PLAYCENTRAL NEWS Star Citizen

Star Citizen: Gestohlene Raumschiffe können nicht dauerhaft übernommen werden

Von Ben Brüninghaus - News vom 29.01.2018 11:41 Uhr

Die Entwickler von Star Citizen haben ein paar Worte zur Piraterie im Weltraumabenteuer verloren. Es wird nicht möglich sein, gestohlene Raumschiffe dauerhaft in die Sammlung aufzunehmen. 

Die Mannen von Cloud Imperium haben sich zum Thema Piraterie in Star Citizen zu Wort gemeldet. Um der Piraterie ein wenig entgegenzutreten, haben sie sich dazu entschieden, gestohlene Schiffe nach dem Ausloggen des Piraten zu entfernen. Demnach können sich die Spieler keine Flotte mit gestohlenen Raumschiffen aufbauen. 

So soll der Diebstahl primär dazu dienen, mit der gestohlenen Ware eine Spritztour zu machen, sie für Schrott zu verkaufen oder sich an der bloßen Piraterie zu erfreuen. Der Diebstahl solle keineswegs dazu dienen, die persönliche Sammlung an Raumschiffen zu vergrößern, unterstreich Will Maiden in seinem Statement.

Selbstredend ist das Feedback zu diesem Kommentar nicht ausschließlich positiv. Einige Spieler fühlen sich nun eingeschränkt in ihrem Dasein als Raumpirat. 

Star CitizenStar Citizen: Digitales Stück Land im Spiel käuflich erwerbbar

Am Ende sieht es jedoch so aus, dass die Spieler über eine Versicherung verfügen und ein neues Raumschiff erhalten, wenn ihr altes gestohlen wurde. Dies könnte in einem Szenario als Exploit ausgenutzt werden, wenn ein Bekannter das Raumschiff des Spielers stiehlt und sie gemeinsame Sache machten. Die Raumschiffe zu löschen, scheint demnach ein logischer Schritt seitens der Entwickler zu sein, um eben jenem Exploit aus dem Weg zu gehen. Trotzdem dürfte dieser Umstand den enttäuschten Piraten bis auf weiteres missfallen. 

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.

News & Videos zu Star Citizen

Star Citizen: Die eingenommenen 288 Millionen US-Dollar sollen fast aufgebraucht sein Star Citizen: Offizielle Beta zum Singleplayer Squadron 42 erst 2020 Star Citizen: Meilenstein von 200 Millionen Dollar durchbrochen Star Citizen: Legatus Pack kostet stolze 27.000 US-Dollar Star Citizen: So erwacht das Gameplay rund um Squadron 42 zum Leben Star Citizen: Digitales Stück Land im Spiel käuflich erwerbbar
Assassin's Creed Valhalla Sigrblot-Fest Assassin’s Creed Valhalla: Alle Infos zum Sigrblot-Fest – So bekommt ihr das Einhandschwert Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide)
Seagate FireCuda 530 PS5 SSD kaufen: Seagate FireCuda 530 NVMe SSD bei diesen Händlern bestellen Blitz Zocker wird vom Blitz geschockt – durchs Haus direkt in die Konsole Xbox Series X überflügelt alle bisherigen Xbox-Konsolen mit neuem Rekord Animal Crossing New Horizons Kofi Museumscafé Das Café in Animal Crossing: New Horizons lebt und könnte bald endlich kommen PS5 Kaufen bei Otto, Amazon, Saturn und Mediamarkt PS5 kaufen im August 2021: Otto und Co. – Wo ihr die Konsole jetzt bestellen könnt Steam Deck Nintendo Switch Warum ich der Switch jetzt dank Steam Deck den Rücken kehre MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS