PLAYCENTRAL NEWS Amazon

Amazon will Prime Day 2020 verschieben, das sind die Auswirkungen

Von Ben Brüninghaus - News vom 07.06.2020 11:20 Uhr
Prime Day 2020
© Amazon

Falls ihr euch auf den Amazon Prime Day in 2020 gefreut habt, solltet ihr unbedingt beachten, dass Amazon den aktuellen Termin wohl nicht einhalten kann. Insider deuten auf einen neuen Termin später im Jahr.

Doch es gibt einiges, was wir über den Prime Day wissen müssen. Wo der Amazon Prime Day im Juli 2015 nämlich innerhalb von 24 Stunden abgehalten wurde, waren es im Juli 2019 bereits ganze 48 Stunden. Der Amazon Prime Day wird also immer länger, denn es handelt sich um eine große Chance für Amazon, Neukunden für Amazon Prime zu gewinnen.

AmazonAmazon priorisiert essentielle Artikel: Lieferzeiten von bis zu einem Monat wegen Corona

Amazon will Prime Day 2020 verschieben, aber warum?

Im Juli 2020 wird der Tag oder besser gesagt werden die Tage nicht im vorgeplanten Zeitraum stattfinden können. Wie The Wall Street Journal nun berichtet, wird Amazon das Shopping-Event verschieben.

Grund dafür ist die Corona-Pandemie. Der Versandapparat rund um Amazon kann aufgrund von Werkschließungen und Hygienevorschriften immer noch nicht richtig funktionieren, sodass es weiter zu Lieferengpässen kommt. Eine erhöhte Nachfrage wie beim Prime Day 2020 könnte aktuell noch nicht bewerkstelligt werden, da es aktuell gilt, wieder den Normalzustand zu erreichen.

Wann findet der Amazon Prime Day 2020 statt? Bislang gibt es noch kein genaues Datum für den Prime Day 2020, allerdings wurden die Pläne laut Insider bis in den September 2020 verschoben.

Sie rechnen nun beispielsweise mit dem 7. September 2020. Ob dies eintritt, werden wir jedoch noch ein wenig abwarten müssen.

AmazonAmazon – PS Plus und PS Now nur noch heute zum Bestpreis!

Warum ist es schlecht für Amazon, den Prime Day zu verschieben?

Da Amazon seit geraumer Zeit auf den gezielten Verkauf von Smart-Home-Produkten setzt, wird es bis September zu einem großen Überschuss der Ware kommen. Die Produkte könnten dann mit anderen Rabattaktionen im Laufe der nächsten Monate günstig verkauft werden.

Die Kunden dürfen diesbezüglich aller Voraussicht nach mit mehreren Rabattaktionen rechnen, damit das Unternehmen den Überschuss des Angebots mindern kann. Analysten vom Wall Street Journal geben an, dass für Amazon jedoch ein Schaden von 100 Millionen bis 300 Millionen US-Dollar entsteht.

News & Videos zu Amazon

Amazon Logitech Tastatur Maus Gaming Amazon: Gaming-Maus und Tastatur von Logitech zum Bestpreis – über 60 Euro sparen! September Angebote bei Amazon September-Angebote bei Amazon: Das sind die Deals des Tages Philips Ambilight-Fernseher im Angebot Angebot des Tages bei Amazon: Ambilight-Fernseher und Soundbars von Philips Sony UHD TVs Angebot des Tages (kurze Zeit) Amazon reduziert Sony UHD TVs für einen Tag Amazon Angebote September 2020 Amazon startet September-Angebote mit Samsung UHD-TVs und vielem mehr! Amazon: 6 Euro geschenkt, so gehts!
PS5: Sony entschuldigt sich für Preorder-Chaos, 2. Welle bald! PS5 - Preis & Release-Datum bekannt PS5: Wann geht das Vorbestellen weiter mit der 2. Welle? Harry Potter-Quiz: 20 magische Fragen zur Zauberwelt PS5 kaufen oder nicht? 5 Gründe, warum ich die PS5 nicht zum Release kaufen werde!
PS5 Amazon PS5: Amazon warnt, dass nicht jeder am Release-Tag die PS5 erhält! PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Vorbestellungen jetzt live! PlayStation 5 PS5 Box Verpackung Design PS5: So edel ist Sonys Next-Gen-Konsole verpackt PS Plus - Oktober 2020 Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für Oktober 2020? PS5 bei Otto PS5 jetzt vorbestellen, bei Otto ist die Preorder live! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS