PLAYCENTRAL NEWS The Secret World

The Secret World: Behörde vermutet verletzte Informationspflichten

Von Thomas Wallus - News vom 29.01.2014 16:53 Uhr

Die norwegische Behörde für die Untersuchung und Verfolgung von Wirtschafts- und Umweltverbrechen, Økokrim, vermutet, dass Funcom seine Informationspflichten gegenüber der Öffentlichkeit in der Zeit vor und nach der Veröffentlichung von The Secret World maßgeblich verletzt habe. Ermittlungen laufen nun.

Ein Unternehmen, das sein Kapital aus der Platzierung von Aktien am öffentlichen Markt beziehen möchte, verschafft sich mit diesem Schritt nicht nur Chancen. Mit dem Entschluss geht auch nicht nur die Beteiligung der Anteilseigner am Gewinn einher. Damit ein solcher Markt überhaupt erst funktionieren kann, braucht es nämlich Verpflichtungen. Eine dieser Verpflichtungen betrifft in der Welt der Unternehmen auch sogenannte Informationspflichten. Nun scheint es, dass Funcom, Entwickler von The Secret World, es mit diesen Auflagen nicht allzu ernst genommen hat. Heute wurde bekannt, dass Økokrim, die norwegische Behörde für die Untersuchung und Verfolgung von Wirtschafts- und Umweltverbrechen, ein Verfahren gegen den Entwickler und Publisher eingeleitet habe. Auf dem Tisch ist der Verdacht der Verletzung der Informationspflichten zwischen August 2011 und September 2012. Es bestehe auch eine Wahrscheinlichkeit, dass Funcom in dieser Zeit seine unternehmensinternen Aufzeichnungspflichten verletzt habe.

Zwar fehlt es bislang an einem offiziellen Statement des Unternehmens, doch nach den vorliegenden Informationen heißt es, dass Funcom vollstens mit den Ermittlern kooperiere. 

News & Videos zu The Secret World

The Secret World: TV-Serie unter anderem von Johnny Depp in Planung The Secret World: Neue Ultimate Edition enthält alle 11 Erweiterungen The Secret World: Keine Drachen, aber Motorräder: Zeit für Mounts The Secret World: Ausgabe 11: Erlebt das Storyfinale auf 21 Stockwerken The Secret World: Der Fall von Tokio – Funcom verkauft neues Komplettpaket The Secret World: Neues Update buhlt vor Tamriel Unlimited um neue Spieler
PUBLISHER Funcom
ENTWICKLER Funcom
KAUFEN
Amouranth Twitch-Streamerin Amouranth ist wieder gebannt worden, wohl nicht wegen Freizügigkeit Amazon Prime Day 2021 Datum Tag Amazon Prime Day 2021 endet heute: Tipps und Tricks für die besten Deals & Angebote Assassin's Creed Valhalla Muspelheim Eivor alt Assassin’s Creed Valhalla in Muspelheim mit Odin und Loki: Setting für 3. DLC bestätigt PS5 Kaufen bei Otto, Amazon, Saturn und Mediamarkt PS5 kaufen im Juni 2021: Otto und Co. – Das ist die Lage Ende Juni
HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Record of Ragnarok Netflix Anime Record of Ragnarok: Wird es eine 2. Staffel des Netflix-Anime geben? PS5 DualSense reduziert Prime Day PS5: DualSense im günstigen Bundle mit Ladestation, Headset oder Game beim Prime Day 2021 Cyberpunk 2077 - Fehler auf Steam beim Download Cyberpunk 2077 offiziell zurück im PlayStation Store – allerdings mit einer Warnung Battlefield 2042 Battlefield 2042: Hype aufs neue Spiel lässt Battlefield 4 platzen, Server down MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS