PLAYCENTRAL NEWS Star Wars

Star Wars: So bereitet sich Ewan McGregor auf die kommende Obi-Wan Kenobi Serie vor

Von Heiner Gumprecht - News vom 04.02.2020 08:00 Uhr
© 20th Century Studios / Disney

Publikumsliebling Ewan McGregor verriet in einem Interview mit Talkshow-Host Jimmy Fallon, wie er sich auf die geplante Disney-Plus-Serie über Obi-Wan Kenobi vorbereitet. Außerdem kommentierte der „Star-Wars“-Schauspieler die Gerüchte zur kürzlich angekündigten Verschiebung der Produktion.

Ewan McGregor, der die ikonische Figur des Obi-Wan Kenobi in den Episoden I bis III von Star Wars verkörpert hat, gehört ohne Frage zu den beliebtesten Darstellern in dem einst von George Lucas erschaffenen Universum. Der Wunsch, dass der Schauspieler einen eigenen Film oder eine eigene Serie in dieser Rolle erhält, wurde im Internet von Fans schon seit Jahren vehement geäußert. Als die Obi-Wan-Kenobi-Serie schließlich angekündigt wurde, war die Begeisterung entsprechend groß.

Star WarsStar Wars: Underworld: Aufnahmen zur nie fertig gestellten TV-Serie von George Lucas aufgetaucht

Ewan McGregors Vorbereitung

In einem jüngst stattgefundenen Interview wurde der schottische Schauspieler, Sänger und Regisseur McGregor gefragt, wie er sich darauf vorbereiten würde, wieder in die Rolle zu schlüpfen, die er zuletzt 2005 in „Star Wars: Episode III – Die Rache der Sith“ innehatte. Seine Antwort war einfach: Er hätte sich kürzlich Jon Favreaus „The Mandalorian“ angesehen und sich davon inspirieren lassen.

Mir gefiel die Serie. Mir gefiel sie sogar sehr. Und ich versuche über alle Star-Wars-Filme, die erscheinen, stets auf dem Laufenden zu sein. Und ich freue mich darauf. Es ist schon lange her.

Zuletzt hat die Obi-Wan-Kenobi-Serie, die für den Streaming-Sender Disney Plus produziert wird, von sich reden gemacht, weil der Drehstart vom vierten Quartal 2020 auf den Januar 2021 verschoben wurde; somit ist mit einer Veröffentlichung vor 2022 nicht mehr zu rechnen. Grund dafür sei, dass die Drehbücher noch einmal neu geschrieben werden müssten, was natürlich für allerlei Spekulationen und Gerüchte gesorgt hat.

Star WarsStar Wars: The Mandalorian: Baby Yoda als lebensgroße Figur angekündigt

Zu diesen Mutmaßungen unter Fans und Journalisten hat sich McGregor ebenfalls zu Wort gemeldet, als er während einer Promo zur DC-Verfilmung Birds of Prey, in welcher er den Antagonisten Black Mask verkörpert, auf die Flüsterpropaganda im Netz angesprochen wurde. Seiner Meinung nach sei das Gerede kompletter Bullshit, die Verschiebung sei weit weniger dramatisch als es online dargestellt wurde. Während „The Tonight Show Starring Jimmy Fallon“ gab er außerdem an:

Wir haben uns lange darüber unterhalten. Es sollte ursprünglich ein Film werden, doch dann haben wir uns entschieden, dass eine Umsetzung als Serie eine gute Idee wäre. Also machen wir es als Serie für Disneys Streaming-Plattform.

Star WarsStar Wars: Das mysteriöse Projekt Luminous wird im Februar offiziell enthüllt

Auf Jimmys neckische Frage, ob die Serie einen Baby Kenobi präsentieren würde – eine Anspielung auf The Child, eine Figur, die vom Internet Baby Yoda getauft wurde -, antwortete Ewan McGregor, dass man es wie in Martin Scorseses The Irishman machen könnte:

Die benutzen die De-Aging-Technologie, bis ich Babygröße erreicht habe. Mit einem kleinen Bart und einem kleinen Lichtschwert.

© 20th Century Studios / Disney

KOMMENTARE

News & Videos zu Star Wars

Star Wars: The Mandalorian wird auch in Deutschland zum Serienhit auf Disney Plus Star Wars: Die Ursprünge der Mandalorianer aus der neuen Serie auf Disney+ In Staffel 2 von Star Wars: The Mandalorian ist Terminator-Star Michael Biehn dabei Star Wars-Fans wollen Ashley Eckstein statt Rosario Dawson als Ahsoka in The Mandalorian Ahsoka Tano Star Wars: Ahsoka Tano wird erstmals in Realfilm-Serie zu sehen sein Obi-Wan Kenobi Deep Fake Star Wars: Deep Fake tauscht alten gegen neuen Obi-Wan Kenobi
Epic Games Store Gratis-Spiele Epic Games Store: Neues Gratis-Spiel bekannt, es wird knifflig! whatsapp nachrichten löschen verschwinden WhatsApp: Neue Test-Funktion bietet nun Countdown bei Profilbilder Resident Evil 3: Das sind alle Upgrades für die Waffen MediaMarkt – Oster-Angebote: Gratisprodukte abstauben!
Black Widow wird auf November verschoben. Black Widow im November: Disney schiebt gesamten MCU-Plan nach hinten GTA Online: Rockstar verschenkt 500.000 GTA-Dollar Final Fantasy 7 Remake im Test: Umwerfende Neuinszenierung eines Gaming-Meilensteins Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im März 2020 Resident Evil 8 soll laut Insider 2021 erscheinen Apex Legends Apex Legends: Duo-Modus und Kings Canyon jetzt dauerhaft, inklusive Bloodhound-Event MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS