PLAYCENTRAL GUIDES The Witcher

The Witcher: Monster Slayer – Goldmünzen verdienen ohne Echtgeld, so geht’s!

Von Cynthia Weißflog - Guide vom 26.07.2021 11:02 Uhr
The Witcher Monster Slayer Goldmünzen
© PlayCentral

The Witcher: Monster Slayer ist bietet ganz im Sinne eines klassischen Free-To-Play Mobile-Games die Möglichkeit von In-Game-Käufen. Hier sind es Goldmünzen, die für Echtgeld gekauft und gegen eine Vielzahl nützlicher Gegenstände im Spiel eingetauscht werden können. Aber es geht auch ohne Mikrotransaktionen: Wir zeigen euch, wie man in Monster Sayer ohne Geld auszugeben an die begehrten Goldmünzen kommt.

So verdient ihr Goldmünzen in The Witcher Monster Slayer

In „The Witcher: Monster Slayer“ kommen wahrlich keine Pay-To-Win-Mechaniken zum Einsatz. Das liegt wohl nicht zuletzt daran, dass es sich hier um ein Solo-Rollenspiel handelt, indem bis auf wütende Monster keinerlei Konkurrenz in Form kampflustiger Spieler*innen auf euch wartet, gegen die ihr antreten und nur mithilfe teurer Ausrüstung gewinnen könnt.

Die Gegenstände, die ihr beim Händler für Goldmünzen kaufen könnt, sind dennoch recht nützlich und können euch den Kampf gegen die gefährlichen Kreaturen durchaus erleichtern. Unter anderem könntet ihr euch so auch ein Silberschwert zulegen, das euch zum Spielstart noch fehlt. Doch wie kommt man an das wertvolle Gold, wenn man nicht bereit ist, Echtgeld dafür auszugeben? Hierfür gibt es verschiedene Wege.

  • Achtung – das Münzenlimit: Wichtig ist zu wissen, dass es ein Limit an Goldmünzen gibt, die ihr pro Tag verdienen könnt, ähnlich wie bei Pokémon Go. Bei Monster Slayer liegt dieses Limit bei 200 Goldmünzen pro Tag. Alles darüber hinaus, wird eurem Geldbeutel nicht mehr gutgeschrieben, behaltet eure Einnahmen also im Auge.

1. Quests abschließen

Monster Slayer ermöglicht euch wie ein waschechtes Rollenspiel den Abschluss von Quests, die euch beim Abschluss mit verschiedenen Belohnungen ausstatten. Darunter sind nicht nur nützliche Items, sondern insbesondere auch die wertvollen Goldmünzen, die ihr so ganz ohne echtes Geld erhaltet.

2. Tägliche Aufträge erfüllen

Im Menü des AR-Games gibt es die sogenannten Täglichen Aufträge, die von euch bestimmte Aufgaben abverlangen und deren Abschluss euch ebenso mit bis zu 100 Goldmünzen belohnt. Diese Aufträge bestehen meist aus dem Brauen von Ölen und Tränken, dem Töten bestimmter Monsterarten oder dem Werfen von Bomben.

  • Tipp: Erfüllt ihr 7 Aufträge an 7 Tagen in Folge, erhaltet ihr täglich einen Stempel. Habt ihr alle sieben Stempel gesammelt, erhaltet ihr eine größere Kiste mit zusätzlichen Belohnungen.
Monster Slayer Tägliche Aufträge
© PlayCentral

3. Stufe 10 erreichen

Habt ihr eine Weile gespielt und Stufe 10 erreicht, habt ihr die Möglichkeit in sogenannten Nemeton-Arenen zu kämpfen, die in Form eines knochigen, alten Baums auf der Karte markiert werden. Hier attackieren euch drei Gegner in Folge und nach Abschluss winken eine Menge XP und 50 Goldmünzen und könnt die Kämpfe so oft wiederholen, wie ihr möchtet.

Hinweis: Münzen erhaltet ihr allerdings nur nach den ersten drei Kämpfen, also bis ihr 150 Gold Coins erhalten habt. Danach müsst ihr auf den nächsten Tag warten.

The Witcher Monster Slayer Arena Nemeta
© PlayCentral

Bonustipp: Tagesangebote und Aktionen

Sollte euch das Sammeln der Münzen in „The Witcher: Monster Slayer“ zu umständlich und langwierig erscheinen, könnt ihr immer noch die Abkürzung nehmen und euch die In-Game-Währung für echte Euros kaufen. Hier solltet ihr aber besser nach Aktionen Ausschau halten, bei denen die Münzpakete immer mal wieder für günstigere Preise angeboten werden.

Außerdem gibt es die täglich wechselnden Tagesangebote. Solltet ihr also mit einem Gegenstand liebäugeln, schaut lieber hier nach einigen Schnäppchen, anstatt euch die einzelnen Items zum Vollpreis zuzulegen.

The Witcher Monster Slayer Tagesangebot
© PlayCentral

Eigentlich Elbennymphe der Unsterblichen Landen, die sich bei PlayCentral.de als Videospiel- und Buchliebhaberin tarnt. Löffelt beim Artikeltippen exzessiv Nussmus und führt eine Dreiecksbeziehung mit Geralt und Yennefer. Rollenspiel-Enthusiastin, die in CS:GO grundsätzlich keine Hühner tötet.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
RTX 3050 kaufen RTX 3050 kaufen: Offiziell vorgestellt – Spezifikationen, Preis und Datum Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge PlayStation VR2 PSVR vs. PSVR 2: Beide Modelle im direkten Vergleich und alles, was ihr über den Nachfolger wissen müsst Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC erscheinen neu
Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle Pokémon Diamant und Perle: Enigma-Fragmente schneller finden für Legendary-Platten Need for Speed: Release-Datum für das PS5- und Xbox Series X/S-Rennspiel ist geleakt GTA Online Los Santos Karte/Map GTA Online: Leaker deutet 3 Neuerungen an, vielleicht sogar eine ganz neue Map Star Wars: Filmfehler in Das Buch von Boba Fett schlägt Wellen Activision Blizzard-Übernahme: Welche Spiele-Marken gehören dann Microsoft? Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Die stärksten Pokémon in Strahlender Diamant & Leuchtende Perle MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x