PLAYCENTRAL NEWS The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom

The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom – Fans spekulieren über Online-Feature

Von Micha Deckert - News vom 02.01.2023 08:41 Uhr
The Legend of Zelda Breath of the Wild 2 Name E3 Nintendo Direct Link Nachfolger Fortsetzung Seqeuel
© Nintendo

Erst im vergangenen September hat Nintendo den Namen und das Releasedatum zum nächsten Eintrag im „The Legend of Zelda“-Franchise bekannt gegeben. Nun kursiert anscheinend bereits einige Werbung zu The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom, wie ein niederländischer Reddit-Nutzer beweist.

Dieser postete ein Bild von einer Werbebroschüre, die ein interessantes Detail preisgibt. Denn „Tears of the Kingdom“ scheint über Online-Funktionen zu verfügen. Bei dem Werbematerial ist ganz deutlich ein großes Logo für Nintendos Online-Dienst Nintendo Switch Online zu erkennen.

Welche Features wird The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom haben?

Während sich einige Reddit-Nutzer in dem Beitrag sicher sind, dass sich die Online-Features nur auf den Cloud-Speicher beziehen, haben weitere Nutzer andere Ideen, was damit gemeint sein könnte oder was sie sich wünschen würden. Einige Fans sind sich sicher, dass damit DLCs gemeint sind, die der Vorgänger The Legend of Zelda: Breath of the Wild ebenfalls erhalten hat.

Andere Spieler wünschen sich ein ähnliches Feature wie bei dem 2013 für die Wii U erschienenen The Legend of Zelda: The Wind Waker HD. In dem Spiel konnte man Tingle-Flaschen finden, die Nachrichten von anderen Spielern enthielten. Auch konnte man eigene Mitteilungen verfassen und diese auf die Reise durch das Internet schicken. Weitere Nutzer werfen eher nicht ernst gemeinte Ideen für Online-Features in den Raum, wie etwa ein Goronen-Rennen oder einen Battle-Royale-Modus mit vielen Links.

Was die Online-Features in „The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom“ bereithalten, werden die Spieler spätestens mit dem Release am 12. Mai 2023 erfahren. Wie in den bisherigen Trailern zu sehen war, wird unser Held Link in seinem nächsten Abenteuer die Himmel über Hyrule erkunden. Außerdem wurde verraten, dass das Masterschwert zerbrochen ist. Link könnte sich auf seine Reise begeben, um diese heilige Klinge neu zu schmieden.

Connoisseur von Franchises, die „Star“ im Namen tragen: Star Wars, Stargate, Battlestar Galactica. War beim Fall von Reach dabei und ist derzeit nebenberuflich für einen intergalaktischen Beach-Ball namens Reisender unterwegs. Hasst das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
MontanaBlack abgeschleppt 500 Euro Strafe MontanaBlack wurde abgeschleppt – Sind die hohen Kosten gerechtfertigt? Besen freischalten in Hogwarts Legacy: So geht’s – Guide HandOfBlood neues Büro für Unternehmen HandOfBlood und sein Büro für 2,5 Millionen Euro: Einblicke in seine Unternehmen und Zukunftspläne Hogwarts Legacy: Alle Handbuchseiten im Hochland (Lösung, Fundorte, Guide) Hogwarts Legacy: Alle Handbuchseiten im Hochland (Fundorte)
Hogwarts Legacy: Berüchtigte Gegner, wo man sie findet (Fundorte, Lösung, Guide) Hogwarts Legacy: Alle berüchtigte Gegner und wo ihr sie findet (Lösung) Hogwarts Legacy: Alle Schatzkarten (Lösung, Fundorte, Guide) Hogwarts Legacy: Alle Schatzkarten, ihre Fundorte und ihre Lösung Nintendo Direct Nintendo Direct: Großer Showcase-Stream für morgen angekündigt The Last of Us HBO-Serie Joel Tess Ellie Wache The Last of Us-Serie: Wer sind die militanten Fedra? Star Wars The Black Series Scout Trooper-Helm Star Wars: Scout Trooper-Helm wird 2023 Teil von Hasbros The Black Series Red Dead Redemption 2 - Verkaufszahlen Red Dead Redemption 2 Verkaufszahlen: Neuer Meilenstein mit 45 Mio. verkauften Exemplaren – Update MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x