PLAYCENTRAL NEWS The Witcher 3

The Witcher 3: Diese Grafikkarten solltet ihr laut NVIDIA nutzen

Von Wladislav Sidorov - News vom 18.05.2015 12:15 Uhr

Wer The Witcher 3: Wild Hunt zum Release in der heutigen Nacht auf maximalen Details spielen möchte, der sollte eine entsprechend gute Grafikkarte besitzen. Chiphersteller NVIDIA empfiehlt einige Modelle aus dem eigenen Hause.

In der heutigen Nacht erscheint das Rollenspiel The Witcher 3: Wild Hunt endlich auf allen aktuellen Systemen. Wer das Spiel in seiner vollen Qualität genießen möchte, der muss jedoch auch über entsprechende Hardware verfügen.

Chiphersteller NVIDIA hat auf seinem Blog bekannt gegeben, welche Modelle man aus dem eigenen Hause benutzen sollte, um die maximalen Details aus The Witcher 3 herauskitzeln zu können. Die Angaben basieren auf einem PC mit einer i7-5960X-CPU, 16 GB DDR4-RAM und einen auf das Spiel optimierten Game-Ready-Treiber.

Eine Budget-Grafikkarte wie die GTX 960 soll reichen, um das Rollenspiel auf hohen Details in 1080p flüssig spielen zu können. Für Ultra-Settings auf ebenfalls 1080p solltet ihr jedoch auf die leicht teurere GTX 970 zurückgreifen. Maximale Details bei einer Auflösung von 1440p sind jedoch nur mit einer GTX 980 wirklich möglich, dies mitsamt GameWorks-Features jedoch erst mit zwei 970-Karten im SLI-Verbund. Zwei 980 mit SLI können sogar 4k, maximale Details und GameWorks gleichzeitig ermöglichen.

KOMMENTARE

News & Videos zu The Witcher 3

Das neue The Witcher 3-Update für Nintendo Switch ist verfügbar The Witcher 3: Update für die Switch-Version soll das Warten wert sein The Witcher 3: Triss oder Yennefer: Für diese Zauberin habt ihr euch entschieden! The Witcher 3: Rollenspiel verkauft sich dank der Serie auch auf der PS4 wieder sehr gut The Witcher 3: Triss oder Yennefer: Welche Lady hat Henry Cavill gewählt? Stimmt selbst ab! The Witcher 3: Hype-Revival: Über 100.000 Spieler gleichzeitig auf Steam
The Witcher 3 Rollenspiel PC, PS4, Xbox One, Nintendo Switch
KAUFEN
WhatsApp: Neuen Darkmode aktivieren, so geht’s! PlayStation Plus: Die PS Plus-Spiele für März 2020 werden übermorgen enthüllt Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für März 2020? Neue Wege in Pokémon Go schnell an PokéCoins zu kommen
The Witcher Staffel 2: Erste Bilder vom Set der Netflix-Serie zeigen Yennefer und Co. GTA Online: Die beiden Formel 1-Wagen Progen PR4 und Ocelot R88 in der Übersicht Disney Plus jetzt mit Frühbucherrabatt für nur 59,99 Euro vorbestellen WhatsApp: Kein Support mehr für alte Smartphones CD Projekt ist nach Ubisoft die größte Videospielfirma Europas Resident Evil 2: Dieses Mr. X-Cosplay verfolgt euch bis in eure Albträume! MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy VII RemakeRollenspiel
Final Fantasy VII Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS