PLAYCENTRAL GUIDES Diablo 4

Zermahlene Tierknochen finden in Diablo 4 – Genauer Fundort mit Karte

Von Patrik Hasberg - Guide vom 17.07.2023 10:29 Uhr
© Blizzard/PlayCentral-Bildmontage

Sobald ihr in Diablo 4 mit eurem Charakter Stufe 30 erreicht habt, könnt ihr beim Alchemisten euren Heiltrank verbessern und somit noch wirkungsvoller machen.

Beim Alchemisten eures Vertrauens angekommen, werdet ihr aber schnell merken, dass ihr womöglich noch nicht alle dafür benötigten Zutaten in eurem Inventar besitzt. Denn damit der Heiltrank fortan seine Arbeit noch besser erfüllen kann, müsst ihr unter anderem Zermahlende Tierknochen farmen.

Die konkreten Materialienkosten sehen wie folgt aus:

  • x20 Galgenrebe
  • x10 Beißbeeren
  • 5x Zermahlene Tierknochen

Die Herstellungskosten belaufen sich zudem auf 470 Goldmünzen. Alles in allem ist es also gar nicht so schwer, den Geringen Heiltrank zu einem Leichten Heiltrank zu verbessern.

Ab Stufe 30 gibt es einen wirkungsvolleren Heiltrank. © Blizzard/PlayCentral.de

Doch während Galgenrebe und Beißbeeren jeder Spieler mit Stufe 30 oder höher bereits besitzen sollte, könnten die Zermahlenen Tierknochen ein Problem darstellen.

Doch wo finde ich die Materialien in Diablo 4?

Anders als zum Beispiel bei den Beißbeeren, die munter am Wegesrand der meisten Gebiete wachsen, müsst ihr euch die benötigten Knochen von besiegten Gegnern beschaffen. Die Chance, dass aber auch tatsächlich Zermahlene Tierknochen fallen gelassen werden, ist jedoch recht gering.

Wie gut, dass es eine narrensichere Methode gibt, um die Zutat garantiert zu erhalten.

So erhaltet ihr garantiert Zermahlene Tierknochen

In der Zone Scosglen in dem Gebiet Hochlandwildnis findet ihr im östlichen Bereich den Elite-Gegner Gaspar Stilbian, der garantiert 5x Zermahlene Tierknochen fallen lässt.

Im Westen liegt der Wegpunkt Gasthaus Zur Fetten Gans, zu dem ihr euch teleportieren könnt, sofern ihr ihn bereits freigeschaltet habt.

Vom Wegpunkt aus ist es nicht sehr weit bis zu Gaspar Stilbian. Seid ihr in der Kampagne weit genug vorangeschritten, könnt ihr die Strecke noch schneller mit eurem Pferd zurücklegen.

Und keine Sorge, dieser Gegner ist nicht sonderlich stark, sollte also selbst für Solisten überhaupt kein Problem darstellen. Habt ihr ihn besiegt, spawnt er nach kurzer Zeit außerdem erneut.

Bei diesem Gegner habt ihr leichtes Spiel und erhaltet Zermahlene Tierknochen. © Blizzard/PlayCentral.de

Alternativ könnt ihr euch in dem Gebiet rund um den Wegpunkt umsehen und dort sämtliche Gegner ins virtuelle Jenseits befördern. Mit etwas Glück erhaltet ihr auch auf diese Weise die Knochen.

Solltet ihr hier bereits alle Widersacher in dem Bereich ausgeschaltet haben, kehrt zu einem späteren Zeitpunkt zurück, um eine weitere Runde zu drehen.

Falls ihr an anderer Stelle nicht weiterwisst, könnte euch unsere Komplettlösung zu Diablo 4 behilflich sein. Hier haben wir viele Tipps und Tricks vorbereitet, die euch auf eurer Reise durch Sanktuario weiterhelfen dürften.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Diablo 4 Produkt-Bild
Diablo 4 Hack 'n' Slash PC, PS4, Xbox One, PS5, Xbox Series X
PUBLISHER Blizzard
ENTWICKLER Blizzard
KAUFEN
Enma: Was macht das Königsschwert von Zorro so besonders? Älteste One Piece-Zeichnung von Schöpfer Oda-san aufgetaucht! Cyberpunk 2 soll kein Launch-Debakel werden… GTA 6: Erster Trailer knackt neuen Rekord Hogwarts Legacy: Avalanche Software veröffentlicht Update 1.06 Phasmophobia Geister draußen töten Phasmophobia kommt für Konsolen mit einem Haken The Legend of Zelda: Echoes of Wisdom – Link als spielbarer Charakter? Warum Astro Bot schlussendlich doch kein Open-World-Titel geworden ist Elden Ring: Lore-Bibel für alle Fans zu einem saftigen Preis PS5 DualSense-Controller öffnen und komplett auseinanderbauen, so geht’s Xbox Game Pass erhält eine saftige Preiserhöhung und eine neue Abonnementstufe MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter