PLAYCENTRAL NEWS Wii U

Wii U: Zwei GamePads an einer Konsole wären möglich, sind aber weiterhin nicht geplant

Von Ben Brüninghaus - News vom 20.06.2014 10:39 Uhr

Wenn man mit Freunden auf der Wii U ein paar Runden zocken möchte, dann wird im Normalfall der Besitzer das GamePad bedienen, der Mitspieler muss sich dagegen mit einem anderen Eingabegerät zufriedengeben. Und das wird wohl noch einige Zeit lang so bleiben, denn Nintendo sieht aktuell keinen Grund dafür, zwei GamePads gleichzeitig an der Wii U zu benutzen, wie man in einem Interview nun erfahren durfte.

Die Möglichkeit, zwei GamePads gleichzeitig an der Wii U benutzen zu können, bleibt vorerst weiterhin nur ein Wunsch der Community. Denn wie Star-Designer Shigeru Miyamoto in einem Interview mitteilte, plant man bei Nintendo nicht, dieses oft gefragte Feature in naher Zukunft anzubieten.

Man fragt sich natürlich, warum Nintendo diese Linie weiterhin durchzieht, obwohl das GamePad mit eingebautem Touchscreen eigentlich das Innovativste an der Wii U ist. Zudem würde die Nutzung mehrerer GamePads noch mehr Spielideen realisierbar machen und einen eventuellen Koop- und Multiplayer-Modus noch attraktiver gestalten.

Laut Miyamoto gäbe es zum aktuellen Zeitpunkt keinen wichtigen Verwendungszweck für die Nutzung zweier GamePads. Zudem müssten sich Wii U-Besitzer ein zweites GamePad kaufen, und das möchte man den Kunden zurzeit noch nicht zumuten. Weiter heißt es:

"Wir versuchen immer noch, so viele Leute wie möglich für einen Kauf einer Wii U zu begeistern, und darauf fokussieren wir uns auch zurzeit. Aktuell liegt unser Hauptaugenmerk nicht auf dem Gameplay mit zwei GamePads."

Jedoch sollte dieses Feature ohne Probleme mit einem System-Update möglich gemacht werden, sobald daran Interesse besteht. Auch er ist der Meinung, dass man mit zwei GamePads fantastische Spielideen verwirklichen kann, jedoch sei dies zum jetzigen Zeitpunkt zu kostspielig in Bezug auf Ressourcen und somit noch nicht umsetzbar.

KOMMENTARE

News & Videos zu Wii U

Wii U: Konsole erhält aus dem Nichts ein neues Update Wii U: Noch fast so teuer wie bei Release Wii U: Produktion wird für immer eingestellt Wii U: Gerücht: Nintendo stellt Produktion zum Jahresende ein Wii U: Star Fox 64 erscheint für die Virtual Console Wii U: In Japan wieder ausverkauft
The Witcher-Star Henry Cavill beschenkt seine Kollegen und zeigt sich mit Plötze Netflix: Neu im März 2020: Alle Serien und Filme bekannt! Minecraft: Über 9 Jahre Arbeit: Die gesamte Welt von Mittelerde mit Klötzchen nachgebaut Disney Plus in Deutschland: Alle Infos zum Start des neuen Streaming-Dienstes
Disney veröffentlicht Timeline sämtlicher Star Wars-Filme und -Serien Selbst ist der Baumeister: In Animal Crossing New Horizons könnt ihr Terraforming betreiben Serien-Macher von Star Wars: The Clone Wars äußert sich zu Ahsokas Auftritt in Star Wars 9 Francesca Findabair in Gwent Dreharbeiten gestartet: Das sind die Neuzugänge in der 2. Staffel von The Witcher Deadpool-Skin für Fortnite gesichtet: wie schaltet man ihn frei? Mark Hamill und Mads Mikkelsen wurde die Rolle des Vesemir in der Witcher-Serie angeboten! MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy VII RemakeRollenspiel
Final Fantasy VII Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS