PLAYCENTRAL NEWS Battlefield 2042

Battlefield 2042: Es gibt jetzt schon Cheats, doch fallt nicht drauf rein

Von Sebastian Zeitz - News vom 23.08.2021 12:48 Uhr
Battlefield 2042
© Electronic Arts/PlayCentral-Bildmontage

Battlefield 2042 ist zusammen mit Call of Duty: Vanguard, das endlich letzte Woche enthüllt wurde, die große Shooter-Hoffnung des Jahres. Im Gegensatz zu „Call of Duty“ wird der kommende Shooter von DICE und Electronic Arts aber nur Multiplayer bieten.

Damit die Schlachten in „Battlefield 2042“ fair sind, wird eine Anti-Cheat-Software eingesetzt. Deshalb gab es die Hoffnung, dass keine Cheats angeboten werden für den neuen Shooter. Doch wer etwas im Internet sucht, der findet bereits jetzt die ersten unfairen Hilfen. Fallt aber nicht auf die Versprechungen der Anbieter herein.

Webseite verspricht jetzt schon Battlefield 2042-Cheats

Hinter diesem Angebot für erste Cheats in Battlefield 2042 steckt die berüchtigte Seite iwantcheats.net (via Charlie Intel). Dort werden bereits jetzt die unterschiedlichsten Hacks angeboten. Die Seite verspricht einen Aimbot, der immer genau auf die Schwachstellen der Gegner zielt, und ein Radar, der die Position der Spieler*innen anzeigt.

Die Seite unterstützt zudem toxisches Verhalten und wirbt damit, dass ihre Hacks es ermöglichen, die Namen von jedem zu sehen, um direkt die anderen Mitspieler*innen zu belästigen. Das als Werbung für den Hack zu nehmen, zeigt, dass es den Betreibern der Seite nicht daran liegt, faires Spielen zu bewerben. Jeder, der hier mitmacht, soll direkt zum toxischen Spielen animiert werden.

Battlefield 2042 Gameplay
Bei einem Multiplayer-Shooter wie Battlefield 2042 sollte bei Spieler*innen Fair Play an erster Stelle stehen. © EA

Natürlich sollen die Cheats, die die Seite anbietet, nicht von den Anti-Cheat-Maßnahmen erkennbar sein. Denn das Letzte, was jemand möchte, der cheatet, ist dabei noch entdeckt zu werden. Angeblich soll der Hack immer aktualisiert werden, wenn ein neuer Patch erschienen ist.

Doch das ist alles nur Betrug

Wer nicht schon stutzig wird, dass die Seite Cheats und Hacks für ein unveröffentlichtes Spiel anbietet, sollte es spätestens werden, wenn nach der Seite an sich gesucht wird. Die Berichte auf Reddit zur Seite iwantcheats.net zeigen, dass es sich hierbei ganz klar um einen Betrug handelt. Eine Person hat verseuchte Software von der Seite erhalten und damit seinen kompletten PC zum Abstürzen gebracht:

Für das Versprechen von unerkennbaren Hacks verlangen die Betreiber knapp 20 bis 30 Euro pro Cheat. Die meisten davon funktionieren am Ende nicht oder resultieren in einem Bann im jeweiligen Spiel. Das Geld sehen die Cheater in der Regel nicht mehr wieder, wenn sie nach wenigen Stunden im Spiel gebannt wurden, wie einer bei Reddit berichtet.

Für „Battlefield 2042“ gibt es derzeit also noch keine Cheats und das sollte sich so schnell nicht ändern. Frühestens zum Release könnte es welche geben, aber selbst dann sollten die meisten durch die Anti-Cheat-Software schnell wieder nicht mehr funktionieren. Gebt solchen Seiten also keine Chance, sondern spielt einfach fair ohne Cheats.

„Battlefield 2042“ erscheint bereits am 22. Oktober für PlayStation 5, Xbox Series X/S, PlayStation 4, Xbox One und PC. In einem großen Artikel fassen wir für euch alle offiziellen Infos zum Spiel zusammen.

Hüpft durchs Pilzkönigreich, schnetztelt Gegner mit Chaosklingen und rast durch Großbrittanien. Verschlingt jedes Spiel auf dem Platinum Games steht. Feiert koreanische Thriller ab und erkennt Achterbahnen an den Schienen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Battlefield 2042 Action-Shooter PC, PS5, Xbox Series X
PUBLISHER Electronic Arts
ENTWICKLER DICE
KAUFEN
Ikea Gaming Möbel Ikeas Gaming-Möbel kommen im Oktober endlich in den Handel Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge M.2-SSD AORUS Gen4 7000s PS5 SSD: Das sind die besten M.2-Festplatten HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K
Nintendo Switch Update 13.0.0 Neues Nintendo Switch-Update 13.0.0 fügt lange gewünschtes Feature hinzu PS5 kaufen 2021 PS5 kaufen im September 2021: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? Wann kommt Marvel’s Shang-Chi and The Legend of the Ten Rings kostenlos auf Disney Plus? PS5 Controller DualSense Test Review Praxis Erfahrung PS5: Wascht bitte eure Hände vor Benutzung des DualSense-Controllers! iPhone 13 kaufen iPhone 13 Pro & Pro Max kaufen: Bei diesen Händlern könnt ihr jetzt vorbestellen Spiele Release Games 2021 Neue Spiele 2021: Games-Release für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, Switch & PC MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x