PLAYCENTRAL NEWS Xbox One

Xbox One: Vater kritisiert Microsoft wegen kinderleichten Mikrotransaktionen

Von Dustin Martin - News vom 18.03.2015 18:05 Uhr

Sein Sohn investierte über 4.500 US-Dollar in virtuelle FIFA-Spieler, alles finanziert durch das Konto der Eltern. Da Mikrotransaktionen auf der Xbox One laut dem Vater zu leicht auszuführen sind, kritisiert dieser nun Microsoft. In-Game-Einkäufe sollten sich zukünftig nicht mehr kinderleicht gestalten, fordert er.

Auf der Xbox One ist es wortwörtlich kinderleicht, Mikrotransaktionen auszuführen – zumindest wenn man im Vorfeld die erforderlichen Zahlungseinstellungen getroffen hat. Da diese anscheinend viel zu leicht festgelegt wurden, konnte ein 13-Jähriger über Wochen hinweg über 4.500 US-Dollar ausgegeben, ohne dass die Eltern etwas davon wussten.

Nun fordert der Vater, dass so etwas nicht mehr möglich sein darf. Das Geld wurde von seinem Sohn in sogenannte Goldpacks investiert, mit denen man sich FIFA-Spieler kaufen kann. Die 4.500 US-Dollar bezahlte der Vater, Jeremy Hillman, bereits. Er plane keine rechtlichen Schritte, anders als zuvor berichtet.

Erst im September 2014 mussten 19 MIllionen US-Dollar aus Mikrotransaktionen im Google Play Store zurückgezahlt werden, da die Eltern nichts von den Zahlungen wussten.

News & Videos zu Xbox One

Das sind die 10 besten Exklusivspiele auf der Xbox One Summer Game Fest Xbox Summer Game Fest bringt euch 70 Demos Xbox Controller 8Bitdo Neuer Xbox-Controller für Project xCloud von 8Bitdo macht Smartphone zur Konsole Xbox Source Code Hack Echter Source-Code der originalen Xbox geleakt Xbox One: Zum Black Friday stark reduziert, Xbox One X nur 333 Euro Xbox One: Inside Xbox: Livestream bringt Neues zu Age of Empires
Xbox Series X vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder GTA 6 Franklin GTA 6: Franklin-Schauspieler erklärt, wieso das Spiel so lange braucht PS5 - Preis & Release-Datum bekannt PS5: Wann geht das Vorbestellen weiter mit der 2. Welle? PS5-Konsole Aussehen Optik Look PS5 – Mysteriöser Anschluss verwirrt Fans
PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Vorbestellungen jetzt live! PlayStation 5 PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! God of War 2 Kratos Ragnarok God of War Ragnarok wurde bereits vor über einem Jahr angekündigt PS5 bei Otto PS5 jetzt vorbestellen, bei Otto ist die Preorder live! Microsoft kauft Bethesda Microsoft kauft Bethesda und sichert sich damit Marken wie Fallout, DOOM und Elder Scrolls God of War God of War 2: Was erwartet uns in dem Sequel für die PS5? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS