PLAYCENTRAL NEWS 7 vs. Wild

7 vs. Wild Staffel 2: Warum gibt es keine Duo-Teams?

Von Patrik Hasberg - News vom 22.06.2022 09:08 Uhr
7 vs Wild - Duo-Teams
© YouTube: Fritz Meinecke

Zu der zweiten Staffel des YouTube-Formats 7 vs. Wild gab es seitens Fritz Meinecke und seinem Team zahlreiche neue Idee und Konzepte. Einige davon wurden umgesetzt, andere jedoch wieder verworfen. Neu ist beispielshalber, dass Staffel 2 nicht in Schweden, sondern auf einer tropischen Insel stattfinden wird. Außerdem gab Meinecke bekannt, dass eine Wildcard verlost wird.

Eine weitere Idee bestand daraus, dass die Teilnehmer:innen innerhalb von Duo-Teams gegeneinander antreten könnten. Dadurch würde mehr Dynamik entstehen und zusätzlich könnte das Thema der Isolation stark abgeschwächt werden. In einem aktuellen Video hat der Outdoor-Experte nun aber erklärt, weshalb dieses Konzept letztendlich wieder verworfen wurde.

Überblick zu 7 vs. Wild Staffel 2

  • Location: Tropische Insel, weitere Infos folgen
  • Produktion: August/September 2022
  • Ausstrahlung: November/Dezember 2022
  • Preisgeld: 10.000 Euro für einen guten Zweck
7 vs. Wild2. Staffel zu 7 vs. Wild offiziell angekündigt: Location, Challenges, Termin & Ausstrahlung – Update

7 vs. Wild: Duo-Teams wären zu früh für 2. Staffel

Deshalb wird es in Staffel 2 keine Duo-Teams geben: Im letzten Jahr mussten die sieben Teilnehmer insgesamt sieben Tage und sieben Nächte in der Wildnis von Schweden verbringen. Nach dem Abschluss der ersten Staffel sammelte das Orga-Team um Fritz Meinecke zahlreiches Feedback der Zuschauer*innen. Dabei kam unter anderem der Vorschlag auf, ob es innerhalb der 2. Staffel nicht Duo-Teams geben sollte.

Schließlich könnte das YouTube-Format dadurch noch einmal spannender und abwechslungsreicher gestaltet werden. Denn vor allem die Isolation brachte die Teilnehmer in Schweden an ihre Grenzen. Genau dieses Problem könnte durch Zweierteams recht einfach gelöst werden.

Auf der anderen Seite würde man dadurch aber auch das gesamte Konzept des Formats grundlegend verändern, was laut Meinecke schlicht und ergreifend zu früh für eine 2. Staffel sei. Denn schon der Wechsel von Schweden auf eine tropische Insel stelle eine gravierende Änderung dar. Grundsätzlich könne man sich Duo-Teams aber durchaus vorstellen.

Gut möglich also, dass es in der dritten oder vierten Staffel von 7 vs. Wild Teams geben wird. Doch was ist eure Meinung zu diesem Thema? Würdet ihr euch über Duo-Teams freuen oder haltet ihr diesbezüglich an dem Konzept von Staffel 1 fest? Schreibt uns eure Meinung sehr gerne unterhalb dieser Zeilen in die Kommentare.

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Amouranth Twitch-Star Amouranth teilt ihr Wissen, bevor sie in den Ruhestand geht Hogwarts Legacy - Release Hogwarts Legacy: Produkteseite im Epic Store ist jetzt online, Hinweis auf baldigen Releasetermin? Hogwarts Legacy: PEGI-Rating überrascht, wie düster ist das Spiel wirklich? One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen
The Boys Staffel 3 The Boys: Staffel 4 kommt früher als erwartet zu Amazon Prime Video Stranger Things 4: Wer spielt Enzo? Warum euch der Schauspieler so bekannt vorkommt! Stranger Things 4: Wer ist Vecna? Knievel aus Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Erscheinen mehrere Editionen mit eigenen DLCs? Dead-by-Daylight Dead by Daylight: Developer Update beendet Grind Stranger Things Staffel 4: Wer ist 001? Geschichte hinter dem mysteriösen Testsubjekt MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS