PLAYCENTRAL NEWS Valve

Valve: Einbrecher stahl Valve-Eigentum im Wert von 36.000 Euro

Von Daniel Boll - News vom 08.10.2019 13:26 Uhr
© Valve

Aktuell wird ein Einbrecher wegen Hehlerei von Valve-Eigentum polizeilich gesucht. Der Täter wurde zwar zeitnah verhaftet, doch scheint einfach nicht aus seinen Fehlern zu lernen.

Im vergangenen Jahr wurde das US-Unternehmen Valve, bekannt für seine Spieleplattform Steam und zahlreiche Hits wie Half-Life 2, Opfer eines Einbruchdiebstahls. Der Täter wurde im Sommer 2018 gefasst, aber bis dato noch nicht rechtskräftig verurteilt.

Star WarsStar Wars: Fans stehlen Gegenstände aus dem Disneyland-Themenpark Galaxy’s Edge

Spiele und Gegenstände entwendet

Der Einbrecher Shawn S. erbeutete in den Büroräumen von Valve Games und andere Sachen im Gesamtwert von umgerechnet über 36.000 Euro. Dies reichte offenbar nicht für eine längere Untersuchungshaft, weshalb der Kriminelle vorerst wieder auf freien Fuß gesetzt wurde.

Devil May Cry 5Devil May Cry 5: Synchronsprecher entkam bei einem bewaffneten Autodiebstahl mit seinem Leben

Nun fiel er erneut mit einer Straftat auf: Die bei Valve entwendeten Objekte verkaufte er – wie ein Video belegt – offenbar in einer GameStop-Filiale weiter, wodurch er sich zusätzlich der Hehlerei schuldig gemacht hat. Für seine damaligen Einbrüche und Diebstähle sowie für das neuerliche Vergehen sei für den morgigen Mittwoch eine Gerichtsverhandlung angesetzt. Ob Shawn S. zugegen sein wird, ist fraglich – die Aussicht auf weitere Haftbefehle dürfte ihm relativ egal sein, wenn man auf sein bisheriges Verhalten blickt.



Valve sitzt mit seinem Hauptquartier in Bellevue, Washington, genauer gesagt in einem Bürogebäude am Lincoln Square. Die Räumlichkeiten bezog das Unternehmen erst 2016 – rund zwei später Jahre brach Shawn S. in selbige ein.

News & Videos zu Valve

Valve: Gabe Newell wird in China zum Unterwäschemodel Valve: Mehrere Mitarbeiter entlassen, fast alle Abteilungen betroffen Valve: Test für Livestreaming-Plattform Steam.tv aus Versehen öffentlich abgehalten Valve: Ehemaliger Mitarbeiter wettert über Ex-Unternehmen Valve: Entwickelt immer noch Spiele, aber kein Einziges wird fertig Valve: Neues Tool soll mehr bringen als Steam Spy
Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Juli 2020 Amazon Angebot Nintendo Switch Spiel Amazon reduziert Nintendo Switch-Spiele wie Animal Crossing oder Paper Mario Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge PS Plus - Fall Guys PS Plus August 2020: Zweiter Titel wird heute freigeschaltet, Juli-Spiele enden
One Piece: Finaler Kampf gegen Kaido beginnt in Manga-Kapitel 986 Silent Hill 2 James Silent Hill 2: Schauriger Fund rund 20 Jahre später CoD Warzone Death-Chat CoD Warzone: Bestes Feature ist der Death-Chat, hier der Beweis Neues Rangsystem Act Ranks Valorant erhält neues Rangsystem in Akt 2, was ist neu? PS Plus August 2020 PS Plus: Games für August 2020 werden diese Woche angekündigt Stardew Valley Collector's Edition Stardew Valley: Collector’s Edition angekündigt, mit astronomischen Versandpreisen MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS