PLAYCENTRAL NEWS The Crew

The Crew: Ubisoft kündigt Mikrotransaktionen an

Von Dustin Martin - News vom 08.10.2014 04:22 Uhr

In The Crew wird es Mikrotransaktionen geben, kündigte Ubisoft nun an. Mit den Zahlungen, die aus Free-to-play-Spielen bekannt sind, können die Spieler laut eigenen Angaben den Fortschritt in The Crew schneller voranbringen. Exklusive Inhalte wird es nicht geben.

Ubisoft integriert in The Crew sogenannte Mikrotransaktionen. Dies sind kleine Zahlungen mit In-Game-Währung, die man sich mit Euros kaufen kann. Normalerweise ist dieses System bekannt aus Free-to-play-Spielen, um dort besondere Inhalte exklusiv zu besitzen oder besondere Funktionen nutzen zu können.

In einer Fragerunde wurde bereits bekannt, dass es zwei Formen der Währung in The Crew geben wird: Dollar und Crew-Credits. Wie diese beiden Systeme nebeneinander eingesetzt werden, ist noch unklar. Wahrscheinlich ist jedoch ein konsequenter Umrechnungskurs, bei dem eine bestimmte Anzahl von Crew-Credits eine bestimmte Summe von Dollars entspricht.

Keine exklusiven Inhalte durch Mikrotransaktionen in The Crew

Auf Nachfrage nahm Ubisoft Stellung zu den Mikrotransaktionen in The Crew. „Wir können bestätigen, dass einige Performance-Teile über den Spielfortschritt wie auch über Mikrotransaktionen freigeschaltet werden kann“, sagte ein Sprecher. Auf exklusive Inhalte verzichtet der Entwickler und Publisher aber.

„Alle Inhalte können durch den Fortschritt freigeschaltet werden, aber beschäftigte Spieler, die ein wenig Zeit sparen wollen, haben die Möglichkeit, einige In-Game-Gegenstände zu kaufen“, so Ubisoft.

Macht Ubisoft die Mikrotransaktionen zum Standard?

Der Creative Director von The Crew sagt Ähnliches: „Alles im Spiel ist Teil des dualen Währungssystems. Wir werden dich nicht aufhalten, weiter Fortschritte zu machen, [wenn du kein Geld ausgibst], aber es wird mehr Zeit in Anspruch nehmen.“ So bleibt derzeit auch der Aspekt von Pay-to-Win, dem „Zahlen fürs Gewinnen“, nicht klar beleuchtet.

Nachdem Ubisoft vor einigen Wochen auch für Assassin’s Creed Unity die Mikrotransaktionen bestätigt hatte, könnte sich hier eine klare Linie absehen. So ist es ebenfalls möglich, dass der Entwickler und Publisher beispielsweise in The Division, dem Online-RPG, das System von Anfang an einführen wird.

News & Videos zu The Crew

The Crew: Neues Update behebt diverse Fehler und verbessert die Server Stabilität The Crew: Spieler berichten von diversen Startproblemen The Crew: Fehler von AC Unity sollen sich nicht wiederholen The Crew: Server bereits einen Tag vor Release online The Crew: Ubisoft nennt Systemanforderungen The Crew: Releasetermin nach hinten verschoben
The Crew Rennspiel PC, PS4, Xbox One, Xbox 360
PUBLISHER Ubisoft
ENTWICKLER Ivory Tower
KAUFEN
MontanaBlack PS5 PS5: Weshalb der Streamer MontanaBlack vom Kauf der PlayStation 5 abrät PS5 kaufen Otto PS5 bei Otto kaufen, das ist der aktuelle Stand um die Verfügbarkeit (Update vom 5. März 2021) Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle – Es gibt Hinweise für die Rückehr von Mega-Entwicklungen Otto PS5 Bundle kaufen PS5 bei Otto kaufen: Zahlreiche Käufer klagen über eine Stornierung
RX 6700 XT bei diesen Händlern kaufen AMD Radeon RX 6700 XT ab dem 18. März kaufen! – Liste aller Händler und Custom-Modelle GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Werden wir in GTA 6 eine Frau spielen? GTA 5: Take-Two CEO spricht über PS5-Version und weitere Remaster-Pläne PS5 Bundles kaufen PS5: Händler wie MediaMarkt, Saturn & Alternate bieten jetzt PlayStation 5 Bundles an Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Probleme mit Disney Plus? Diese 7 hilfreichen Tipps und Tricks helfen beim Streamen MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS