-Transporter, Panzer IV und Tiger I. Solltet ihr euch in der Luft wohler fühlen, dann stehen euch diese Fortbewegungsmittel zur Verfügung: Spitfire Mk VA, Spitfire Mk VB, Blenheim Mk IF, Bf 109 G-2, Ju 87 Stuka B-2, 87 Stuka B-1 und C-47.

Fliegende Gegner lassen sich vor allem mit stationären und abschleppbaren Flugabwehrgeschützen bekämpfen. Mit Panzerabwehrgeschützen können hingegen die großen Blechbüchsen geknackt werden. Diese sind ebenfalls abschleppbar. 

Sollte euer Squad besonders erfolgreich sein und gut zusammenarbeiten, kann durch entsprechende Trupp-Punkte mächtige Verstärkung herbeigerufen werden. Zur Auswahl stehen der britische Churchill Crocodile und der deutsche Sturmtiger.

Ebenfalls aus den Closed-Alphas bekannt sind die Angriffe mit JB2- und V1-Raketen. Neu sind die Nachschubbehälter-Abwürfe. Darin befinden sich Gesundheit und Munition, und sie werden für 7.500 Anforderungspunkte über dem Schlachtfeld mit dem Fallschirm.

Waffen und Klassen

Die vier in der Battlefield 5 Open Beta verfügbaren Hauptklassen sind Sturmsoldat, Aufklärer, Sanitäter und Versorgungssoldat. Für jede Klasse gibt es in Battlefield 5 mehrere Kampfrollen.

Natürlich wird es in der Open Beta verschiedene Waffen zur Auswahl geben. Der Versorgungssoldat verfügt über durchschlagskräftige leichte MGs wie KE 7, Bren und FG 42 – aber auch über die Schrotflinte Drilling M30. Sanitäter spielen mit den MPs Sten, Suomi KP/-31, MP 40 und EMP. Der Sturmsoldat setzt hingegen auf halbautomatische Waffen wie Turner-SMLE, den Karabiner M1A1, das Gewehr 43 oder das Sturmgewehr StG 44 ein. Als Scharfschütze stehen das Lee-Enfield No. 4 Mk. I, das ZH-29 oder das Kar98k zur Wahl. Dazu kommen Seitenwaffen, Nahkampfwaffen, Granaten und Gadgets.

Battlefield 5 ist vor wenigen Tagen überraschend von Electronic Arts in den November verschoben worden. Demnach erscheint der Multiplayer-Shooter am 20. November 2018 für PS4, Xbox One und PC.

Battlefield 5Battlefield 5: Warum wir bis jetzt begeistert sind

News & Videos zu Battlefield 5

Battlefield-5-Sommer-Update Battlefield 5: Das sind die Inhalte des letzten großen Content-Updates im Sommer Battlefield 5: Vorletztes Update 6.6 erscheint morgen, Support endet im Sommer Update 6.2 bringt in Battlefield 5 die alte Time-to-Kill zurück Battlefield 5: Neue Kapitel „Into the Jungle“ in Trailer vorgestellt, erscheint Anfang Februar Battlefield 5: Neues Kapitel 6 „Into the Jungle“ wird heute vorgestellt Battlefield 5: Ab heute könnt ihr private Server erstellen
Battlefield 5 Action-Shooter PC, PS4, Xbox One
PUBLISHER Electronic Arts
ENTWICKLER DICE
KAUFEN
Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder der PlayStation 5 Animal Crossing: New Horizons Insekten fische Juli Animal Crossing: New Horizons – Alle neuen Fische und Insekten im Juli PlayStation 5 und PlayStation 5 Digital PS5: Umfrage zeigt, welche Version ihr bevorzugt – Ergebnis
Animal Crossing New Horizons Taucherbrille und Schnorchel Animal Crossing: New Horizons – Tauchanzug, Brille und Schnorchel freischalten, so geht’s! Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Mai 2020 MediaMarkt Gaming Angebote Switch Oculus MediaMarkt: Hammer Gaming-Angebote mit Nintendo Switch zum Tiefpreis! Cyberpunk 2077 GTA-Style Entwickler legen nahe Cyberpunk 2077 nicht wie GTA zu spielen Star Wars Obi-Wan Kenobi Star Wars-Regisseurin Deborah Chow: Was die Obi-Wan Kenobi-Serie von The Mandalorian unterscheidet The Last of Us 2 Tagebuch The Last of Us 2: Diese Objekte braucht ihr für die beiden Trophäen MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS