PLAYCENTRAL NEWS Star Citizen

Star Citizen: Gilde fordert 45.000 US Dollar Rückerstattung

Von Franziska Behner - News vom 16.09.2017 12:00 Uhr

Dass Spieler mit der Entwicklung eines Games unzufrieden sind, kann durchaus mal vorkommen. Im Falle einer Gilde aus Star Citizen hat diese Unzufriedenheit ein kostspieliges Ausmaß für die Entwickler angenommen.

Update: Inszwischen hat sich diese Geschichte als ein großer Fake herausgestellt.

Star CitizenStar Citizen: 45.000 Dollar-Rückforderung war nur ein Fake

Das Weltraum-Abenteuer Star Citizen wird derzeit von Cloud Imperium Games (weiter-) entwickelt und konnte bereits den einen oder anderen Rekord verzeichnen. So wurde beispielsweise veröffentlicht, dass über 159 Millionen US-Dollar über Crowdfunding für die Entwicklung des Games gesammelt wurden. Eine so hohe Zahl ist selbstverständlich ein Grund zum Jubeln und Feiern, im Gegensatz zu dem neusten Rekord:

Eine Gilde im Spiel wurde mit der Zeit immer unzufriedener mit dem Fortschritt der Entwicklung und verlor die Geduld mit Chris Roberts, dem Kopf des Entwicklerteams. So kam es dazu, dass sie keine Ambitionen mehr hatten, "den Lügen von Chris Roberts Glauben zu schenken" und forderten eine Rückerstattung von drei Completionist-Spielpaketen. Jedes dieser Pakete hat einen Wert von 15.000 US Dollar, was insgesamt eine Rückerstattungssumme von stattlichen 45.000 US Dollar ergibt. 

Einige Stimmen aus der Gilde berichteten daraufhin, dass die Rückerstattung sehr lange gedauert habe. Man vermute, dass Cloud Imperium Games dies mit Absicht in die Länge zog, in der der Hoffnung, die Spieler würden sich die Entscheidung noch einmal überlegen. Auf Reddit stellte ein Gildenmitglied weitere Informationen über den Verlauf dar.

News & Videos zu Star Citizen

Star Citizen: Die eingenommenen 288 Millionen US-Dollar sollen fast aufgebraucht sein Star Citizen: Offizielle Beta zum Singleplayer Squadron 42 erst 2020 Star Citizen: Meilenstein von 200 Millionen Dollar durchbrochen Star Citizen: Legatus Pack kostet stolze 27.000 US-Dollar Star Citizen: So erwacht das Gameplay rund um Squadron 42 zum Leben Star Citizen: Gestohlene Raumschiffe können nicht dauerhaft übernommen werden
PS5-Konsole Aussehen Optik Look PS5 – Mysteriöser Anschluss entpuppt sich als K-Slot PS5 bei Otto PS5 wieder vorbestellen, Otto hat Nachschub – jetzt aber schnell! PS Plus Oktober 2020 Die PS Plus-Spiele für Oktober 2020 werden wohl Mittwoch enthüllt The Witcher-Serie mit Henry Cavill verliert neuen Hexer für Staffel 2
PS5 bei MediaMarkt PS5 vorbestellen bei MediaMarkt, neues Kontingent jetzt erhältlich! PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Vorbestellungen jetzt live! PlayStation 5 Netflix Oktober 2020 Netflix: Alle Neuheiten im Oktober 2020 im Überblick – Serien, Filme, Dokus PS Plus - Oktober 2020 Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für Oktober 2020? Keine All-Digital-PS5 Amazon PS5 wieder ausverkauft: Vorerst wohl keine weiteren Vorbestellungen mehr MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS