PLAYCENTRAL NEWS Battleborn

Battleborn: Flop-Shooter wird nun offiziell eingestellt

Von Wladislav Sidorov - News vom 25.11.2019 23:08 Uhr
© 2K Games

2K Games hat angekündigt, den gefloppten Hero-Shooter „Battleborn“ Anfang 2021 einstellen zu wollen. Ab sofort kann der Titel nicht mehr in den digitalen Stores erworben werden.

Länger als gedacht konnte Battleborn überleben, jetzt werden aber nach und nach die Maschinen zur künstlichen Beatmung eingestellt: Wie Publisher 2K Games bekannt gab, sollen die Server in Bälde offline gehen.

Ab sofort kann „Battleborn“ beispielsweise nicht länger in den digitalen Stores erworben werden. Ab dem 24. Februar 2020 soll dann der Kauf virtueller Ingame-Währung nicht länger möglich sein. Schlussendlich wird zum Januar 2021 jeder einzelne Server vom Netz genommen.

Battleborn ist endgültig tot

Bis dahin bleiben die Server aktiv und alle Komponenten des Hero-Shooters können gespielt werden. Ab 2021 sind jedoch zusätzlich weder die Singleplayer- noch die Peer-to-Peer-Funktionen spielbar. „Battleborn“ wird dann endgültig tot sein.

Für Entwickler Gearbox und Publisher 2K Games dürfte mit „Battleborn“ ein schmerzhaftes Kapitel endlich zu Ende gehen. Selbst die Umstellung auf Free2Play brachte nicht den gewünschten Erfolg.

KOMMENTARE

News & Videos zu Battleborn

Battleborn: Ab sofort Free-2-Play Battleborn: Mit Umstellung auf Free2Play zum erhofften Erfolg? Battleborn: Neuer Charakter steht in den Startlöchern Battleborn: Pendles wird neuer Held und Alanis Skills im Trailer Battleborn: Erster kostenloser Held und doppelte XP Battleborn: Wie gut ist der Helden-Shooter wirklich? Unser Test!
PUBLISHER 2K Games
ENTWICKLER Gearbox
KAUFEN
Epic Games Store Gratis-Spiele Epic Games Store: Neues Gratis-Spiel bekannt, es wird knifflig! whatsapp nachrichten löschen verschwinden WhatsApp: Neue Test-Funktion bietet nun Countdown bei Profilbilder Resident Evil 3: Das sind alle Upgrades für die Waffen MediaMarkt – Oster-Angebote: Gratisprodukte abstauben!
Black Widow wird auf November verschoben. Black Widow im November: Disney schiebt gesamten MCU-Plan nach hinten GTA Online: Rockstar verschenkt 500.000 GTA-Dollar Final Fantasy 7 Remake im Test: Umwerfende Neuinszenierung eines Gaming-Meilensteins Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im März 2020 Resident Evil 8 soll laut Insider 2021 erscheinen Apex Legends Apex Legends: Duo-Modus und Kings Canyon jetzt dauerhaft, inklusive Bloodhound-Event MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS