PLAYCENTRAL NEWS Twitch

Twitch-Streamerin Pokimane richtet Spendengrenze ein, weil sie weniger Geld will

Von Cynthia Weißflog - News vom 04.11.2020 11:59 Uhr
Pokimane Twitcher Spenden Donations weniger
© Twitch: Pokimane

Spendensummen auf Twitch können gut und gerne mal in die Tausende gehen und viele Streamer freuen sich über derart hohe Donations. Bei einigen hinterlassen die hohen Geldsummen allerdings eher einen faden Beigeschmack, so wie bei Pokimane, die nun eine Donation-Grenze für Spenden eingerichtet hat.

Twitchs Pokimane will weniger Geld gespendet bekommen

Imane „Pokimane“ Anys zählt zu den größten Streamerinnen auf Twitch und hat zum Beginn des Jahres 2020 einen mehrjährigen Vertrag mit der Streamingplattform geschlossen. Abhängig von Spenden ist die 24-jährige damit wahrscheinlich nicht mehr, immerhin fließen für derartige Verträge bisweilen sechsstellige Summen.

Aus diesem Grund hat sich Anys deshalb wohl zu einer Spendenhöchstgrenze von maximal 5 Dollar entschieden, über die bei Donations künftig nicht mehr hinausgegangen werden darf.

Wie begründet Pokimane ihr Entscheidung? Die Streamerin selbst bezog zu ihrer Entscheidung unter anderem in einem Twitter-Post Stellung und schrieb:

Vielen Dank, dass ihr mich bis zu diesem Punkt unterstützt habt, an dem ich mehr als das für unnötig halte. Für alle, die so großzügig waren – bitte unterstützt wachsende Kanäle, Wohltätigkeitsorganisationen und gönnt euch selbst etwas.

Schuld, Erwartungshaltung und Reaktionen

Neben der Tatsachen, dass Anys die hohen Geldsummen inzwischen für unnötig hält und zum Support kleinere Channel aufruft, nennt sie in einem Livestream noch weitere Gründe für die Deckelung der Spenden.

So fühle sich die junge Streaming häufig schuldig, wenn ihre Zuschauer mehr als 20 Dollar spenden. Das hat offenbar mit der Erwartung zu tun, die sie hinter den Donations vermutet und ihrer Angst diese Erwartungen nicht zur Zufriedenheit der großzügigen Fans erfüllen zu können.

TwitchTwitch: Pokimane kündigt wegen Burnout eine einmonatige Auszeit an

Anys fühle sich laut eigener Aussage durch andere Dinge in ihrer Arbeit als Twitch-Streamerin bestätigt und finanziert sich lieber über gesponserte Kooperationen als über das Geld ihrer Zuschauer. Damit ist sie bislang jedoch allein, denn wie die für die Spendenlimitierung zuständige Live-Streaming-Software Streamlab erklärt, ist sie bislang die erste, die diese Grenze forderte.

Wie reagieren Kollegen und User? Andere Streamer nehmen diese Maßnahme von Pokimane überraschend positiv auf und laut Twitch-Kollegin Kaceytron legt Anys damit „die Messlatte für uns alle höher“. Auch die Reaktionen der Community fallen entsprechend erfreut aus. Nur wenige sehen die Donation-Grenze als Mittel zum Prahlen.

Eigentlich Elbennymphe der Unsterblichen Landen, die sich bei PlayCentral.de als Videospiel- und Buchliebhaberin tarnt. Löffelt beim Artikeltippen exzessiv Nussmus und führt eine Dreiecksbeziehung mit Geralt und Yennefer. Rollenspiel-Enthusiastin, die in CS:GO grundsätzlich keine Hühner tötet.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
PS Plus - November 2021 Umfrage Umfrage: Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für November 2021? GTA The Trilogy - Bilder GTA Trilogy Remaster: Systemanforderungen enthüllt und sie sind höher als bei GTA 5 The Dark Pictures Anthology: Little Hope Kostenloser Friendspass The Dark Pictures: Devil in Me wird das Staffel-Finale und es ist für Serienkiller-Fans Sons of the Forest Maske Gegner The Forest 2 Releasetermin: Wann erscheint Sons of the Forest?
Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K Super Mario als Gol D Roger Welten kollidieren: Super Mario Bros. trifft auf One Piece PS5 geeignete TV Geräte Die besten Fernseher für die PS5 in 2021: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus Pokémon Schwert und Schild Pokémon Schwert und Schild: Schnappt euch gratis Shiny Zacian und Zamazenta bei GameStop RTX 3070 Ti RTX 3070 Ti kaufen: Bei Media Markt, Saturn & Co. könnt ihr jetzt bestellen MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x