PLAYCENTRAL NEWS AMD

AMD stellt neue Ryzen 5000-Serie mit Zen-3-Architektur vor

Von Patrik Hasberg - News vom 09.10.2020 10:14 Uhr
AMD Ryzen
© AMD

Am gestrigen Abend veranstaltete der US-amerikanische Chip-Hersteller AMD ein Online-Event und stellte in diesem Rahmen die neuen AMD Ryzen 5000 Desktop-Prozessoren vor. Laut eigener Aussage handelt es sich dabei um die weltweit fortschrittlichste Prozessorarchitektur, die die Messlatte für Gamer und Kreative höher legt. Ryzen 5 5600X bis Ryzen 5950X sind die offiziellen Nachfolger der beliebten Ryzen-3000-Prozessoren (Zen 2).

Hinweis: Derzeit kann die neue AMD Ryzen 5000-Serie noch nicht vorbestellt werden.

AMD verspricht, dass der Ryzen 9 5900X gegenüber dem Ryzen 9 3900T in Spielen im Schnitt 26 Prozent schneller rechnet. Bei Spielen wie Counter-Strike Global Offensive oder League of Legends soll der Vorsprung sogar bei satten 46 und 50 Prozent liegen.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Alle Details im Überblick: Preis, Release & Daten

Die vier neuen Ryzen-Prozessoren sollen alle am 5. November in den Verkauf starten. Die Preise starten ab 299 und erstrecken sich bis 799 US-Dollar.

Wir haben für euch in den folgenden Tabellen die wichtigsten Daten der Ryzen 5000 aufgelistet.

AMD Ryzen 9 5950X

Der Ryzen 9 5950X soll das neue Flaggschiff von AMD repräsentieren und kommt mit 16 Kernen sowie 32 Threads. Der Ryzen 9 5950X soll in der Spitze mit bis zu 4,9 GHz takten, bei einer TDP von 105 Watt.

DatenRyzen 9 5950X
Release5. November
Preis799$
Kerne/Threads16/32
Takt/Boost3.4 / 4.9 GHz
Cache (L2 + L3)72 MB
TDP105 Watt

AMD Ryzen 9 5900X

Der Ryzen 9 5900 X ist mit zwölf Kernen und 24 Thread ausgestattet. Bei einer TDP von 105 Watt taktet der Prozessor im Boost-Takt mit bis zu 4,8 GHz. Der Konkurrent des Ryzen 9 5900X ist der Core i9 10900K von Intel. Diesen soll der neue AMD-Prozessor schlagen können.

DatenRyzen 9 5900X
Release5. November
Preis549$
Kerne/Threads12/24
Takt/Boost3.7 / 4.8 GHz
Cache (L2 + L3)70 MB
TDP105 Watt

AMD Ryzen 7 5800X

DatenRyzen 7 5800X
Release5. November
Preis449$
Kerne/Threads8/16
Takt/Boost3.8 / 4.7 GHz
Cache (L2 + L3)36 MB
TDP105 Watt

AMD Ryzen 5 5600X

DatenRyzen 5 5600X
Release5. November
Preis299$
Kerne/Threads6/12
Takt/Boost3,6 / 4,6 GHz
Cache (L2 + L3)35 MB
TDP65 Watt

Ausblick auf neue AMD-Grafikkarten

AMD-CEO Dr. Lisa Su ging am Ende der Präsentation außerdem auf die kommenden Grafikkarten aus der Radeon RX 6000-Reihe ein. Das Flaggschiff wird dabei tatsächlich auf den Namen Big Navi hören. Die neuen GPUs von AMD sollen am 28. Oktober 2020 vorgestellt werden.

© AMD

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
7 vs. Wild - Bewerbung 7 vs. Wild Staffel 2: Bitterer Beigeschmack bei Wildcard-Bewerbung, Nazi-Symbolik & Wehrmachtsuniform One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen Stranger Things 4: Wer spielt Enzo? Warum euch der Schauspieler so bekannt vorkommt! Hogwarts Legacy: PEGI-Rating überrascht, wie düster ist das Spiel wirklich?
Hogwarts Legacy - Release Hogwarts Legacy: Produkteseite im Epic Store ist jetzt online, Hinweis auf baldigen Releasetermin? Stranger Things 4: Wer ist Vecna? Stranger Things Staffel 4: Wer ist 001? Geschichte hinter dem mysteriösen Testsubjekt One Piece Anime Deutsch Stream One Piece: Wo kann der Anime-Hit auf Deutsch im Stream geschaut werden? Wann kommt Stranger Things Staffel 5? The Boys Staffel 3 The Boys: Staffel 4 kommt früher als erwartet zu Amazon Prime Video MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x