PLAYCENTRAL NEWS WhatsApp

WhatsApp: WhatsApp Plus, Reborn und Co – Nutzer werden mit Telefonnummer komplett gesperrt

Von Wladislav Sidorov - News vom 08.03.2015 22:11 Uhr

Wer den Hauptclient von WhatsApp nicht mag, aber den Service des Instant Messengers mit Hilfe von Drittanbietern trotzdem nutzen will, der sollte darauf zukünftig verzichten. Mehreren Berichten zufolge werden Nutzer solcher Dienste ab sofort mitsamt ihrer Telefonnummer komplett gesperrt.

Manch einem gefallen weder das Design noch der Funktionsumfang von WhatsApp, dem derzeit wohl beliebtesten Instant Messenger für Android, iOS, PC und andere Betriebssysteme. Bislang griff man deshalb stets zu Drittanbieter-Clients wie WhatsApp Plus oder WhatsApp Reborn.

Ende Januar begann WhatsApp jedoch, gegen entsprechende Dienste vorzugehen. Nutzer von WhatsApp Plus wurden beispielsweise für 24 Stunden vorübergehend gesperrt und aufgefordert, auf den offiziellen Client zu wechseln.

Nun greift Facebook, das Mutterunternehmen von WhatsApp, knallhart durch: Wer den Client eines Drittanbieters nutzt, wird ab sofort rigoros gesperrt. Dies berichtet auf Google+ beispielsweise der Entwickler OsmDroid, der die Alternative Reborn erschuf und nun haufenweise Beschwerden von Nutzern meldet.

Demnach wird betroffenen Nutzern, deren Accounts komplett gesperrt wurden, folgendes angezeigt: "Ihre Telefonnummer ist nicht mehr für den Service zugelassen".

Jedem Nutzer ist geraten, auf den offiziellen Client umzusteigen. Oder ihr ladet euch eine der zahlreichen WhatsApp-Alternativen herunter.

KOMMENTARE

News & Videos zu WhatsApp

WhatsApp: Neuen Darkmode aktivieren, so geht’s! WhatsApp: Dark Mode erscheint für Android WhatsApp: Server-Störung: Bilder und Sprachnachrichten laden nicht WhatsApp: Werbung ab heute möglich: Anzeigen erscheinen zukünftig im Messenger WhatsApp: Werbung wird eingeführt und zwar schon ab 2019 WhatsApp: Kein Support mehr für alte Smartphones
Die PS Plus-Spiele für März 2020 werden morgen enthüllt WhatsApp: Neuen Darkmode aktivieren, so geht’s! Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für März 2020? The Witcher Staffel 2: Erste Bilder vom Set der Netflix-Serie zeigen Yennefer und Co.
Neue Wege in Pokémon Go schnell an PokéCoins zu kommen Netflix: Welche neuen Serien, Filme und Originals erscheinen diese Woche? KW9 GTA Online: Die beiden Formel 1-Wagen Progen PR4 und Ocelot R88 in der Übersicht Gratis Harry Potter-RPG ab sofort in Minecraft spielbar Star Wars: The High Republic – Lucasfilm enthüllt Projekt Luminous Disney Plus jetzt mit Frühbucherrabatt für nur 59,99 Euro vorbestellen MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS