PLAYCENTRAL NEWS The Witcher (Netflix)

The Witcher (Serie): Drehstart zur 2. Staffel der Netflix-Serie mit Henry Cavill bestätigt

Von Vera Tidona - News vom 16.12.2019 13:21 Uhr
© Netflix – „The Witcher“

Am 20. Dezember geht die vielversprechende Fantasy-Serie „The Witcher“ mit Henry Cavill auf Netflix an den Start. Schon jetzt ist eine 2. Staffel in Arbeit und wird bereits in Kürze gedreht. Erste Details zur Anzahl der Episoden und Besetzung sind nun bekannt.

Mit The Witcher schickt Netflix in wenigen Tagen ein neues Serien-Highlight an den Start, das nicht nur Fans der gleichnamigen Spielereihe von CD Projekt RED gefallen dürfte. Zwar basiert die Serie mit Henry Cavill als Hexer Geralt von Riva nicht auf den Spielen, sondern vielmehr auf der Hexer-Saga des Buchautors Andrzej Sapkowski.

Im Hinblick auf das Ende von Game of Thrones könnte die neue Serie jedoch die entstandene Fantasy-Lücke füllen. Statt Drachen gibt es jede Menge Monster, Zauberer und Magie, inklusive Schwertkämpfe, Schlachten und Machtspiele mit Intrigen.

The Witcher (Netflix)The Witcher (Serie): Netflix-Geralt Henry Cavill orientiert sich in einer Sache an Videospiel-Geralt

Zweite Staffel wird im Frühjahr 2020 gedreht

Bereits frühzeitig hat Netflix eine zweite Staffel in Auftrag gegeben. Nun scheint auch ein Termin für die Dreharbeiten festzustehen: Am 17. Februar 2020 soll es am Film-Set von „The Witcher“ weitergehen. Demnach wird dem Hexer-Darsteller Henry Cavill keine große Verschnaufpause gegönnt. Geplant sind erneut acht Episoden von je rund 60 Minuten Laufzeit, wie schon bei Staffel 1.

Voraussichtlich finden die Dreharbeiten bis in den Sommer hinein statt. Wenn der Zeitplan der ersten Staffel entspricht, dürfte die Ausstrahlung der 2. Staffel Ende 2020 erfolgen. Eine offizielle Bestätigung liegt aber noch nicht vor.

The Witcher (Netflix)The Witcher (Serie): Henry Cavill liest in einem Youtube-Video aus der Buchvorlage vor

Erste Rückkehrer bestätigt

Man darf davon ausgehen, dass neben Henry Cavill als Hexer Geralt, auch Freya Allen als Ciri, Anya Chalotra als Yennefer und Anna Shaffer als Triss Merigold in den neuen Folgen wieder mit dabei sind. Nun bestätigt Royce Pierreson seine Rückkehr als Istredd, Affäre von Yennefer, der sich nach eigenen Angaben bereits auf die Filmarbeiten vorbereitet.

Wer sonst noch aus der ersten Staffel wieder mit dabei sein wird, dürfte sich in Kürze zeigen. Doch zuvor dürfen wir uns auf die erste Staffel freuen, die ab dem 20. Dezember auf Netflix zu sehen ist.

Schreiberling für PlayCentral.de und begeisterte Film- und Serien-Guckerin. Süchtig nach neuen Folgen von Stranger Things oder The Witcher und stets für ein Abenteuer mit Guybrush Threepwood oder den Klötzchen-Helden der Lego-Spiele bereit.
M.2-SSD AORUS Gen4 7000s PS5 SSD: Das sind die besten M.2-Festplatten Nintendo Switch Update 13.0.0 Neues Nintendo Switch-Update 13.0.0 fügt lange gewünschtes Feature hinzu Dragon Ball Super Vegeta Ultra Ego Dragon Ball Super: Was ist Vegetas neues Ultra Ego eigentlich genau? WD_Black SN850 NVMe SSD PS5 SSD kaufen: WD_Black SN850 NVMe SSD – Diese SSD nutzt Architekt Mark Cerny
Tomb Raider: Marvel-Heldin wird zu Lara Croft in neuer Anime-Serie von Netflix PS5 Controller DualSense Test Review Praxis Erfahrung PS5: Wascht bitte eure Hände vor Benutzung des DualSense-Controllers! Seagate FireCuda 530 PS5 SSD kaufen: Seagate FireCuda 530 NVMe SSD bei diesen Händlern bestellen PS5 kaufen 2021 PS5 kaufen im September 2021: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? Battlefield 2042 Release verschoben Release von Battlefield 2042 offiziell verschoben GTA San Andreas - Unreal Engine 4 GTA Trilogy Remaster in Mega-Leak entdeckt MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS