PLAYCENTRAL NEWS Uncharted 4: A Thief’s End

Uncharted: Reboot der Serie ohne Naughty Dog geplant?

Von Jonas Herrmann - News vom 20.12.2022 08:56 Uhr
Uncharted Legacy of Thieves Collection PS5 TEST
© Sony Interactive Entertainment

Geht es um die absoluten Aushängeschilder im PlayStation-Kosmos, steht Nathan Drake aus den Uncharted-Spielen in einer Reihe mit Kratos aus God of War, Aloy aus Horizon Forbidden West und Ellie aus The Last of Us. Seit Uncharted 4: A Thief’s End, das 2016 erschienen ist, warten Fans allerdings auf einen neuen Teil der Schatzsucher-Serie, die dank der Legacy of Thieves Collection mittlerweile auch auf der PS5 und dem PC vertreten ist.

Während Entwickler Naughty Dog aktuell keine weiteren Pläne für das Franchise hat, würde Sony die Marke sicherlich gerne weiter ausbauen. Einem Bericht zufolge könnten neue Spiele sogar von einem anderen Studio kommen.

Uncharted Reboot von neuem Studio

Dass „Uncharted“ noch immer viele Fans anzieht, konnte der Kinofilm aus diesem Jahr mit Tom Holland und Mark Wahlberg in den Hauptrollen unter Beweis stellen. Einem Bericht zufolge hat der Streifen insgesamt knapp 400 Millionen US-Dollar eingespielt, obwohl die Kritiken eher mittelmäßig ausgefallen waren.

Sony soll demnach beschlossen haben, der Serie ein Reboot zu spendieren. Da Naughty Dog aktuell mit anderen Projekten beschäftigt ist, könnte dieses von einem anderen Studio entwickelt werden. Naughty Dog würde dann nur noch eine unterstützende Rolle einnehmen. Die Geschichte könnte sich dann um den jungen Nathan Drake drehen oder eine komplett neue Figur einführen. Der Protagonist der vier Hauptspiele könnte dann in eine Mentoren-Rolle schlüpfen, wie sie bisher von Sully eingenommen wurde.

So oder so dürfte Sony mit diesem Vorhaben, wenn es sich denn tatsächlich bewahrheiten sollte, ein Risiko eingehen. „Uncharted“ ist extrem beliebt und steht allgemein für Spiele von höchster Qualität. Gleichzeitig zählt Naughty Dog zu den renommiertesten Studios überhaupt. Wer auch immer ein solches Reboot übernehmen würde, hätte also gigantische Fußstapfen auszufüllen.

Was denkt ihr darüber? Kann ein Reboot unter neuer Flagge gelingen oder ist die Serie ohne Naughty Dog zum Scheitern verurteilt? Schreibt es uns in die Kommentare!

Kickt gerade Kickflips in OlliOlli World, kämpft sich durch Sifu und wartet auf Titanfall 3. Wurde noch nie im selben Raum wie Spider-Man gesehen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Hogwarts Legacy: Preview Hogwarts Legacy: Sichert euch diese 5 Gratis-Items mit Twitch-Drops! Zauberpflanzen in Hogwarts Legacy – Rezepte, Zutaten und Tipps fürs Züchten Hogwarts Legacy - neuen Charakter erstellen - Neustart Hogwarts Legacy – Mehrere Spielstände anlegen, geht das? Hogwarts Legacy: Merlins Prüfungen abschließen, so geht´s (Fundorte, Lösung, Guide) Merlins Prüfungen in Hogwarts Legacy finden & abschließen für mehr Ausrüstungsplatz
Hogwarts Legacy - Komplettlösung Hogwarts Legacy: Komplettlösung & Guides mit Tipps Hogwarts Legacy Unverzeihliche Flüche: Avada Kedavra und mehr freischalten in Hogwarts Legacy The Last of Us-Serie: Was verbirgt sich unter der Erde von Kansas City in Folge 4? MontanaBlack abgeschleppt 500 Euro Strafe MontanaBlack wurde abgeschleppt – Sind die hohen Kosten gerechtfertigt? Besen freischalten in Hogwarts Legacy: So geht’s – Guide HandOfBlood neues Büro für Unternehmen HandOfBlood und sein Büro für 2,5 Millionen Euro: Einblicke in seine Unternehmen und Zukunftspläne MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x