PLAYCENTRAL NEWS Star Wars

Star Wars: Obi-Wan Kenobi-Serie mit Ewan McGregor als Miniserie geplant

Von Vera Tidona - News vom 15.09.2020 07:52 Uhr
Star Wars: Obi-Wan Kenobi Serie Disney Plus
© Lucasfilm / Star Wars – Ewan McGregor als Obi-Wan Kenobi

Lucasfilm hatte eigentlich vor, dem Jedi-Meister und Lehrmeister von Anakin Skywalker aus der Prequel-Trilogie einen eigenen Kinofilm zu spendieren. Stattdessen erhält der von Ewan McGregor dargestellte Obi-Wan Kenobi nun eine eigene Serie auf Disney+.

Während demnächst die Dreharbeiten beginnen sollen, meldet sich der Hauptdarsteller nun zu Wort und bestätigt in einem Interview weitere Details zur nächsten Realserie im Star Wars-Universum. Demnach müssen sich Fans darauf gefasst machen, dass die Serie wohl von Anfang an lediglich als eine in sich geschlossene Miniserie handelt.

Nur ein kleine Serie im Star Wars-Universum

Ewan McGregor erklärt, dass es nach seinem Wissenstand nach der ersten Staffel keine weiteren Staffeln geben wird. Vielmehr möchte man die Pläne für den „Star Wars“-Kinofilm nun als Serie umsetzen mit einer abgeschlossenen Handlung. Jedoch drückt sich der Schauspieler etwas wage aus, was natürlich die Option auf weitere Folgen vielleicht doch noch macht – sollte die Serie einen ähnlich durchschlagenden Erfolg wie The Mandalorian feiern.

„Im Frühling nächsten Jahres geht es los. Ich bin sehr aufgeregt, ich denke es wird großartig.“

Weiter bestätigt der Kenobi-Darsteller, dass er schon rund 90 Prozent des Drehbuches gelesen hat und es seiner Meinung nach sehr, sehr gut sei. Unklar bleibt weiterhin die Anzahl der Episoden, die mal mit 6 Folgen oder doch als Vierteiler geplant sei. Man sei sich noch nicht sicher, wie viele Folgen die Serie letztendlich umfassen wird, so McGregor.

Star WarsObi-Wan-Serie könnte Flashbacks zur Animationsserie The Clone Wars beinhalten

Darum geht es in der Obi-Wan Kenobi Serie

Die Obi-Wan Kenobi-Serie handelt von dem Jedi-Meister und wie es ihm nach „Star Wars Episode 3: Die Rache der Sith“ ergangen ist. Die Handlung setzt rund acht Jahre danach ein und erzählt von den Abenteuern von Obi-Wan während seiner Zeit im Exil auf dem Wüstenplanet Tatooine.

Während er sich um das Wohl des noch jungen Luke Skywalkers kümmert, werden die Jedi-Ritter vom Imperium bedroht und bekommen es mit Kopfgeldjägern und anderen zwielichtigen Gestalten der Galaxie zu tun. Gerüchten nach soll auch eine junge Prinzessin Leia eine Rolle spielen. Viel mehr wird über die Handlung noch nicht verraten.

Noch steht kein konkreter Release-Termin für die Serie fest. Wenn die Dreharbeiten im Frühjahr 2021 beginnen, dürfte ein Starttermin nicht vor 2022 auf Disney+ erfolgen.

Schreiberling für PlayCentral.de und begeisterte Film- und Serien-Guckerin. Süchtig nach neuen Folgen von Stranger Things oder The Witcher und stets für ein Abenteuer mit Guybrush Threepwood oder den Klötzchen-Helden der Lego-Spiele bereit.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Kena: Brigde of Spirits Foto-Modus Kena: Bridge of Spirits – Physische Version angekündigt und mehr Details zum Foto-Modus PS5 kaufen 2021 PS5 kaufen im September 2021: Otto und Co. – Wo kann ich die Konsole bestellen? iPhone 13 bei MediaMarkt iPhone 13 bei MediaMarkt kaufen, ab Freitag offiziell verfügbar Herr der Ringe-Serie erhält Original-Musik der Peter Jacksons Film-Trilogien
Sons of the Forest Maske Gegner The Forest 2 Releasetermin: Wann erscheint Sons of the Forest? Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K Star Wars: Obi-Wan Kenobi „wird euch nicht enttäuschen“, verspricht Obi-Wan Lego versteckt Super Mario 64-Welten in phänomenalen Block Netflix: Neu im Oktober 2021 – Alle neuen Serien und Filme im Überblick MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x