PLAYCENTRAL NEWS 7 vs. Wild

7 vs. Wild Staffel 2: Teilnehmer – Diese sechs Personen haben zugesagt & sind bestätigt

Von Patrik Hasberg - News vom 01.07.2022 09:51 Uhr
7 vs. Wild Knossi
© YouTube: Fritz Meinecke/Twitch: Knossi

Outdoor-Experte Fritz Meinecke hat in einem Video auf YouTube die 2. Staffel zu dem Format 7 vs. Wild offiziell angekündigt. Kurz danach folgte die Bekanntgabe, dass es eine Wildcard zu gewinnen geben wird. Ihr könnt euch ab sofort für die Teilnahme bewerben.

In einem dritten Video hat Fritz Meinecke die Teilnehmer:innen bekannt gegeben, die er und sein Team gerne mit dabei hätten. Wichtig zu betonen ist dabei, dass die Einladung von Meinecke erst noch von den potenziellen Kandidaten angenommen und bestätigt werden muss. Innerhalb einer Woche können diese in einem Video oder Livestream öffentlich darauf antworten und mitteilen, ob sie annehmen möchten.

Überblick zu 7 vs. Wild Staffel 2

  • Location: Tropische Insel, weitere Infos folgen
  • Produktion: August/September 2022
  • Ausstrahlung: November/Dezember 2022
  • Preisgeld: 10.000 Euro für einen guten Zweck

Alle Teilnehmer der 2. Staffel von 7 vs. Wild

Doch welche Teilnehmer:innen haben zugesagt und werden somit in der 2. Staffel von 7 vs. Wild mit dabei sein?

  1. Fritz Meinecke: Abenteurer, YouTube, Urban Explorer (Zusage erfolgt)
  2. Robert Marc Lehmann: Meeresbiologe, Fotograf Kameramann, Umweltschützer, Autor (Teilnahme abgesagt)
  3. Otto Karasch: Ex-Elite-Soldat, Unternehmer & Führungskräfte-Trainer (Zusage erfolgt)
  4. „Sabrina Outdoor“ Camlott: Survival-YouTuberin (Zusage erfolgt)
  5. Jens „Knossi“ Knosalla: Deutscher Entertainer, YouTuber, Streamer, Moderator (Zusage erfolgt)
  6. Sascha Huber: Fitness-YouTuber
  7. Antonia „Starletnova“: Twitch-Streamerin (Zusage erfolgt)
  8. Wildcard: Wird ausgelost

Kandidat 1: Fritz Meinecke (Zusage)

Den Beginn der Teilnehmerliste macht wenig überraschend Erfinder des Formats und Teilnehmer der ersten Staffel: Fritz Meinecke. In unzähligen Videos mit dem Thema Outdoor und Survival konnte der 33-Jährige nicht nur seine Community unterhalten, sondern auch mit hilfreichen wie nützlichen Tipps versorgen.

Dass er zu den letzten drei Überlebenden der ersten Staffel gehörte, bestätigt nur, dass Meinecke auch in der kommenden Staffel auf keinen Fall fehlen darf.

Kandidat 2: Robert Marc Lehmann (abgesagt)

Der zweite im Bunde ist der YouTuber und Meeresbiologe Robert Marc Lehmann, der laut Meinecke zu den erfahrensten Teilnehmern zählen dürfte. Lehmann ist erfahrener Taucher, Fotograf und Kameramann und zudem Meeresbiologe.

Update: Innerhalb eines Livestreams am 24. Juni 2022 (nur für Mitglieder*innen) hat Robert Marc Lehmann bekannt gegeben, dass er die Einladung zu 7 vs. Wild Staffel 2 nicht annehmen könne. Grund dafür sei ein eigenes Projekt im Dschungel, dass er bereits vor über zwei Jahren zu planen begonnen habe.

Wer den Platz von Robert Marc Lehmann einnehmen wird, ist derzeit noch unklar. Da der Zeitraum für die Produktion aber bereits mehr oder weniger konkret festzustehen scheint, dürfte das Orga-Team jetzt unter Druck stehen, um schnellstmöglich geeigneten Ersatz zu finden.

Mittlerweile ist die Entscheidung auch als Video auf dem YouTube-Kanal von Marc Robert Lehmann veröffentlicht worden.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Kandidat 2: Ottogerd Karasch (Zusage)

Der Ex-Elite-Soldat, Unternehmer & Führungskräfte-Trainer Otto Karasch tritt in die Fußstapfen von Robert Marc Lehmann, der aufgrund terminlicher Verpflichtungen absagen musste.

Karasch war insgesamt 12 Jahre lang Zeitsoldat, sieben Jahre davon als Fallschirmjäger. Er gehörte unter anderem dem Fallschirm-Spezialzug „Spezialisierte Einheit EGB“ an und war in Afghanistan in den Städten Kundus, Masar-e Scharif sowie Kabul im Einsatz.

Für seine geleisteten Einsätze wurde Otto Karasch mit dem Ehrenkreuz in Gold ausgezeichnet. Aktuell ist der YouTuber- und Survival-Profi aktiver Reservist und Reserveoffizieranwärter bei der Bundeswehr. Besonders interessant für die 2. Staffel von 7 vs. Wild ist die Tatsache, dass Karasch bereits umfangreiche Dschungelerfahrung in Venezuela und Brasilien aufweist.

Die folgenden Lehrgänge hat der ehemaliger Elite-Soldat bereits absolviert:

  • Lehrgänge:
    • Einzelkämpferlehrgang Teil 1
    • Einzelkämpferlehrgang Teil 2
    • Combat-Survival Lehrgang mit „Resistance to Interrogation“ (Vorbereitung auf Verhöre in Gefangennahme)
    • Kampf im schweren Gelände
    • Fast Rope Repelling („Fast Roping ist eine schnellere Technik als Abseilen und beinhaltet eine Person (nicht an einem Abseilgerät befestigt), die sich mit behandschuhten Händen am Seil festhält und nach unten rutscht. Dies kann ein gefährlicher Vorgang sein, insbesondere wenn die Person eine schwere Last trägt.“)
    • Schießlehrer
    • Combat First Responder B
    • Freifall- und Automatik-Springlehrer

Kandidatin 3: Sabrina Outdoor (Zusage)

In seinem Video erklärt Meinecke, dass es ihm und dem Orga-Team wichtig war, in der zweiten Staffel mindestens eine Frau mit dabei zu haben. Aus diesem Grund dürfte die Wahl von Sabrina Outdoor ziemlich passend sein. Die junge Frau besitzt ein eigenes Waldstück und erklärt in verschiedenen Videos auf ihrem YouTube-Kanal Themen rund um Survival und Natur.

Update: Sabrina Outdoor hat zwar bereits ein Video auf ihrem YouTube-Kanal veröffentlicht, in dem es ausschließlich um die 2. Staffel zu 7 vs. Wild geht, allerdings endet dieses mit einem ordentlichen Cliffhanger. Ihre Teilnahme dürfte in Kürze aber ebenfalls bestätigt werden.

Am 20. Juni veröffentlichte die junge Frau ein zweites Video auf ihrem Kanal, in dem sie zwar ihren Respekt gegenüber des Formats ausdrückt, allerdings auch offiziell ihre Teilnahme bestätigt. Mit der Zusage von Sabrina Outdoor und StarletNova sind somit mindestens zwei Frauen in der 2. Staffel von 7 vs. Wild mit an Bord. Sollte die Wildcard ebenfalls an eine Frau gehen, werden es sogar gleich drei Teilnehmerinnen sein.

Kandidat 4: Jens „Knossi“ Knosalla (Zusage)

Die größte Überraschung im potenziellen Teilnehmerfeld dürfte der Streamer Jens „Knossi“ Knosalla darstellen. Schließlich passt der 35-Jährige auf den ersten Blick eher weniger zu einem Survival-Format wie 7 vs. Wild. Doch Knossi hatte bereits im Vorfeld um die Teilnahme gebeten und laut eigener Aussage richtig Bock. Laut Meinecke könnte Knossi in der 2. Staffel vor allem für Unterhaltung sorgen.

Ob Knossi wirklich teilnehmen wird, ist bislang noch nicht bestätigt worden. Auf Instagram innerhalb einer Story hat der Streamer aber bereits seinen Sohn gefragt, ob er eine Woche lang auf einer Insel überleben soll. Die Antwort war positiv, jetzt muss nur noch der Papa zusagen.

Update: Mittlerweile hat Knossi live in einem Stream seine Entscheidung bekannt gegeben und verraten, ob der bei 7 vs. Wild Staffel 2 dabei sein wird.

Kandidat 5: Sascha Huber (Zusage)

Es geht weiter mit einem der wohl bekanntesten Fitness-YouTubern: Sascha Huber. Wer sich mit Gesundheit, Fitness oder Kraftsport beschäftigt, dürfte auf YouTube kaum an dem sympathischen Österreicher vorbeikommen. Huber wurde bereits für die erste Staffel angefragt, sagte die Teilnahme allerdings ab. Nachdem er das Format mitverfolgt hatte, startete er jedoch ein eigenes Experiment und ging nur mit der nötigsten Ausrüstung für 24 Stunden in den Wald.

Eine Bestätigung seiner Teilnahme steht derzeit noch aus.

Update: Sascha Huber hat am gestrigen Donnerstag, den 23. Juni 2022 auf Instagram verkündet, dass er auf seinem Twitch-Kanal die Entscheidung bekannt gegeben wird, ob er bei 7 vs. Wild Staffel 2 dabei sein werde oder nicht. Der Livestream startete um 20 Uhr, ist bislang allerdings nicht als VoD (Video-on-Demand) verfügbar. Wir schätzen aber, dass der entsprechende Ausschnitt (oder ein eigenes) in Kürze auch auf dem YouTube-Kanal von Sascha Huber veröffentlicht werden wird. In dem Stream sagte Huber die Teilnahme offiziell zu, nachdem er bei Staffel 1 abgesagt hatte.

Kandidatin 6: StarletNova (Zusage)

Neben Sabrina Outdoor wäre die Twitch-Streamerin StarletNova die zweite Frau in der Riege der Teilnehmer. Wie Meinecke in seinem Video erklärt, war StarletNova früher bei den Pfadfindern, weshalb sie gut in das Format passen würde. Eine Antwort auf die Einladung hat StarletNova für Sonntag, den 19. Juni versprochen.

Update: Auch StarletNova hat die Einladung mittlerweile innerhalb eines Livestreams sowie in einem separaten Video auf YouTube offiziell angenommen.

Kandidat*in 7

Schlussendlich wird eine Wildcard verlost, weshalb derzeit noch nicht bekannt ist, mit wem die Truppe vervollständig wird. Alle Infos dazu und wie ihr euch bewerben könnt, haben wir euch in diesem Beitrag zusammengefasst.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Überblick 7 vs. Wild Staffel 1

Die 1. Staffel 7 vs. Wild erstreckt sich insgesamt über 16 Episoden, wobei jede Folge zwischen 32 und 74 Minuten lang ist. Die Ausstrahlung erfolgte vom 6. November bis zum 29. Dezember 2021 auf dem YouTube-Kanal von Fritz Meinecke. Jede Folge erhielt mindestens 2,9 Millionen Aufrufe, wodurch die Show zu einem der erfolgreichsten YouTube-Formaten wurde.

Die sieben Teilnehmer bestanden aus Fritz Meinecke, Martin „Survival Mattin“ Rudloff, David „Dave“ Henrichs, Niklas „Niklas on fire“ Röder, Pascal „Bommel“ Bommert, Fabio Schäfer und Christian „RELOADIAK“ Nosty.

Mit insgesamt 42 Punkten gewann Fritz Meinecke sein eigenes Format und spendete daraufhin seinen Gewinn in Höhe von 10.000 Euro an das Projekt Mission Erde von Robert Marc Lehmann. Chris und Martin teilten sich den zweiten Platz aufgrund der gleichen Punktzahl.

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
7 Kommentare
Neueste
Älteste Am meisten gewählt
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Amouranth Twitch-Star Amouranth teilt ihr Wissen, bevor sie in den Ruhestand geht Hogwarts Legacy - Release Hogwarts Legacy: Produkteseite im Epic Store ist jetzt online, Hinweis auf baldigen Releasetermin? The Boys Staffel 3 The Boys: Staffel 4 kommt früher als erwartet zu Amazon Prime Video One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen
Stranger Things 4: Wer spielt Enzo? Warum euch der Schauspieler so bekannt vorkommt! Stranger Things 4: Wer ist Vecna? Stranger Things Staffel 4: Wer ist 001? Geschichte hinter dem mysteriösen Testsubjekt Teil 2 von Stranger Things Staffel 4: Wann kommt das große Finale? Hogwarts Legacy: PEGI-Rating überrascht, wie düster ist das Spiel wirklich? Stranger Things 4 - Vecna Stranger Things 4: So wird Jamie Campbell Bower zu Vecna MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS