PLAYCENTRAL NEWS Crysis

Arbeitet Crytek an einem Remake zu Crysis? Mysteriöser Tweet aufgetaucht

Von Patrik Hasberg - News vom 14.04.2020 09:07 Uhr
© Crytek

Wer kann sich nicht an die Crysis-Reihe der Frankfurter Spieleschmiede Crytek erinnern? Vor allem der erste Teil wird noch heute gerne als Hardware-Benchmark benutzt, um aktuelle PCs mit maximalen Grafikeinstellungen und möglichst hohen Auflösungen an ihre Grenzen zu bringen. Während die einzelnen Ableger absolute Grafikbomben darstellten, war das Story-Gerüst dahinter immer eher mau. Doch könnte die Marke von Crytek wiederbelebt werden und in neuem Glanz erstrahlen?

Am gestrigen Montag ist ein mysteriöser Tweet aufgetaucht, der von dem offiziellen „Crysis“-Account stammt und möglicherweise auf ein Remake des ersten Ablegers oder sogar einen völlig neuen Teil hindeutet.

Dazu sollte gesagt werden, dass der Account seit Juli 2009 besteht und das letzte Lebenszeichen am 13.12.2016 erfolgte. Dabei handelte es sich jedoch lediglich um einen einfachen Retweet. Entsprechend groß dürfte die Gewichtung eines gänzlich neuen Beitrags ausfallen.

Erscheint wirklich ein Remake zu Crysis?

Ein weiterer Hinweis darauf, dass der Reihe neues Leben eingehaucht werden könnte, besteht aus einem vor wenigen Wochen polierten Internetauftritt der Marke. Die offizielle Webseite crysis.com wurde erst vor kurzem aktualisiert (1. April 2020), während diese vorher auf die Webseite von Crytek weiterleitete.

Am 24. März wurde außerdem ein Cryengine-Trailer veröffentlicht, in dem Fans ebenfalls einen vermeintlichen Hinweis gefunden haben wollen. Schließlich endet der Clip mit einer Szene aus „Crysis“. Findige Spieler fanden heraus, dass hier Änderungen an der Beleuchtung und dem Post-Processing durchgeführt worden. Ein Hinweis auf ein kommendes Remake?

Bis gestern hat sich der deutsche Entwickler zu den Gerüchten nicht geäußert. Doch nun hat Crytek durch den Tweet die Gerüchteküche selbst angeheizt. Fans der Reihe können also in jedem Fall gespannt sein, welche Überraschung bald verkündet wird. Das Interesse der Fans ist in jedem Fall vorhanden. Zum aktuellen Stand hat der Tweet bereits über 67.000 Likes, 13.000 Retweets und fast 3.800 Antworten.

Würdet ihr euch über ein Remake des ersten Ablegers oder einen völlig neuen Teil freuen oder konntet ihr mit der Reihe nie wirklich etwas anfangen? Schreibt uns eure Meinung gerne unterhalb dieses Beitrags in die Kommentare.

News & Videos zu Crysis

Crysis Remastered ab sofort für PC, PS4 & Xbox One erhältlich Crysis Remastered Release Crysis Remastered hat ein neues Release-Daum erhalten Crysis Remastered Gameplay-Trailer Crysis Remastered: Gameplay-Trailer erscheint am 1. Juli, bereits jetzt geleakt! Crysis Remastered erscheint wohl unter anderem für Nintendo Switch Crysis: Multiplayer-Server werden nach 11 Jahren abgeschaltet Crysis: So unglaublich kann das Spiel auch heute noch aussehen!
Crysis Ego-Shooter PC
PUBLISHER Electronic Arts
ENTWICKLER Crytek
KAUFEN
GTA 5 für PS5 GTA 5: Weitere Neuerungen der PS5-Version bekannt Nvidia Geforce RTX 30er-Serie GeForce RTX 3080 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide (Update) Amazon Black Friday 2020 Frühangebote Black Friday 2020 auf Amazon – Frühe Black Friday-Angebote gestartet! Xbox Series X Kühlschrank iJustine Snoop Dogg Xbox Series X-Kühlschrank wird zur Realität und Snoop Dog hat ihn auch
Nintendo Switch Media Markt Angebot Tiefpreis Nintendo Switch zum absoluten Tiefpreis bei MediaMarkt! Netflix November 2020 Netflix: Alle Neuheiten im November 2020 im Überblick Uncharted Film Mark Wahlberg Sully Uncharted-Film: Erster Blick auf Mark Wahlberg als Sully Scorn, Xbox Series X, Xbox Series S, Exklusivtitel Scorn: Würmer, Schleim, Fleischwände – Der Xbox Series X/S-Exklusivtitel sieht schön widerlich aus The Walking Dead: World Beyond klärt über TWD-Mysterium und Rick Grimes Schicksal auf PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS